Beispiel 6
Results 1 to 3 of 3

Thread: Beispiel 6

  1. #1
    EvilGuyMischa's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    221
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Question Beispiel 6

    hab eine frage bezüglich behauptung (3) und (4):

    (3)
    0<=c1n^3<=f(n)<=c2n^3

    sei primzahl:
    0<=c1n^3<=n^3<=c2n^3|:n^3
    0<=c1<=1<=c2

    keine primzahl:
    0<=c1n^3<=n^2<=c2n^3|:n^3
    0<=c1<=1/n<=c2

    ==> existiert doch ein c1 & c2 also WAHR oder?

    (4)
    0<=cn^3<=f(n)

    sei primzahl
    0<=cn^3<=n^3|:n^3
    0<=c<=1

    keine primzahl
    0<=cn^3<=n^2|:n^3
    0<=c<=1/n

    ==> existiert doch ein c also WAHR oder?


    täusch ich mich da nur, mach ich was falsch oder versteh ich was nicht

    klärt mich bitte auf, denn für mich sind behauptung (3) und (4) auch richtig

    danke
    "28 days, 6 hours, 42 minutes, 12 seconds - that is when the world will end."
    [Frank, the bunny | Donnie Darko]

  2. #2

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    185
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    bei deiner rechnung kommt doch eh raus dass es falsch ist

    lim(n->unendlich) 1/n = 0
    => es existiert kein c>0 (steht in definition dass c>0 sein muss) für das 0<=c<=1/n.

  3. #3
    EvilGuyMischa's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    221
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Red face

    das steht in der definition...upps....hab ich wohl nicht checked...sorry

    DANKE MANN!!!
    "28 days, 6 hours, 42 minutes, 12 seconds - that is when the world will end."
    [Frank, the bunny | Donnie Darko]

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •