Results 1 to 10 of 10

Thread: 1.5

  1. #1

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jun 2008
    Posts
    817
    Thanks Thanks Given 
    139
    Thanks Thanks Received 
    144
    Thanked in
    104 Posts

    1.5

    Hab nur a gelöst:

    This image was created with the kind support of Paulchen

    Induktionsbasis: n=0:
    This image was created with the kind support of Paulchen
    This image was created with the kind support of Paulchen

    Induktionshypothese: Es gilt A(m), This image was created with the kind support of Paulchen

    Induktionsbehauptung: Es gilt A(n+1): This image was created with the kind support of Paulchen
    This image was created with the kind support of Paulchen
    Last edited by intruder; 15-03-2009 at 13:54.

  2. #2

    Title
    Hero
    Join Date
    Sep 2008
    Posts
    220
    Thanks Thanks Given 
    41
    Thanks Thanks Received 
    16
    Thanked in
    9 Posts
    Bei 1.5 muss man nur eine Gleichung beweisen, oder (also a) oder b))? Will nur sichergehen

  3. #3
    mdk's Avatar
    Title
    Emeritus
    Join Date
    Nov 2005
    Posts
    7,945
    Thanks Thanks Given 
    60
    Thanks Thanks Received 
    591
    Thanked in
    368 Posts
    Quote Originally Posted by Alkogan View Post
    Bei 1.5 muss man nur eine Gleichung beweisen, oder (also a) oder b))?
    Ja. Steht doch fett und kursiv dort.

  4. #4

    Title
    Hero
    Join Date
    Sep 2008
    Posts
    220
    Thanks Thanks Given 
    41
    Thanks Thanks Received 
    16
    Thanked in
    9 Posts
    THX!
    Ja ich weiß, ich wollte nur mal eine 2. Meinung hören, ich sicher mich lieber zuerst ab

  5. #5

    Title
    Elite
    Join Date
    Aug 2008
    Posts
    276
    Thanks Thanks Given 
    2
    Thanks Thanks Received 
    20
    Thanked in
    14 Posts
    Edit korrigiere dürfte Stimmen.
    Warum maple aber false schreib ist mir trotzdem unklar

    b) Konnte ich mittels induktion beweisen.
    Last edited by Funart; 14-03-2009 at 18:05.

  6. #6

    Title
    Elite
    Join Date
    Sep 2008
    Posts
    329
    Thanks Thanks Given 
    52
    Thanks Thanks Received 
    9
    Thanked in
    8 Posts
    @intruder

    Vielleicht übersehe ich es ja, aber wo ist da der Beweis bei (n+1) ???

  7. #7

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jun 2008
    Posts
    817
    Thanks Thanks Given 
    139
    Thanks Thanks Received 
    144
    Thanked in
    104 Posts
    Wenn du dir die Angabe ansiehst und mit der Rechnung vergleichst siehst du dass da aus jedem n ein n+1 wurde.

    Sprich wenn man bei der summe i³ eins weiterzählt dann stimmt auch die nicht-summen-formel, denn da wurde aus jedem n ein n+1.

  8. #8

    Title
    Veteran
    Join Date
    Mar 2009
    Posts
    6
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    Quote Originally Posted by Alkogan View Post
    Bei 1.5 muss man nur eine Gleichung beweisen, oder (also a) oder b))? Will nur sichergehen
    es können aber 2 Personen dran kommen, d.h. für a) die eine und für b) die andere.

  9. #9

    Title
    Principal
    Join Date
    Aug 2008
    Posts
    92
    Thanks Thanks Given 
    10
    Thanks Thanks Received 
    4
    Thanked in
    4 Posts
    Ich glaub ich stell mich grad zu dumm an

    das Hoch 3 bei der Indkuktionsbehauptung fällt dann einfach weg?

    UPDATE:

    ups... war zu dumm um herauszuheben oO arghs

    thx
    Last edited by Mastercorp; 17-03-2009 at 21:19.

  10. #10

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jun 2008
    Posts
    817
    Thanks Thanks Given 
    139
    Thanks Thanks Received 
    144
    Thanked in
    104 Posts
    Die Induktionsbehauptung beruht auf die nicht-summen version der Summe, allerdings mit n+1 statt n.
    Da kommt auch kein hoch 3 vor.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •