Results 1 to 27 of 27
  1. #1
    Lenny's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Mar 2007
    Posts
    181
    Thanks Thanks Given 
    13
    Thanks Thanks Received 
    4
    Thanked in
    3 Posts

    After Test Thread 13.03 Karigl

    1) ggt
    voll vergeigt
    2) entfernungsbaum mit dijkstra
    p1-p4 = 5 dann einfach die wege aufgezeichnet
    3) kurvendiskussion (wie muss man t (t != 2)bei (x²-t)/(x-t) wählen damit f(x0 = 2) monoton wachsend ist? ich hab t<=4/5 bekommen
    4) lineare unabhängigkeit def, beispiele, basis, irendwas mit polynomen (wtf?)
    5) kreuzerlfragen zu binomialkoeffizienten
    was habts ihr bei den letzten zwei? beim vorletzten ... = 1024 hab ich ja, das letzte hab ich auslassen

    ich denke mal ich bin durch hab 2, 3 und jeweils 3/4 von 4,5. Ich hoffe ich hab das 3. nicht vergeigt, sonst wirds knapp :/ - beim ersten stand ich total auf der leitung, was habts ihr da?
    Schauma mal, dann sehn mas schon...

  2. #2

    Title
    Master
    Join Date
    Sep 2008
    Posts
    113
    Thanks Thanks Given 
    19
    Thanks Thanks Received 
    13
    Thanked in
    11 Posts
    1.
    hab lang überlegt, bin dann draufgekommen, dass 22 der ggT der beiden koeffizienten von x und y ist ...

    dann hab ich mit den beiden Zahlen den euklidischen Algorithmus durchgeführt (der mir zum Glück eingefallen ist ) und dann rückeingesetzt. für x = -4, y = 11. sollte stimmen

    2. hab ich auch so, wege gezeichnet, und dann die entfernungen noch aufgeschrieben. (war aber irgendwie extrem leicht und kurz das beispiel, hat mich irgendwie gewundert, hoffe das stimmt so)

    3. hab ich nicht

    4. hab ich die erste hälfte, lineare abhängigkeit und unabhängigkeit und jeweils beispiele (ob's stimmt ist ne eigene frage ... )

    5. kommt 1024 raus, und zwar besteht die summe aus 1, 10, 45, 120, 210, 252, 210, 120, 45, 10, 1. also die ersten 5 mal zwei + 252 = 1024

    das letzte hab ich als falsch gewertet, wenn man die ersten 5 zusammenzählt und die letzten 5 abzählt bleiben immer noch 252 übrig und man kommt nicht auf 0

    ansonsten waren die binomialfragen nicht so schlimm fand ich.

    insgesamt war ich von mir positiv überrascht, hab damit gerechnet, dass der lernaufwand nicht reichen wird. jetzt könnt sich's aber doch knapp ausgehen. hab 3 beispiele ganz und eins halb.

    jedenfalls bin ich froh, dass sie vorbei ist. das gefühl ne prüfung hinter sich zu haben, ist immer toll, egal wie gut sie gelaufen ist
    Last edited by Insidious; 13-03-2009 at 14:28.

  3. #3
    arxon's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    122
    Thanks Thanks Given 
    4
    Thanks Thanks Received 
    37
    Thanked in
    24 Posts
    Quote Originally Posted by Lenny View Post
    ich hab t<=4/5 bekommen
    stimmt fast...glaube ich - bin mir ned ganz sicher:
    t < 4/5 sein, denn es war STRENG monoton steigend gefragt.
    bei <= wäre es dann monoton steigend.

    Quote Originally Posted by Insidious View Post
    1.
    x = -4, y = 11. sollte stimmen
    jo stimmt... 902*(-4) + 330*11 = 22

    ad 5)

    die letzten beiden fragen sind beide wahr, wenn mich nicht alles täuscht.

    Im großen und ganzen eine nicht allzu schwere prüfung. jedoch sehr wenig aus den POs...

    lg
    Last edited by arxon; 13-03-2009 at 16:30.

  4. #4
    arxon's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    122
    Thanks Thanks Given 
    4
    Thanks Thanks Received 
    37
    Thanked in
    24 Posts
    Ich habe das ganze ins VoWi kopiert, sodass klausi nicht seinen Standardtext posten muss

    Link:
    http://vowi.fsinf.at/wiki/TU_Wien:Mathematik_1_VO_(Karigl)/Pr%C3%BCfung_2009-03-13

    Ihr seid alle herzlich eingeladen den Eintrag zu ergänzen bzw. auszubessern, falls was falsch ist...

    Lg

    PS: Habe leider vergessen, wann die Noten da sind. Das ist ganz unten auf der hinteren Seite gestanden. (Noten bis spät. ?? im TUWIS). Weiß noch jemand, welches Datum das war?

  5. #5

    Title
    Master
    Join Date
    Sep 2008
    Posts
    113
    Thanks Thanks Given 
    19
    Thanks Thanks Received 
    13
    Thanked in
    11 Posts
    Quote Originally Posted by arxon View Post
    Ich habe das ganze ins VoWi kopiert, sodass klausi nicht seinen Standardtext posten muss
    Gute Idee!

    Hab noch das 7. Beispiel hinzugefügt (8 waren's übrigens)

    Quote Originally Posted by arxon View Post
    PS: Habe leider vergessen, wann die Noten da sind. Das ist ganz unten auf der hinteren Seite gestanden. (Noten bis spät. ?? im TUWIS). Weiß noch jemand, welches Datum das war?
    Afaik 03.04., kann das jemand bestätigen? bin nicht mehr 100% sicher :/
    Last edited by Insidious; 13-03-2009 at 16:13.

  6. #6

    Title
    Veteran
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    1
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    Ja, war sehr human die Prüfung:
    Vor allem die letzte Theorie-Frage hat mich motiviert: Habe einfach alles aus dem Formalheft herausgelesen! Traumhaft! So mag ich das!
    Bei dem 3ten Bsp. habe ich ein t=0 angenommen und es kommt eine Gerade heraus, somit ist es streng monoton wachsend. Aber wirklich berechnet habe ich nur f'(x) um die Monotonie zu überprüfen.

    sodalla, das war mein Beitrag!

  7. #7
    arxon's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    122
    Thanks Thanks Given 
    4
    Thanks Thanks Received 
    37
    Thanked in
    24 Posts
    Quote Originally Posted by Insidious View Post
    Hab noch das 7. Beispiel hinzugefügt (8 waren's übrigens)


    Afaik 03.04., kann das jemand bestätigen? bin nicht mehr 100% sicher :/
    Danke

    Mhh, das wären 3 Wochen - is also gut möglich, dass der Termin passt.

    Quote Originally Posted by hrbrandl1 View Post
    Vor allem die letzte Theorie-Frage hat mich motiviert: Habe einfach alles aus dem Formalheft herausgelesen! Traumhaft! So mag ich das!
    Hehe. Ja, das Bsp war mit Taschenrechner und Formelsammlung geschenkt

    Bsp3:

    Kann noch jemand die Lösung: t < 4/5 bestätigen? Dann poste ich sie noch ins VoWi.

    Lg

  8. #8
    ginkgo's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jul 2008
    Posts
    332
    Thanks Thanks Given 
    25
    Thanks Thanks Received 
    13
    Thanked in
    8 Posts
    EUKLIDISCHER ALGORITHMUS !!!!!!!!!11111
    0 punkte -.-

    kann jemand das 3. Beispiel genauer erklaeren? schritt fuer schritt?
    Last edited by ginkgo; 13-03-2009 at 20:10.
    28:06:42:12

  9. #9
    Lenny's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Mar 2007
    Posts
    181
    Thanks Thanks Given 
    13
    Thanks Thanks Received 
    4
    Thanked in
    3 Posts
    Quote Originally Posted by ginkgo View Post
    EUKLIDISCHER ALGORITHMUS !!!!!!!!!11111
    0 punkte -.-

    kann jemand das 3. Beispiel genauer erklaeren? schritt fuer schritt?
    ja, das erste bsp hab ich auch nicht, mit sowas hab ich einfach nicht gerechnet.

    zum 3. bsp:
    es war gefragt für welche t bei x0 streng monton wachsend ist. eine funktion ist genau dann monton wachsend im punkt xo, wenn die erste ableitung von f am punkt x0 größer 0 ist. ich hab >= - hoffe da gibts nicht viel abzug.
    also:
    1) ableiten
    2) für x, 2 einsetzen
    3) jetzt muss man schaun für welche t gilt : (4-5t)/(x-t)² < 0.unterm bruchstrich ist ein (...)², also kann das nicht negativ werden. du kannst dich also auf den zähler konzentrieren, und der ist positiv für alle t <= 4/5.
    4) antwort formulieren: f(x) ist streng monoton wachsend an der stelle x0 für alle t < 4/5

    bitte korrigiert mich wenn ich an schmarrn schreib
    Schauma mal, dann sehn mas schon...

  10. #10
    ginkgo's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jul 2008
    Posts
    332
    Thanks Thanks Given 
    25
    Thanks Thanks Received 
    13
    Thanked in
    8 Posts
    oh ich wollt das t bei der abgeleiteten funktion ermitteln.
    28:06:42:12

  11. #11

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2008
    Posts
    88
    Thanks Thanks Given 
    15
    Thanks Thanks Received 
    6
    Thanked in
    4 Posts
    Quote Originally Posted by arxon View Post
    Kann noch jemand die Lösung: t < 4/5 bestätigen? Dann poste ich sie noch ins VoWi.

    Lg
    t < 4/5 hab ich auch, so wie ein paar weitere Kollegen schon, also sollte es stimmen. Des weiteren hab ich beim ersten Beispiel ebenso wie oben schon erwähnt x=-4 y=11
    mfg

  12. #12
    arxon's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    122
    Thanks Thanks Given 
    4
    Thanks Thanks Received 
    37
    Thanked in
    24 Posts
    Gut. Ich hab' die Prüfung im VoWi noch upgedated.

    Schönes Wochenende

    Lg

  13. #13

    Title
    Principal
    Join Date
    Oct 2005
    Location
    St.Pölten, Niederösterreich
    Posts
    56
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    Hallo.

    Habe eine Frage dazu:

    Quote Originally Posted by Gerros View Post
    t < 4/5 hab ich auch, so wie ein paar weitere Kollegen schon, also sollte es stimmen. Des weiteren hab ich beim ersten Beispiel ebenso wie oben schon erwähnt x=-4 y=11
    mfg
    Wenn ich jetzt t := (1/2) nehme, habe ich doch am Punkt x = (1/2) ein Problem da: ((1/2)^2+(1/2))/((1/2)-(1/2)) --> Division durch 0!!!

    Mit t := 0 würde mMn dieses Problem wegfallen. Hab ich da einen Fehler in der Überlegung?

    Grüße

  14. #14
    arxon's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    122
    Thanks Thanks Given 
    4
    Thanks Thanks Received 
    37
    Thanked in
    24 Posts
    Quote Originally Posted by agent orange View Post
    Hallo.

    Habe eine Frage dazu:



    Wenn ich jetzt t := (1/2) nehme, habe ich doch am Punkt x = (1/2) ein Problem da: ((1/2)^2+(1/2))/((1/2)-(1/2)) --> Division durch 0!!!

    Mit t := 0 würde mMn dieses Problem wegfallen. Hab ich da einen Fehler in der Überlegung?

    Grüße
    Es geht auch nur um die Stelle x0 = 2 ... bei anderen x-Stellen, muss man natürlich ein anderes t wählen/ausrechnen (deswegen stand auf der angabe auch t=!2).

    lg

  15. #15

    Title
    Principal
    Join Date
    Oct 2005
    Location
    St.Pölten, Niederösterreich
    Posts
    56
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    Quote Originally Posted by arxon View Post
    Es geht auch nur um die Stelle x0 = 2 ... bei anderen x-Stellen, muss man natürlich ein anderes t wählen/ausrechnen (deswegen stand auf der angabe auch t=!2).

    lg
    Danke, das erklärt einiges.

  16. #16

    Title
    Master
    Join Date
    Sep 2008
    Posts
    113
    Thanks Thanks Given 
    19
    Thanks Thanks Received 
    13
    Thanked in
    11 Posts
    Hat schon jemand seine Note bekommen? Bis 3.4. hieß es ja glaub ich, das heißt langsam wird's spannend

  17. #17
    Lenny's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Mar 2007
    Posts
    181
    Thanks Thanks Given 
    13
    Thanks Thanks Received 
    4
    Thanked in
    3 Posts
    Nicht so ungeduldig, soviel ich weiß schreibt ers eh ins tuwis, und da bekommt man spätestens am nächsten morgen eine email zugeschickt. Oder eben du schaust einfach am freitag abend rein .
    Schauma mal, dann sehn mas schon...

  18. #18

    Title
    Master
    Join Date
    Sep 2008
    Posts
    113
    Thanks Thanks Given 
    19
    Thanks Thanks Received 
    13
    Thanked in
    11 Posts
    Achso, ich hatte gehört, dass man direkt vom Institut eine Mail bekommt und die Note erst später ins TUWIS kommt. Deshalb dachte ich, vielleicht hat schon jemand was

    Na gut, die Woche werd ich auch noch aushalten

  19. #19
    arxon's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    122
    Thanks Thanks Given 
    4
    Thanks Thanks Received 
    37
    Thanked in
    24 Posts
    Noten sind da!

    ps: juhu

  20. #20
    Lenny's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Mar 2007
    Posts
    181
    Thanks Thanks Given 
    13
    Thanks Thanks Received 
    4
    Thanked in
    3 Posts
    endlich durch! war mein 3er versuch *schweiß von der stirn wischt*
    Schauma mal, dann sehn mas schon...

  21. #21
    ginkgo's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jul 2008
    Posts
    332
    Thanks Thanks Given 
    25
    Thanks Thanks Received 
    13
    Thanked in
    8 Posts
    N5, kann nicht stimmen o0
    bin sehr gespannt auf die einsichtnahme...
    Last edited by ginkgo; 02-04-2009 at 11:11.
    28:06:42:12

  22. #22

    Title
    Principal
    Join Date
    Nov 2005
    Posts
    95
    Thanks Thanks Given 
    5
    Thanks Thanks Received 
    12
    Thanked in
    5 Posts
    ich hab leider noch keine note bekommen..

  23. #23

    Title
    Master
    Join Date
    Dec 2003
    Posts
    135
    Thanks Thanks Given 
    1
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    wo stehen denn die ergebnisse? könnt ihr mir bitte einen link reinstellen, unter diesem sind sie ja mal nicht:
    http://www.algebra.tuwien.ac.at/inst...rgebnisse.html

  24. #24
    arxon's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    122
    Thanks Thanks Given 
    4
    Thanks Thanks Received 
    37
    Thanked in
    24 Posts
    Mir wurde mein Ergebnis an die im TUWIS eingetragene Mail geschickt.

    Code:
    *****************************************
    * Folgende Klausurergebnisse liegen vor *
    *****************************************
    
        ================================================================
        Prüfungsergebnis zu "Mathematik 1 für Informatik und
        Wirtschaftsinformatik" (113056)
        Prüfungstermin: 13. 3. 2009
     
            +--------------------------------+
            | Name   |                       |
            | Kennz. |                       |
            | Note   |                       |
            +--------------------------------+
     
     
          Prüfungseinsicht am Dienstag, 21. 4. 2009, 10-11 Uhr 
    
    
    
    =======================================================================
      ______   __  __    __      __   __    ______       __        __
     /\__  _\ /\ \/\ \  /\ \  __/| | /\ \  /\  ___\    _/\ \___  _/\ \___
     \/_/\ \/ \ \ \_\ \ \ \ \/  \| | \ \ \ \ \___  \  /\___  __\/\___  __\
        \ \_\  \ \_____\ \ \__/\ \_|  \ \_\ \/\_____\ \/__/\_\_/\/__/\_\_/
         \/_/   \/_____/  \/_/  \/_/   \/_/  \/_____/     \/_/      \/_/
    
      Automatisierter Newsversand TUWIS++   http://tuwis.tuwien.ac.at
    =======================================================================

  25. #25
    ginkgo's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jul 2008
    Posts
    332
    Thanks Thanks Given 
    25
    Thanks Thanks Received 
    13
    Thanked in
    8 Posts
    Prüfungseinsicht am Dienstag, 21. 4. 2009, 10-11 Uhr
    Weiss jemand wo? In seinem Sprechstundenzimmer?
    28:06:42:12

  26. #26

    Title
    Master
    Join Date
    Sep 2008
    Posts
    113
    Thanks Thanks Given 
    19
    Thanks Thanks Received 
    13
    Thanked in
    11 Posts
    wüsst ich auch zu gerne, und falls in seinem sprechstunden-zimmer: wo genau ist das? stimmt freihaus 5. stock kern A?

  27. #27
    ginkgo's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jul 2008
    Posts
    332
    Thanks Thanks Given 
    25
    Thanks Thanks Received 
    13
    Thanked in
    8 Posts
    Mathe is normal der Gruene Turm, und da muesste dann eh unten DA 05 G02 angeschrieben sein.
    28:06:42:12

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •