Results 1 to 10 of 10
  1. #1

    Title
    Veteran
    Join Date
    Mar 2009
    Posts
    6
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts

    Kabel/ADSL Provider in Wien

    Hi,

    Ich wollte fragen was für 'nen Internetprovider Ihr in Wien empfehlen würdet?

    Hatte bisher chello student connect, und seit Anfang Feb 09 dank Traffic Shaping nur mehr < 50 KBPS bei Torrents, jetzt auch hohe Pings bei Xbox Live. Ich suche etwas mit 4-8 Mbit Leitung DL, 512Kbit-1Mbit UL à ~ €30,- im Monat.

    Danke für die Tipps!

    Cheers

  2. #2
    gelbasack's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Mar 2004
    Location
    ja
    Posts
    1,613
    Thanks Thanks Given 
    145
    Thanks Thanks Received 
    177
    Thanked in
    79 Posts
    Xpirio. Gibt's eh grad wieder Aktionen um rund 20€/Monat ohne dass man einen Telefonanschluss der TA braucht. Torrents erreichen die volle Geschwindigkeit. Ping zur Uni is' 10-11ms. Am Support heben keine Leute ab, die nicht wissen, wie ein Rechner aussieht.

  3. The Following User Says Thank You to gelbasack For This Useful Post:


  4. #3

    Title
    Veteran
    Join Date
    Mar 2009
    Posts
    6
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    thx,

    wie schauts mit aon aus? z.b. gibts wieder das aon-kombi um 24/monat. habt ihr damit gute erfahrungen?

    cheers

  5. #4
    hybrid's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jun 2006
    Location
    Vienna
    Posts
    748
    Thanks Thanks Given 
    7
    Thanks Thanks Received 
    12
    Thanked in
    11 Posts
    Das aon-Angebot würde mich derzeit auch interessieren, aufgrund baldigen Umzugs.

    Mir stößt allerdings sauer auf, dass die ja vor ner Weile Kundendaten an die Content-Industrie oder so weitergegeben haben, weil sie sich eingebildet haben, sie wären dazu verpflicht, was, wie sich später rausstellte, nicht der Fall war.

    Das schafft nicht gerade Vertrauen in den Provider.
    “Is God willing to prevent evil, but not able? Then he is not omnipotent. Is he able, but not willing? Then he is malevolent.
    Is he both able and willing? Then whence cometh evil? Is he neither able nor willing? Then why call him God?”
    Epicurus

  6. #5
    gelbasack's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Mar 2004
    Location
    ja
    Posts
    1,613
    Thanks Thanks Given 
    145
    Thanks Thanks Received 
    177
    Thanked in
    79 Posts
    So Sachen wie Zwangstrennung und dynamische IP nerven mich halt. Und kein Serverbetrieb.

  7. #6

    Title
    Veteran
    Join Date
    Mar 2009
    Posts
    6
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    was isn ne zwangstrennung?

    cheers

  8. #7
    gelbasack's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Mar 2004
    Location
    ja
    Posts
    1,613
    Thanks Thanks Given 
    145
    Thanks Thanks Received 
    177
    Thanked in
    79 Posts
    Wenn die Verbindung alle 8(?) Stunden getrennt wird. Man kann zwar neu verbinden, aber die Verbindung war halt kurz weg samt der alten IP.

  9. #8

    Title
    Veteran
    Join Date
    Mar 2009
    Posts
    6
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    wie wirkt sich die zwangstrennung auf torrents aus? -> reconnect notwendig?

  10. #9
    Paulchen's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Oct 2004
    Location
    /home/paulchen
    Posts
    8,086
    Thanks Thanks Given 
    1,967
    Thanks Thanks Received 
    1,455
    Thanked in
    994 Posts
    Quote Originally Posted by koya View Post
    wie wirkt sich die zwangstrennung auf torrents aus? -> reconnect notwendig?
    Dein Torrent-Client muss alle Verbindungen neu herstellen, das ist unumgänglich. Das schafft aber so ziemlich jeder Client von selbst in kurzer Zeit. Ein Eingriff durch den Benutzer ist da nicht notwendig.

  11. #10

    Title
    Veteran
    Join Date
    Jan 2008
    Posts
    20
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    Selbes Prob mit Chello

    würd mich auch interessieren für nen neuen Provider

    nehm sogar abschläge in kauf, ne 3 mbit up leitung wie jetzt bei chello student mit booster wirds ja nirgendst geben ums selbe geld.

    aon hab ich schlechte erfahrungen die sind ziemlich unfähig die techniker, die sollten bei uns in der firma dieses kombi mit fernsehen und so installieren brauchten 2 monate , dann hamas abbestellt

    EDIT:

    Nice dieses Xpirio

    20 Mbit / 3 Mbit um 36 euro

    das billiger als chello student + upload booster

    statische ip auch noch !

    wo ist der hacken?
    Last edited by Themis; 17-03-2009 at 19:43.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •