Results 1 to 19 of 19
  1. #1
    ChVo's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2005
    Posts
    113
    Thanks Thanks Given 
    1
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts

    1. übungstest: aufgaben / zeit

    hattet ihr genügend zeit um alle aufgaben zu lösen?

    ich weis, ich bin nicht der schnellste...
    aber trotzdem würds mich interessieren
    wie es euch so vorgekommen ist.

  2. #2
    Venefica's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Oct 2003
    Posts
    1,075
    Thanks Thanks Given 
    74
    Thanks Thanks Received 
    146
    Thanked in
    76 Posts
    Quote Originally Posted by ChVo
    hattet ihr genügend zeit um alle aufgaben zu lösen?

    ich weis, ich bin nicht der schnellste...
    aber trotzdem würds mich interessieren
    wie es euch so vorgekommen ist.
    ich wär fertig geworden, ich war gruppe A. ist dieser blöde bucket sort irgendwann in der VO einmal behandelt worden? Ich hatte nämlich KEINEN Dunst was dieser dumme SortAlgo macht ;(

    wie habt ihr das 1. a wo man n log n, n² und konstant einen eigenen algo schreiben soll. ich war anfangs etwas verwirrt, weil bei n*logn stand, dass sich die schleifen hintereinander abspielen sollen. wie habt ihr das gelöst?
    manamana düdüdüdüdü

  3. #3
    anty's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Wien
    Posts
    271
    Thanks Thanks Given 
    12
    Thanks Thanks Received 
    11
    Thanked in
    4 Posts
    Ich denk die Zeit war ausreichend, auch wenn ich nicht alles geschafft habe. Wie man den Bucket Sort möglichst ellegant und kurz aufschreibt ist mir nicht eingefallen.
    Ich kenn den Bucket Sort Algo nur aus dem Scriptum, ich war allerdings nicht in allen VO.

  4. #4
    ChVo's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2005
    Posts
    113
    Thanks Thanks Given 
    1
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    Quote Originally Posted by Venefica
    ist dieser blöde bucket sort irgendwann in der VO einmal behandelt worden? Ich hatte nämlich KEINEN Dunst was dieser dumme SortAlgo macht ;(
    steht kurz im Skriptum drinnen, ganz am Ende der Sortierverfahren...
    wundert mich aber schon, dass eine ganze Aufgabe zu den linearen Sortierverfahren gekommen ist...

  5. #5

    Title
    Master
    Join Date
    Dec 2003
    Posts
    115
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    1
    Thanked in
    1 Post
    Quote Originally Posted by ChVo
    wundert mich aber schon, dass eine ganze Aufgabe zu den linearen Sortierverfahren gekommen ist...
    Mich nicht, war ja angekündigt. Bzw. sind wir ja nicht bis zu den Suchalgorithmen und -bäumen gekommen; sie hätten sonst keine 3 halbwegs unterschiedlichen Beispiele geben können.
    Aber dass ich dazu einen Algorithmus schreiben muss, damit hab ich nicht gerechnet. Sonst hätte ich ihn auswendig gelernt, is ja ziemlich kurz.

  6. #6
    .coma.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2005
    Posts
    387
    Thanks Thanks Given 
    8
    Thanks Thanks Received 
    3
    Thanked in
    3 Posts
    ein mist war er der test... grmpf.. quick und heap is überhaupt ned kommen, die funktion für die grenzwerte war ja auch schon sehr komisch...

    bucket sort hab ich so irgendwie.. is aber ned linear glaub ich

    Code:
    bucket = array mit größe m
    für i=1..n
        bucket[A[i]]++
    für i=1..m
      für j=0..bucket[i]
       A[i+j]=i
    When I was a little kid my mother told me not to stare into the sun. So once when I was six, I did. The doctors didn't know if my eyes would ever heal. I was terrified, alone in that darkness. Slowly daylight crept in through the bandages, and I could see, but something else had changed inside of me. That day I had my first headache.
    __________________________
    what do you mean "freak"?

  7. #7
    axestr's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Oct 2004
    Location
    Wien, Salzburg
    Posts
    695
    Thanks Thanks Given 
    1
    Thanks Thanks Received 
    9
    Thanked in
    4 Posts
    Quote Originally Posted by .coma.
    Code:
    bucket = array mit größe m
    für i=1..n
        bucket[A[i]]++
    für i=1..m
      für j=0..bucket[i]
       A[i+j]=i
    Habe ich praktisch gleich, für obiges hätte ich gesagt: 1 + n + m*(n/m) =
    1 + n + n = 2n + 1 = Theta(n).

  8. #8
    .coma.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2005
    Posts
    387
    Thanks Thanks Given 
    8
    Thanks Thanks Received 
    3
    Thanked in
    3 Posts
    stimmt eigentlich.. cool, dann passt das ja doch
    When I was a little kid my mother told me not to stare into the sun. So once when I was six, I did. The doctors didn't know if my eyes would ever heal. I was terrified, alone in that darkness. Slowly daylight crept in through the bandages, and I could see, but something else had changed inside of me. That day I had my first headache.
    __________________________
    what do you mean "freak"?

  9. #9
    mister_t's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Mar 2005
    Posts
    573
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    Quote Originally Posted by .coma.
    ein mist war er der test... grmpf.. quick und heap is überhaupt ned kommen, die funktion für die grenzwerte war ja auch schon sehr komisch...

    bucket sort hab ich so irgendwie.. is aber ned linear glaub ich

    Code:
    bucket = array mit größe m
    für i=1..n
        bucket[A[i]]++
    für i=1..m
      für j=0..bucket[i]
       A[i+j]=i
    ich steh gerade auf der leitung - du sagst das bucket ein array ist mit größe m. was macht dann die zeile bucket[A[i]]++ ??

    ich hab das mit einem 2 dimensionalen array gelöst....

  10. #10
    Pannonian's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2003
    Location
    1140 Wien
    Posts
    717
    Thanks Thanks Given 
    17
    Thanks Thanks Received 
    111
    Thanked in
    55 Posts
    hab den Algo auch so ^^
    Für mich denkt mdk!

  11. #11
    .coma.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2005
    Posts
    387
    Thanks Thanks Given 
    8
    Thanks Thanks Received 
    3
    Thanked in
    3 Posts
    Quote Originally Posted by mister_t
    ich steh gerade auf der leitung - du sagst das bucket ein array ist mit größe m. was macht dann die zeile bucket[A[i]]++ ??

    ich hab das mit einem 2 dimensionalen array gelöst....
    naja, der inhalt von A geht von 1..m, also gibt es m verschiedene buckets. jedesmal wenn eine zahl (1..m) in A auftritt, erhöhe ich den jeweiligen bucket um 1 (++) .. soweit mein gedanke
    When I was a little kid my mother told me not to stare into the sun. So once when I was six, I did. The doctors didn't know if my eyes would ever heal. I was terrified, alone in that darkness. Slowly daylight crept in through the bandages, and I could see, but something else had changed inside of me. That day I had my first headache.
    __________________________
    what do you mean "freak"?

  12. #12
    Pannonian's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2003
    Location
    1140 Wien
    Posts
    717
    Thanks Thanks Given 
    17
    Thanks Thanks Received 
    111
    Thanked in
    55 Posts
    naja... ich hab vom Array A (eingabearray)

    i als zählervariable

    A[i].key = 2 (als beispiel)
    dann hab ich A[i].key = j (also in eine zweite var eingelesen)


    dann hab ich B[j].key = B[j].key +1

    also wenn ich dann am Ende bei B[2].key =3 stehen hatte, wusste ich, ich habe 3 2er.
    Für mich denkt mdk!

  13. #13
    mister_t's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Mar 2005
    Posts
    573
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    ist natürlich eine viel feinere variante als ein 2dim array!! das ja, wie ich leider erst jetzt draufgekommen bin, völlig sinnlos ist!!

  14. #14

    Title
    Elite
    Join Date
    Sep 2003
    Location
    Vienna
    Posts
    337
    Thanks Thanks Given 
    7
    Thanks Thanks Received 
    4
    Thanked in
    3 Posts
    im alten skriptum wird bucket sort mit 2 zeilen erwähnt. wenn man wie ich die vorlesung versäumt hat wo er besprochen wurde hat man ne menge punkte weniger

  15. #15
    mister_t's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Mar 2005
    Posts
    573
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    naja besprochen ist gut....eher kurz angeschnitten! ich hab mir das im internet angeschaut, da im forum einer erwähnt hat, das bucket sort ein heißer kanditat für die prüf sein kann!

  16. #16
    Venefica's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Oct 2003
    Posts
    1,075
    Thanks Thanks Given 
    74
    Thanks Thanks Received 
    146
    Thanked in
    76 Posts
    Quote Originally Posted by mister_t
    naja besprochen ist gut....eher kurz angeschnitten! ich hab mir das im internet angeschaut, da im forum einer erwähnt hat, das bucket sort ein heißer kanditat für die prüf sein kann!
    wo? das hab ich aber dann wohl nicht gesehen
    manamana düdüdüdüdü

  17. #17
    Pannonian's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2003
    Location
    1140 Wien
    Posts
    717
    Thanks Thanks Given 
    17
    Thanks Thanks Received 
    111
    Thanked in
    55 Posts
    hm... ich hab auch das alte Skriptum... und ich habs tortzdem kapiert (obwohl ich nie in der VO war)
    Für mich denkt mdk!

  18. #18
    mister_t's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Mar 2005
    Posts
    573
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    Quote Originally Posted by Venefica
    wo? das hab ich aber dann wohl nicht gesehen
    http://www.informatik-forum.at/showt...ht=bucket+sort

  19. #19
    Pannonian's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2003
    Location
    1140 Wien
    Posts
    717
    Thanks Thanks Given 
    17
    Thanks Thanks Received 
    111
    Thanked in
    55 Posts
    Bitte nicht persönlich nehmen:

    Wir sind Uni, nicht Mittelschule... Hier regiert das Friss oder Stirb- Prinzip

    Wenns im Stoff ist musst es können... und dir notfalls Sekundarliteratur besorgen.

    Und ich denke die Aussage: Ich war nicht in der VO und im Skriptum stehts nicht geschied .... wird bei der Einsichtnahme wohl auch nix bringen
    Für mich denkt mdk!

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •