Hi, werden zwar schon alle haben aber ich poste es mal trotzdem:

R ist reflexiv:
x R x -> x + x = 2x ist gerade

R ist symmetrisch:
x R y -> x + y ist gerade -> y + x ist gerade -> y R x

R ist transitiv:
Sei x R y und y R z.
1. Fall: x gerade
-> y gerade (wegen x R y) -> z gerade (wegen y R z) -> x R z
2. Fall: x ungerade
-> y ungerade (wegen x R y) -> z ungerade (wegen y R z) -> x R z

Es sind alle 3 Eigenschaften einer Äqivalenzrelation erfüllt.


P.S: Kann nicht irgendwer noch andere Bspe. posten?