1.4 -- 3 Punkte auf Halbkreis (+Zeichnung)
Results 1 to 8 of 8
  1. #1
    steve's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    planet earth
    Posts
    539
    Thanks
    14
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Thumbs up 1.4 -- 3 Punkte auf Halbkreis (+Zeichnung)

    ich weiß nicht, ob da nicht schon wer die korrekte lösung gepostet hat (gestern wars noch nicht wirklich soweit und momentan hab ich keine zeit alles durchzulesen) drum einfach meine methode.

    für die ganz eiligen: 0.75 kommt (meiner berechnung nach) raus.

    Graphisch gelöst a la Wandererbeispiel.
    auf der x-Achse: der Abstand zwischen erstem und zweitem Punkt auf der Kreislinie (beliebige zwei, ich nenn sie 1 und 2).
    1 und 2 liegen _auf jeden fall_ im selben Halbkreis.

    auf der y-Achse: der Abstand des dritten Punktes (3) zum Mittelpunkt von 1 und 2 auf der Kreislinie (oder: Wie weit darf der dritte Punkt noch entweder links oder rechts von den beiden entfernt sein, um noch im selben Halbkreis zu liegen.).

    Da das jetzt von der Lage der beiden ersten abhängt, hab ich das ein bisserl skizziert:

    http://stud4.tuwien.ac.at/~e0040545/...tistik/1-4.gif

    Wenn 1 und 2 am selben Punkt (oder genau gegenüber) liegen, kann 3 beliebig liegen(100%).
    Wenn 1 und 2 _fast_ genau gegenüber liegen (179,9°), kann 3 nur in der kleineren Hälfte liegen (50%).
    Wenn 1 und 2 in 90° voneinander liegen, kann 3 (vom Mittelpunkt der beiden weg) in beide richtungen 135° entfernt sein (75%).

    ich hoff es stimmt

    steve
    -----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
    Version: 3.12
    GAT d-(+) s++: a- C++$>+$ U++>+++ P++>+++ L+++ !E W++>$ !N K? w(--)@ !O !M V? PS+ PE++(-)> Y+ PGP(+) t---(-) !5 X R- tv-(--) b++>$ DI+ D+(++) G(+) e>++++* h-- r++ y++
    ------END GEEK CODE BLOCK------ .

  2. #2

    Title
    Elite
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    482
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Genauso hab ich mir das auch überlegt! Ich denke, das sollte so passen!

  3. #3

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna 10
    Posts
    120
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Meine Lösung wie folgt:

    Es ist klar, dass die Wahl des ersten Punktes egal ist.
    Der zweite Punkt liegt maximal 180° entfernt.
    Der dritte Punkt liegt zwischen 0 und 360° wieder.

    Liegt der dritte Punkt zwischen 0 und 180 ist das Ereignis eingtreten.
    Liegt der 2 Punkt bei 90° und der dritte bei 270 ist das Ereignis eingtreten.

    Wenn man das sich mehrmals überlegt kommtman auf folgende Skizze:

    <siehe Anhang>
    (Schraffierter Bereich ist nicht relevant, da der zweite Punkt max 180 verschieden zu Punkt 1 ist.)

    Man berechnet dann den Merkmalraum mit 1 * 2,
    und dann den Ereignisraum mit mit 1 * 1 + (1*1)/2.

    Das ergibt laut Texas Instruments 0,75
    Attached Images Attached Images  

  4. #4

    Title
    Veteran
    Join Date
    Oct 2002
    Posts
    16
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    d.h du hast den dritten kreis genommen,also dort wo der dritte punkt den mittelpunkt der ersten beiden punkte darstellt? wenn ja, warum gerade diesen und warum lautet die antwort nicht 50 oder 100 %?
    lg,
    Estelle

  5. #5

    Title
    Principal
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    1090
    Posts
    57
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Kamikaze: Hab mich mal ein wenig mit deinen Ausführungen beschäftigt (primär mit der Skizze) und wenn ich mir das so durchdenke sollte die Scräge von links oben nach rechts unten verlaufen. Hab mal einige Werte angeschaut:

    Wenn beide 0 grad entfernt: 360 grad für P 3
    45 grad: 315 grad P3
    90 grad: 270 grad
    135 grad: 225 grad

    Aber große Ausnahme:
    P1 und P2 180 grad entfernt: Wieder 360 grad für P3. Für jeden Wert (e von 180) entfernt ist es aber wíeder 360 - (180 -e).

    Edit: z.B. P1 und P2 179 grad entfernt: P3 hat einen möglichen Bereich von 181 grad. /Edit

    Hoffe ich hab in meinen Ausführungen nichts durcheinander gebracht...
    Last edited by ChW; 14-10-2002 at 23:38.

  6. #6

    Title
    Veteran
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien 9
    Posts
    4
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @CHW: ich glaub deine lösung ist richtig. ich habs mir jetzt mit deiner version nochmal durüberlegt.

    bei dem 180 grad fall stimmt das epsilon rein theoretisch auch.
    weil wenn es n möglichkeiten gibt dass der punkt plaziert wird dann ist ja die wahrseinlichkeit dass dieser auftritt 1/n oder?
    dass würd frei nach keiser 0+epsilon ergeben wenn ich mich nicht irre.

    das ergebnis ist dann 0,75+epsilon sein
    peace

  7. #7

    Title
    Hero
    Join Date
    Dec 2001
    Posts
    216
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    meine lösung

    der erste punkt wird willkürlich gesetzt. der 2 punkt auch irgendwo. der "abstand" ist höchstens 180 Grad, in meiner Zeichnung Alpha.
    Der dritte Punkt hat jetzt immer 360 minus Alpha "gute" Möglichkeiten sich "hinzusetzten" (jeweils unten aufgetragen) und Alpha "schlechte" (oben im Graph).

    gruss phil

    ps.: das ergebnis ist auch 75%
    Attached Images Attached Images  

  8. #8

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna 10
    Posts
    120
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    @CHW & madsteel

    Hört sich im Prinzip genauso an wie meines. Es ist eben Definitionssache. Es hängt völlig davon ab wie du die Achsen definierst. Ich dachte nicht dass es eine andere Interptretaionsmöglichkeit gibt.

    Aber meine oben angeführte Skizze (die Achse sind wie folgt defineirt.

    P1 ist immer auf 0° und die Achse x ist der Winkel von P1 nach P2. Und Achse y ist der Winkel von P1 nach P3. Immer im Uhrzeigersinn!!!!!

    So gesehen wird dann deine und meine Lösung stimmen.


    PS.: Ich glaub aber das Ergebnis ist sicher 75% !!
    Attached Images Attached Images  
    Last edited by Kamikaze; 15-10-2002 at 10:18.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •