sendmail
Results 1 to 5 of 5

Thread: sendmail

  1. #1
    Kampi's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Elysium
    Posts
    2,162
    Thanks
    256
    Thanked 620 Times in 349 Posts

    sendmail

    wenn ich meine mails mit 'mozilla-mail' verschicke (smtp ist auf localhost), dann funktionert das senden wunderbar. wenn ich aber ein mail mit 'pine' versenden will, dann gibt es folgendes problem: .....domain of sender adress <roland@linuxbox.tuxnet> does not exist.... ich weiß/glaube, dass man sendmail dazu bringen muss, dass es die namen von lokalen benutzern maskiert. hat jemand ahnung wie man das macht? (welche dateien müssen editiert werden, und wie 'übersetze' ich sie in ein für sendmail brauchbares format)?
    Willfähriges Mitglied des Fefe-Zeitbinder-Botnets und der Open Source Tea Party.

  2. #2

    Title
    Principal
    Join Date
    Oct 2002
    Posts
    79
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi,

    http://www.sendmail.org/m4/masquerading.html

    beschreibt Loesungswege fuer dein Problem.
    In deinem Fall sollte dir aber auch der Eintrag

    DMmeine.domaene.at

    in der Sendmail Configuration weiterhelfen
    ---------------------------------------
    plaintext makes the difference
    ---------------------------------------

  3. #3
    Kampi's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Elysium
    Posts
    2,162
    Thanks
    256
    Thanked 620 Times in 349 Posts
    @andi:
    erst mal danke für den link. ich glaub mit dem DM ist es nicht abgetan.
    1. was ist meinedomain.at überhaupt? meine " wirkliche domain" oder etwa gmx.at?
    2. egal welche domain, dann wird doch wieder roland@domain.at daraus, was ja nicht stimmt.
    Willfähriges Mitglied des Fefe-Zeitbinder-Botnets und der Open Source Tea Party.

  4. #4

    Title
    Principal
    Join Date
    Oct 2002
    Posts
    79
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Dann wuerde ich pine direkt sagen welche
    Absenderadresse es verwenden soll.

    http://www.ii.com/internet/messaging...changing_from/
    ---------------------------------------
    plaintext makes the difference
    ---------------------------------------

  5. #5
    Kampi's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Elysium
    Posts
    2,162
    Thanks
    256
    Thanked 620 Times in 349 Posts
    an sich eine einfache/gute idee, aber ich brauche ein "funktionierendes" sendmail, weil ich eigentlich von einem shellscript darauf bzw auf 'mail' zugreifen möchte. 'pine' war also nicht das eigentliche problem. ich werds schon schaffen :-)

    edit: habs schon geschafft. hier gibts übrigens eine ganz brauchbare step-by-step anleitung:
    http://info.ccone.at/INFO/sendmail-faq/node6.html
    dann klappts auch mit dem sendmail :-)
    Last edited by Kampi; 15-10-2002 at 10:36.
    Willfähriges Mitglied des Fefe-Zeitbinder-Botnets und der Open Source Tea Party.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •