Anmeldung fürs ProSem - ein Armutszeugnis
Results 1 to 10 of 10
  1. #1

    Title
    Principal
    Join Date
    Sep 2002
    Location
    Wien
    Posts
    69
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Thumbs down Anmeldung fürs ProSem - ein Armutszeugnis

    Ich möchte mal meine ganz persönliche Meinung zur heutigen "Einführungsveranstaltung" für das Proseminar Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens loswerden:

    Es ist m.E. sehr traurig, daß diese Veranstaltung, soweit ich weiss als einzige im ersten Semester ohne eine Internet - Anmeldung auskommen muss.

    Die Anmeldung durchzuführen, indem man 750 Leute in einen 100 m2 Raum reinsteckt und von Ihnen verlangt, sich in 19 Listen einzutragen, die jeweils in 1,5m Abstand voneinander angebracht sind ist schlicht eine Frechheit. Soll man denn hier vor allem gedemütigt werden, oder vielleicht lernen, Ellbogen effektiv einzusetzen ? Oder ist das der Anfang des "wissenschaftlichen Arbeitens" ?

    Wieso können alle anderen Veranstaltungen per www gebucht werden (auch mit sich ausschliessenden Gruppen - siehe Mathematik) und das PS nicht ?
    Wieso kann man die Listen nicht wenigstens in verschiedenen Teilen des Gebäudes aushängen, oder an den Instituten selbst ? (Der einzige Versuch, den ich gesehen habe, etwas Abstand zu schaffen, war die Liste 14, die in die Garderobe verlegt wurde...)
    Alles wäre besser, als diese Form.

    Wie dem auch sei, angeblich wird man im Sommersemester bevorzugt behandelt, wenn man jetzt nicht reinkam.
    In dieser Hoffnung,

    Gilmir

  2. #2
    VTEC's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    674
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    WILLKOMMEN AUF DER TU!

    Solche Sachen werden Dir öfters passieren, guckst Du mal da wie unsere Mathe2 Übungsanmeldung ausgesehen hat (Mathe2 wohlgemerkt, da sollten sie doch schon geknissen haben, daß wir 770 Studenten in einem Semester sind) http://www.mworx.at/infoworx/math2_ue.htm

    Viel Erfolg noch beim Studium und nimms nicht so schwer (dann hast Du viiiiiiiiieeeeel zu lachen auf der Uni),

    Marcus
    HaRdCoRe HaS JuSt BeGuN!

  3. #3
    Heavy's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Na toll und ich hab mich schon auf das "TU-Anmeldesystem" gewöhnt.
    Auf der Hauptuni ist's wieder anders, da muss ich mich bei PISWI anmelden/account erstellen.
    Das hab ich erst gestern erfahren.
    *Grrr* und die Anmeldefrist war schon vorgestern *stinkwut*
    Bleibt zu hoffen, dass ich zur Mathe1-Prüfung an der Hauptuni antreten kann...
    Werd mich morgen beim Sekretariat erkundigen.
    Last edited by Heavy; 09-10-2002 at 00:31.
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  4. #4
    RupertK's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    May 2002
    Posts
    165
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    he. nix gegen das piswi. eigentlich eine frechheit, dass es so ein tolles system nicht auf der tu gibt. da gibst nur deine studiennr ein und hast sofort alle lv auf einen blick. dann klickst nurmehr die an, die du machen möchtest und bist angemeldet.
    auf der tu muss man erstmal umständlich im lzk suchen. dann muss man erst recht auf die institutsseite schauen, weil im lzk oft nur die vorbesprechung steht. da ist das stundenplan zusammenstellen immer eine stundenlange arbeit.

  5. #5
    Seppi's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jul 2002
    Posts
    839
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @RupertK

    hey!!! Immerhin das eine Technische Universität ... da gibts nix mit Internet Systemen!!

  6. #6
    steve's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    planet earth
    Posts
    539
    Thanks
    14
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    wär ja zu schön, wenn die institute systeme benützten, die untereinander irgendwie kompatibel oder gar vernetzt wären... *seufz*
    wenigstens gibts zu den meisten VO's eine homepage, nette ausnahmen gibts immer wieder auf Instituten wie dem auto bzw. dem statistik, wo teilweise für die "Liste der Vorlesungen" einfach auf den LZK gelinkt wird (wurde)...

    wär ja zu einfach sonst.
    -----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
    Version: 3.12
    GAT d-(+) s++: a- C++$>+$ U++>+++ P++>+++ L+++ !E W++>$ !N K? w(--)@ !O !M V? PS+ PE++(-)> Y+ PGP(+) t---(-) !5 X R- tv-(--) b++>$ DI+ D+(++) G(+) e>++++* h-- r++ y++
    ------END GEEK CODE BLOCK------ .

  7. #7
    Superwinki's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Oct 2002
    Location
    just around the corner
    Posts
    1,245
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Jepp, die Anmeldung war recht heftig. Die Frage ob eine Internetanmeldung besser ist wage ich aber zu bezweifeln. Beim EPROG hiess es auch Anmeldung über I-net ab 9.10. 8:00 - Als ich mich um Punkt 8 einloggte waren versch. Zeiten schon weg. Viel eher sollten mehr PS angeboten werden, die auch wirklich allen Interessenten Zugang garantieren. Könnte mir vorstellen, dass es entspannter zugegangen wäre, wenn jeder gewusst hätte, dass er auf jeden Fall in eines reinkommt (sprich seine Semesterstundenplanung aufgeht).

    Aber in der Zwischenzeit geht der Kampf eben weiter. Wird im SS auch nicht anders sein.

    Wem es übel reingeschissen hat der sollte sich vielleicht auf der Hauptuni nach einem 2 Stunden Kurs umsehen, (wir brauchen eh 13 Zusatzstunden während dem Bakk.), sowas wie Medienpädagogik oder irgendeine Blockveranstaltung, Hauptsache, man wird nicht zu weit zurückgeworfen.

    Aus den Universen des Gene Roddenberry:

    Superwinki

    <Scott me up, Beamy>

  8. #8
    Neutrino's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    237
    Thanks
    0
    Thanked 7 Times in 1 Post
    laut aussage von salzer sollte niemand uebrigbleiben muessen im ws.
    es wurden mittlerweile weitere gruppen auf
    die beine gestellt. wer auf der warteliste ist
    wird informiert. wer noch nicht drauf ist sollte
    eine mail an salzer@logic.at schreiben

    nu

  9. #9
    LordOfTheBite's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna
    Posts
    191
    Thanks
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    bezüglich der probleme beim proseminar möchte ich gerne ein mail dass ich von prof. salzer erhalten habe zitieren:


    > ich habe folgende frage:
    > warum funktioniert die anmeldung für das proseminar nicht per web ?

    Das hatte verschiedene Gruende, die aber angesichts des Andrangs bei
    der Vorbesprechung nicht stichhaltig sind. Ab naechstem Semester
    wird die Anmeldung per Web ablaufen.

    > dann würde auch das problem nicht auftreten, das momentan beim proseminar
    > von prof. freund passiert, dass nämlich
    > zu viele studenten sich auf die listen eingetragen haben und jetzt zu wenige
    > plätze sind und die studenten vom institut wieder abgestoßen werden . . .

    Das muesste nicht sein (ist sonst auch nirgends sonst so), ist eine eindeutige
    Organisationsschwaeche dieses Seminars, Beschwerde beim Seminarleiter.
    Tatsaechlich gibt es noch freie Seminarplaetze (ich konnte
    einige KollegInnen bewegen, noch Gruppen zu oeffnen).
    Damit aber die, die es brauchen, davon erfahren, muessen sie auf der
    Warteliste sein. Wer das noch nicht ist, soll mir eine Mail schreiben.

    MfG, Gernot Salzer

  10. #10

    Title
    Principal
    Join Date
    Sep 2002
    Location
    Wien
    Posts
    69
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke sehr an Neutrino für den Hinweis, habe mich sofort beim Prof. Salzer gemeldet und auch sehr schnell eine Antwortmail bekommen.

    Jetzt hoffe ich, daß das doch noch klappt in diesem Semester

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •