1. beispiel
Results 1 to 8 of 8

Thread: 1. beispiel

  1. #1
    DancingComet's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    wien 3
    Posts
    140
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    1. beispiel

    hab ich das richtig verstanden dass wir für das erste beispiel nur in die CG1Line klasse ein bisschen code einfügen müssen und die anderen klassen für uns quasi noch irrelevant sind? ich kanns kaum glauben!
    (mit diesen vielen unbekannten bösen methoden )
    ich habs ma nämlich grade alle durchgschaut und hab mich ned ganz ausgekannt.

  2. #2
    dose's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Meidllling
    Posts
    1,037
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja, ich denk, das ist alles, was zu tun ist...ich kann mich natürlich auch täuschen :P
    yast, SuSEconfig, apt-get and rpm - the 4 horsemen of the apocalypse

    Platform of insanity :: www.dose-xp.org

  3. #3
    buschti's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    May 2002
    Posts
    813
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    ja, du hast recht, mehr ist nicht zu tun. das 1. beispiel ist ja auch mehr zum "aufwärmen" gedacht und dient gleichzeitig als Anmeldung. so stehts auf der homepage.



    ciao,
    sebastian

  4. #4
    leadpen's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    481
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    ????

    Worüber diskutieren dann diese Herren?
    http://rs6k.feig.at/informatik-forum...?threadid=2994

    Kenn mich nicht ganz aus, oder sind die Herren etwas über-eifrig *gg*

    mfG,

    leadpen
    Last edited by leadpen; 06-10-2002 at 00:44.

  5. #5

    Title
    Master
    Join Date
    Jun 2002
    Posts
    164
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Laut Aufgabenstellung:

    Code:
    public void draw(CG1NewCanvas canvas)
        {
    	/*
    	 * TODO 1: Linie von (x1,y1) nach (x2,y2) zeichnen
    	 *         (ein Punkt kann einfach mit
    	 *               canvas.setPixel(x1,y,col);
    	 *          gesetzt werden.
    	 *
    	 */
        }
    Wo steht was von 5-Ecken und dgl???
    Kann das jemand bestätigen das man alle Figuren zeichnen muß??

  6. #6

    Title
    Master
    Join Date
    Jun 2002
    Posts
    164
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    nm...hab ne mail an den Assistenten geschickt..TODO 1 heißt ja wohl für das erste Beispiel (wenn man sich die anderen java files anschaut so findet man dort TODO 5... usw

  7. #7
    tschurlo's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    1,207
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    das mit den fuenf Ecken:
    Wenn du CG1Main.java startest und auf den Load-Button drueckst, dann hast du vier Auswahlmoeglichkeiten: Linie, Rechteck, Stern, Fuenfeck. Wenn du selber solche Files schreibst und diese dann in diesem Verzeichnis abspeicherst, dann kannst du dir auch diese ansehen.
    Da auf jeden Fall alle vier nur aus Linien bestehen, muessten alle vier mit dem Bresenham zu loesen, also auch zu sehen sein!
    M-Th's Homepage: http://www.tschurlo.at

  8. #8

    Title
    Master
    Join Date
    Jun 2002
    Posts
    164
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Yep...so in etwas sah die reply vom Assistenten auch aus

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •