Java-VM in Mozilla?
Results 1 to 10 of 10
  1. #1
    Judas42's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jul 2002
    Location
    Wien
    Posts
    360
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Java-VM in Mozilla?

    Wie konfiguriere ich Mozilla so, das er Java-Applets starten kann? Will nicht dauernd auf Netscape umschalten...
    "The letters are Hex, of an ancient mode, but the language is that of Microsoft, which I shall not utter here."

  2. #2

    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    314
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    siehe http://plugindoc.mozdev.org/javalinux.html ... dann musst wohl nurmehr das file ins plugin-verzeichnis vom mozilla kopieren.

    mfg, chris
    hi, i'm a signature virus. copy me into your signature to help me spread.

  3. #3

    Title
    Veteran
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    10
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    die ibm jvm funktioniert erfahrungsgemaess mit den ganzen linux browsern deutlich besser.

  4. #4
    Judas42's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jul 2002
    Location
    Wien
    Posts
    360
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    habs mittlerweile mit suns j2re hinkriegt, trotzdem danke
    "The letters are Hex, of an ancient mode, but the language is that of Microsoft, which I shall not utter here."

  5. #5

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    573
    Thanks
    6
    Thanked 4 Times in 2 Posts
    habe zur VM eine Frage: habe j2re1.4.1 installiert, aber in einem Verzeichnis das für die meisten Programme nicht als Standard gesehn wird (~/root/j2re1.4.1/ dann ist dort auch /bin und Co.), meine Frage ist jetzt wie ich den Classpath setzte, da es mit export PATH:$PATH:/root/j2re1.4.1/ nicht geht und ich auf echo $PATH nicht die gewünschte Antwort erhalte, daher hab ich gegooglet und hab gefunden das man den PATH auch in die Fie .bash_profile eintragen kann, aber wo finde ich diese File ?

    Greets X :coolsmile

  6. #6

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2002
    Posts
    964
    Thanks
    8
    Thanked 14 Times in 11 Posts
    da muss
    Code:
    export PATH=$PATH:/root/j2re1.4.1/
    stehen

    warscheinlich gehört auch noch ein bin hinten dran (/root/j2re1.4.1/bin/)...

    die .bash_profile findest du im home-verzeichnis deines users (der punkt am anfang bedeutet soviel wie dass die datei verteckt ist, anzeigen kannst du sie durch die option -a bei ls also mit "ls -a").
    falls sie nicht da ist kannst du sie einfach anlegen.

    dann noch eine frage warum hast du es in /root installiert?
    andere user können auf das verzeichnis root nicht zugreifen, und als root solltest du nicht arbeiten (außer um programme zu installieren, konfigurieren, usw ...)!

  7. #7

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    573
    Thanks
    6
    Thanked 4 Times in 2 Posts
    dann noch eine frage warum hast du es in /root installiert?
    andere user können auf das verzeichnis root nicht zugreifen, und als root solltest du nicht arbeiten (außer um programme zu installieren, konfigurieren, usw ...)!
    weil ich ein vollkommener Vollidiot bin und zweitens weil ich erst vor ca. 5 Stunden Linux installiert habe und gedacht hab bis ich alle Sachen zusammen hab werd ich eh noch einige Tage als root installieren müssen

    danke dir trotzdem, hab jetzt eine andere Lösung gefunden, hab es einfach umbenannt in /usr/lib/java/bin/ und es somit an den von echo $PATH gemeldeten Pfad angepasst

    Greets X :coolsmile

    edit : noch eine Frage, bei Gnome gibts "Kill" gibts bei KDE sowas auch irgendwo ?

  8. #8
    Judas42's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jul 2002
    Location
    Wien
    Posts
    360
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    kill ist ein systemkommando. das funktioniert von überall aus (wenn man die entsprechenden Rechte hat). Der gesamte X-Server und die Window-Manager (wie Gnome und KDE) sind ebenfalls nur einfache Programme - sieh sie nicht als das eigentlich linux an (ein fehler, den viele windows-umsteiger zu beginn machen).
    "The letters are Hex, of an ancient mode, but the language is that of Microsoft, which I shall not utter here."

  9. #9

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    573
    Thanks
    6
    Thanked 4 Times in 2 Posts
    ja, das is mir schon klar, aber aber wo is der Button dazu versteckt ? bei Gnome is es rechtsklick in der Bar unten, bei KDE ...

    Greets X :coolsmile

  10. #10

    Title
    Master
    Join Date
    Jun 2002
    Location
    Vienna
    Posts
    140
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    irgendwo bei der java-vm von sun is ein verzeichnis mit fertigen plugins drinnen... und im plugin verzeichnis vom moz einfach einen symlink auf das richtige plugin machen... dann klappts auch mit dem java!
    für solche sachen eignet sich übrigens der midnight commander super... http://www.gnome.org/projects/mc/
    Jeder hat das Betriebssystem das er verdient.
    LINUX - Divide et Impera!

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •