Vorlesung über Linux
Results 1 to 15 of 15
  1. #1

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna 10
    Posts
    120
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Vorlesung über Linux

    Kennt jemand eine Vorlesung, die um das Betriebssystem Linux geht?
    Kann auch eine Vorlesung auf anderen UNIs sein !!

  2. #2

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    702
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    schau mal unter www.lzk.ac.at
    suchmaschine
    oder www.univie.ac.at, dann unter vorlesungsverzeichnis.

  3. #3

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna 10
    Posts
    120
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Die Idee ist mir auch schon gekommen, jedoch führt die Suche nach Linux auf der Hauptuni zu nichts und bei der TU zu Vorlesungen, die nicht wirkliche Linux behandeln ....


  4. #4
    #!/usr/bin/perl's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    291
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    es gibt eine VO ueber Betriebssysteme, obs speziell ueber Unix eine gibt, weiß ich nicht;
    this is Unix land. In silent nights, you can hear Windows machines reboot...

  5. #5

    Title
    Veteran
    Join Date
    Jun 2002
    Posts
    20
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    In der VO Betriebssysteme werden eher die allgemeinen Konzepte erklärt, konkreter wirds in der VO "Fallstudien von Betriebssystemen", da werden Linux, Win2k etc eingehend behandelt. Ist aber nur im Sommersemester, vom Institut: www.vmars.tuwien.ac.at
    mfg

  6. #6
    Harti's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Waidhofen/Wien
    Posts
    384
    Thanks
    1
    Thanked 7 Times in 5 Posts
    Kann dir nur "Technische Praxis der Computersysteme" empfehlen. Das ist eine LVA für das Lehramt Informatik, aber es dürfen auch andere hingehen *g* http://www.mat.univie.ac.at/praxis

    Harti

  7. #7

    Title
    Master
    Join Date
    Mar 2004
    Posts
    140
    Thanks
    3
    Thanked 1 Time in 1 Post
    ich schließe mich an, hab selber Technische Praxis der Computersysteme gemach tund hat mir gut gefallen.

  8. #8
    wwg's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Dec 2002
    Posts
    163
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Quote Originally Posted by Thaldyron
    In der VO Betriebssysteme werden eher die allgemeinen Konzepte erklärt, konkreter wirds in der VO "Fallstudien von Betriebssystemen", da werden Linux, Win2k etc eingehend behandelt. Ist aber nur im Sommersemester, vom Institut: www.vmars.tuwien.ac.at
    mfg
    Und wird z.Z. leider nicht angeboten, da nur als Freifach den meisten zu "teuer".

  9. #9
    Wings-of-Glory's Avatar
    Title
    CO-Administrator
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    4,001
    Thanks
    347
    Thanked 504 Times in 266 Posts
    Quote Originally Posted by Harti
    Kann dir nur "Technische Praxis der Computersysteme" empfehlen. Das ist eine LVA für das Lehramt Informatik, aber es dürfen auch andere hingehen *g* http://www.mat.univie.ac.at/praxis

    Harti
    jupp, ich kann diese lva auch nur weiterempfehlen. prof. lamel ist cool!

    ps. aufpassen: der stoff im WS und im SS unterscheiden sich
    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

  10. #10
    Skunk's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    269
    Thanks
    0
    Thanked 7 Times in 4 Posts
    Tja, da muss man sagen, Frauen sind da eindeutig im Vorteil, da gibts einige Kurse. Siehe http://fsinf.at/ , dort sind die aktuellen Ankuendigungen zu finden.

    Skunk.

  11. #11
    Wings-of-Glory's Avatar
    Title
    CO-Administrator
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    4,001
    Thanks
    347
    Thanked 504 Times in 266 Posts
    tja, frau muss man(n) sein, um daran teilzunehmen

    btw. ich fände es cool, wenn es von der fsinf wieder einmal "*nix install parties" geben würde.
    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

  12. #12

    Title
    Principal
    Join Date
    Jan 2004
    Posts
    50
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Einführung in techn. Praxis ist echt super! Hab ich auch gemacht!
    Attached Files Attached Files

  13. #13
    Wings-of-Glory's Avatar
    Title
    CO-Administrator
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    4,001
    Thanks
    347
    Thanked 504 Times in 266 Posts
    nett, nett... nur in linman.txt ist ein fehler:
    Code:
    tar Backup
    	tar cvf tarfile.tgz directory/	packt Directory in tarfile.tgz
    	tar xvf tarfile.tgz		entpackt tarfile in .
    	tar cvfz tarfile.tgz directory/	packt und komprimiert mit gzip
    	tar xvfj tarfile.tgz 		entpackt mit bzip2
    	tar cvMf /dev/fd0 files_to_tar	auf Diskette
    das ist falsch
    erstens gehört vor den optionen ein -
    zweitens muss der switch f IMMER am ende stehen, denn danach erwartet er einen file-namen.
    also so:
    Code:
    tar Backup
    	tar -cvf tarfile.tgz directory/	packt Directory in tarfile.tgz
    	tar -xvf tarfile.tgz		entpackt tarfile in .
    	tar -cvzf tarfile.tgz directory/	packt und komprimiert mit gzip
    	tar -xvjf tarfile.tgz 		entpackt mit bzip2
    	tar -cvMf /dev/fd0 files_to_tar	auf Diskette
    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

  14. #14
    dose's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Meidllling
    Posts
    1,037
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    erstens gehört vor den optionen ein -
    Geht auch ohne.
    yast, SuSEconfig, apt-get and rpm - the 4 horsemen of the apocalypse

    Platform of insanity :: www.dose-xp.org

  15. #15
    gelbasack's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Mar 2004
    Location
    ja
    Posts
    1,618
    Thanks
    147
    Thanked 182 Times in 81 Posts
    Quote Originally Posted by dose
    Geht auch ohne.
    Es geht auch, wenn man Winzip über Wine startet.
    Also in Lehrmaterialien sollte das schon mit - und f am Schluss stehen... auch wenn es anders geht...

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •