Hardwaretests
Results 1 to 13 of 13

Thread: Hardwaretests

  1. #1

    Title
    Master
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    158
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Hardwaretests

    Ich suche eine Seite, die mir aktuelle Hardwaretests vom Mainboard, über Brenner bis zu Lüftern liefert. Irgendwie find ich keine gscheite Seite, was könnt ihr mir da empfehlen??
    thx

  2. #2

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    49
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    schon mal www.overclockers.at gewesen?

  3. #3
    Bomple's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    333
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    generell würd ichs auf
    www.tomshardware.de und
    www.tecchannel.de
    probiern...

  4. #4
    #!/usr/bin/perl's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    291
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Original geschrieben von Bomple

    www.tomshardware.de und
    www.tecchannel.de
    is auch meine erste Anlaufstelle; sonst koenntest noch

    Anandtech

    ausprobieren.
    this is Unix land. In silent nights, you can hear Windows machines reboot...

  5. #5

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    49
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    tomshardware ist aber IMO nicht sehr objektiv.

  6. #6

    Title
    Master
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    158
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Thx für die tollen Links! Nur find ich keine gscheiten Speichertests. Will mir nen Atlon XP kaufen, nur kenn ich mich überhaupt nicht mit den RAM aus. Ihr habt da sicher auch nen tipp auf lager!:coolsmile

  7. #7
    Heavy's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Also ich würd nur Marken-Rams kaufen, leider sind die RAM-Preise in letzter Zeit stark gestiegen.

    Übertakter-RAMS gibt's von Mushkin, Corsair.

    Für Normal-User reichen die RAMs von Samsung, Hyundai, Micron, Infineon.
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  8. #8

    Title
    Master
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    158
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Was anderes als Marken-Rams kommt eh nicht in Frage. Ich weiß nur nicht wie entscheidend das ist, ob die jetzt CL 2 oder CL2.5, PC 266 oder PC 333 bzw. PC 2100, PC 2700 sind.....

  9. #9
    Heavy's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Der 2100er würde reichen. Läuft mit 133Mhz (Pseudo DDR266Mhz)
    Ob du schnellere 166Mhz (Pseudo 333Mhz) brauchst mußt du selber wissen.
    Ich würd aber sagen dass der Leistungsunterschied sehr gering ist, weil es noch keine AMD CPUs mit 166Mhz fsb gibt.
    Auch wenn der Speicher 166Mhz hat muß er auf die CPU warten, weil sie nur mit 133Mhz läuft.
    Async. Betrieb (133/166) ist zwar möglich aber könnte möglicherweise zur Instabilität führen und wie gesagt ist der Leistungsunterschied nicht so groß zwischen sync. 133/133 und async. 133/166.

    Genauso wenig sagt CL2/2.5 über die Leistung aus.
    Bei Markenspeicher CL2.5 kannst aber damit rechnen, dass die meisten mit CL2.0 laufen.
    Wenn's nicht mit 2.0 läuft dann ist's auch nicht tragisch, das macht 1-2% Performance Verlust aus.
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  10. #10

    Title
    Master
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    158
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Eine Frage noch Macht es eigentlich einen Unterschied, ob ich mir jetzt einmal 512MB oder 2x 256 MB kauf??

  11. #11
    #!/usr/bin/perl's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    291
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Original geschrieben von skytale
    Macht es eigentlich einen Unterschied, ob ich mir jetzt einmal 512MB oder 2x 256 MB kauf??
    ja, Du bei zwei 256 Baenken hast nachher einen Steckplatz weniger
    this is Unix land. In silent nights, you can hear Windows machines reboot...

  12. #12

    Title
    Master
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    158
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    alles klar Dann werd ich mal keinen Wert auf DDR333 und CL2 legen und mir hoffentlich jetzt die richtigen kaufen....

  13. #13
    #!/usr/bin/perl's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    291
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    im Moment sind die Chips halt leider teuer, dadurch auch die Speicher, 256MB Infineon kosten ca. 80€, schau drauf, dasst original Infineon kriegst ( d.h. dass das komplette Modul von Siemens stammt, und nicht nur die Chips ).
    this is Unix land. In silent nights, you can hear Windows machines reboot...

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •