Sommersemester Einstieg - wie weiter?
Results 1 to 5 of 5
  1. #1
    tschurlo's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    1,207
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Sommersemester Einstieg - wie weiter?

    Ich habe im SS mit dem Bakk. Medieinformatik begonnen.
    Habe soweit das bisher ersichtlich ist, alle LVAs des 1. Sem. mehr oder weniger gut hinter mich gebracht.

    Es ist nur das Problem: ab dem dritten Sem. beginnt ja nach dem Allgemeinen die Vertiefung in Richtung Medieninfo.

    Da haette ich das Problem ob man die LVA des Schwerpunkts auch dann absolvieren kann, bzw. ob es einem sehr erschwert wird, wenn einem Teile des 2. Sem. noch fehlen.

    Andererseits ob es klueger waere, wenn dies moeglich waere (habe noch keine diesbezueglichen Infos entdeckt), zuerst im WS die LVA des 2. Sem. zu absolvieren und dann erst mit dem Schwerpunkt zu beginnen. Da ist dann eben noch die Frage ob diese LVA auch im jeweils anderen Sem. angeboten werden.

    Ws. wird es nicht wirklich jemanden geben, der mir diese Fragen beantworten kann, da dieser Studienplan ja erst seit letztem Herbst existiert, aber vielleicht gibt es ja doch jemanden, der schon etwas mehr herausbekommen hat, als ich.

    Lg,
    tschurlo

  2. #2

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    125
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hi Tschurlo!

    Also ich bin im Sommersemester vor einem Jahr eingestiegen, komme nach den Ferien also in mein 4. Semester.

    Ich würde es ziemlich von deiner Vorbildung abhängig machen, also:
    - Hast du HTL gemacht
    - Hast du schon gearbeitet / programmiert etc.

    Ich für meinen Teil hatte eine HTL-Ausbildung (Elektronik/Informatik) und nebenbei einige Programmiererfahrung. Für mich war es kein Problem, Vorlesungen aus höheren Semestern vorzuziehen, um die Löcher zu stopfen, die durch den schiefen Einstieg entstehen...

    Soweit ich das überblicken kann, gibt es einige Vorlesungen, die du ohne weiteres sofort machen kanns, aber auch andere, die zwingendes Vorwissen aus Basisveranstaltungen vorraussetzen.

    Hier im Forum wird dir aber auf jedenfall bei konkreten Anfragen bzgl. Vorlesungen weitergeholfen..

    LG Stefan

  3. #3
    tschurlo's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    1,207
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Da habe ich ws. schlechtere Karten. Ich komme von einer AHS. Bei EPROG habe ich mir da schon schwerer getan, als Kollegen von der HTL. Andererseits der Rest machte mir keine auszerordentlichen Probleme (Mathe; Grundzuege der Info; Wiss. Arbeiten, Info & Ges.).

    Werde ws. eh noch bis in den Herbst abwarten muessen und mir dann konkret Infos zu den jeweiligen LVAs holen muessen.

    Danke auf jeden Fall!

  4. #4
    Bomple's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    333
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Is eigentlich nicht so schwer herauszufinden ob eine lva basiswissen erfordert oder nicht... schau dir einfach die beschreibung an und überleg dir ob du dafür die voraussetzungen hast... wenn du zb. Sternstunden der Algorithmik machen willst und du hast keine tau vom programmieren dann wirst nicht viel haben davon... wenn du systemnahe programmierung machen willst und du bist der c-meister schlechthin dann wirst auch ohne eprog durchkommen wennst weist was ich mein

    schau einfach an was gefordert ist und was du kannst... und dann schau was du an eventuellen grundlagen versäumt hast und trag das in eine liste ein... dann wirf die liste weg und mach die lehrveranstaltung trotzdem

  5. #5
    splintah's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    in se sgei
    Posts
    340
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich würd sagen du wirst dir nicht so schwer tun

    zumal du eprog schon gemacht hast (oda?)
    also mach ruhig den stuff der dir spass macht und hol das andere halt nach wie es dir ausgeht.

    ausserdem is das erste jahr ohnehin nur eine einführung und es fängt erst richtig im 3.semester an
    In der Banalität liegt die Genialität

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •