Taktfrequenz berechnen
Results 1 to 17 of 17
  1. #1

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    185
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Taktfrequenz berechnen

    beim 2.beispiel hat er ja irgendwie die taktfrequenz der schaltung berechnet. wie geht das?

  2. #2
    12gauge's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    158
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Du rechnest die Zeit aus, die man mindestens braucht, um einmal durch das komplette Schaltnetz zu laufen. dann dividierst du 1 durch diesen Wert und erhälst die Maximale Taktfrequenz.
    Wichtig: Schau nach ob diese nicht eine Grenze nach oben hat (Clocker oder Eingangsfrequenz) --> wenn diese Grenze überschritten wird, musst die nehmen.
    DIESE SIG IST ES NICHT WERT,
    GELESEN ZU WERDEN.

    The Pumping Lemma

  3. #3
    VTEC's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    674
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Siehe Skriptum Seite 173 und andere:

    Durchlaufzeit_FlipFlop+Durchlaufzeit_Gatter(wenn mehrere hintereinander sind, mußt Du die Zeiten natürlich addieren)+Vorbereitungszeit=maximale Taktfrequenz

    wenn über max. Frequenz, dann nimm diese, wie 12gauge schon bemerkte
    HaRdCoRe HaS JuSt BeGuN!

  4. #4

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    780
    Thanks
    25
    Thanked 18 Times in 8 Posts
    für was is dann die Haltezeit da? nur zur ablenkung???

    gruss
    laborg

  5. #5

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    185
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    danke für die erklärungen

    aber bei dem beispiel von der vo ist doch die maximale frequenz 25ns -
    wir haben aber dann trotzdem als taktfrequenz 65 ns berechnet.

    wozu die haltezeit da is würd mich auch interessieren.

  6. #6

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    780
    Thanks
    25
    Thanked 18 Times in 8 Posts
    imho war die max taktfrequenz 25MHz

    grüsse
    laborg

  7. #7

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    185
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    stimmt das waren mhz. in der mitschrift von der mtb steht ns, des hat mich verwirrt.

  8. #8

    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    vienna/austria
    Posts
    471
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    also ich find das immernoch komisch... bei dem bsp in der mitschrift steht 65ns (stimmt ja) 1/65 != 15,38
    was mach ich da falsch?
    "Von allen Dingen die mir verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen"

  9. #9

    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    vienna/austria
    Posts
    471
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    LOL problem gelöst... hab mir die zahl net angschaut... für mhz natürlich x1000 dann stimmts *g*
    "Von allen Dingen die mir verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen"

  10. #10
    leobasil's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    VIENNA !!!
    Posts
    208
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich glaub aber sowieso nicht, dass das kommt, weil wir keine TRs verwenden dürfen... ich mein 1/x is zwar net grad schwer, aber ich glaub fast ich könnts nimmer so ohne weiters... 4te klasse is doch schon bissl her *gg*
    Hi! I am a .SIG virus! Copy me to your SIG so that I can spread!

  11. #11

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    780
    Thanks
    25
    Thanked 18 Times in 8 Posts
    aehm...nichts? was passt dir an den 15,xx mhz nicht???

    laborg

  12. #12
    dose's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Meidllling
    Posts
    1,037
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Rechne halt 1000 / ns, dann kommst sofort auf die MHz, is zwar genau dasselbe wie 1 / ns, aber schaut einfacher aus
    yast, SuSEconfig, apt-get and rpm - the 4 horsemen of the apocalypse

    Platform of insanity :: www.dose-xp.org

  13. #13
    Heavy's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Kommt zum Test überhaupt die Taktberechnung?
    Dabei würd ich einen Taschenrechner brauchen.
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  14. #14
    Heavy's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Original geschrieben von GetStoopid
    LOL problem gelöst... hab mir die zahl net angschaut... für mhz natürlich x1000 dann stimmts *g*
    D.h. wenn ich's nicht mit x1000 umrechne, sind das 0.015...Ghz?
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  15. #15
    dose's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Meidllling
    Posts
    1,037
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ganz genau
    Aber 1000 / (ganze Zahl) sollte eigentlich auch ohne Taschenrechner leicht zu rechnen sein, und wenn nicht, dann zumindest approximieren :P
    yast, SuSEconfig, apt-get and rpm - the 4 horsemen of the apocalypse

    Platform of insanity :: www.dose-xp.org

  16. #16
    Heavy's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Original geschrieben von dose
    Ganz genau
    Aber 1000 / (ganze Zahl) sollte eigentlich auch ohne Taschenrechner leicht zu rechnen sein, und wenn nicht, dann zumindest approximieren :P
    Leicht zu rechnen aber zeitraubend...
    Approximieren wie geht das?
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  17. #17
    lj_scampo's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    582
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    und sonst schreibt man halt als ergebnis 1000/65 MHz.
    oder, falls noch eine Maximalfrequenz (z.B. 25 MHz) gegeben ist, min (25 MHz, 1000/65 MHz)
    steht ja nirgens, dass man es ausrechnen muss.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •