tippfehler oder meine dummheit?
Results 1 to 4 of 4
  1. #1

    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    vienna/austria
    Posts
    471
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    tippfehler oder meine dummheit?

    hi leute... ich hab zwei probleme, hab gestern wiedermal mathe gelernt und abgesehen davon, daß ich so langsam echt bamel krieg und mich wohl auch von m2 wiedermal abmeld sind mir 2 dinge aufgefallen die mir einfach nicht in den schädel wollen...

    1. problem

    [x/(x+y)] - 1 = -y/(x+y)

    ?? immer wenn ich das umformen will komm ich nur max. auf
    y/(x+y) wo is das minus her?? bin sicher nur zu dumm, kann mir das bitte wer umformen... *das echt peinlich ist*
    (S. 80 Beispiel)

    2. problem:

    Zitat "Wegen der Linearität der Laplace-Transformation gilt:
    0 = L(0) = L(y''-y'-2y) = L(y'') - L(y') - 2L(y) (bis hierhin ist es vollkommen klar) = s^2L(y) - sy(0) - y'(0) - sL(y) + y(0) - 2L(y)

    wo bitte kommt das + y(0) her??? der rest is so einigermaßen verständlich... glaub ich, wär aber net bös wenn den genauen ablauf dieses bsp. nochmal wer posten könnte?!
    (S. 130 Beispiel)


    der ratlose Stoop

    und weiß jemand ganz genau was stoff ist? hab jetzt mal nur bis laplace gemacht... alles danach hab ich weggelassen und dazwischen auch 2 teile eines kapitels
    "Von allen Dingen die mir verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen"

  2. #2

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    178
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi,

    Stoff ist auch noch:
    Methoden der höheren Kombinatorik von S.147-157

    Keine Beispiele nur Theorie, vielleicht musst erklären wie man so ein Bsp. löst.

    lg

  3. #3

    Title
    Principal
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    30
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    1. problem

    [x/(x+y)] - 1 = -y/(x+y)
    [x/(x+y)] - 1 = [x/(x+y)] - [(x+y)/(x+y)] = [x - (x+y)]/(x+y) =
    (x - x - y)/(x+y) = -y/(x+y)

    mfg, Seg
    Der klügere gibt nach! Dieser Spruch begründet die Herrschaft der Dummheit!!

  4. #4

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna 10
    Posts
    120
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    2. problem:

    Zitat "Wegen der Linearität der Laplace-Transformation gilt:
    0 = L(0) = L(y''-y'-2y) = L(y'') - L(y') - 2L(y) (bis hierhin ist es vollkommen klar) = s^2L(y) - sy(0) - y'(0) - sL(y) + y(0) - 2L(y)

    wo bitte kommt das + y(0) her??? der rest is so einigermaßen verständlich... glaub ich, wär aber net bös wenn den genauen ablauf dieses bsp. nochmal wer posten könnte?!
    (S. 130 Beispiel)


    Obiger Satz gibt Aufschluss über diese Zeilen, wenn mann die Löung etwas anders anschreibt:

    L(y'')=s²L(y)-sy(0)-y'(0)
    L(y')=sL(y)-y(0)
    2L(y)=2L(y)

    wenn du das in die Formel von oben einsetzt:
    L(y'') - L(y') - 2L(y)
    erhältst du:
    s^2L(y) - sy(0) - y'(0) - sL(y) + y(0) - 2L(y)

    Wie mann zu den drei Formel kommt verrät der Satz oben auf der gleichen Seite ... !

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •