Studienrichtung Medizinische Informatik
Results 1 to 17 of 17
  1. #1

    Title
    Veteran
    Join Date
    Jun 2002
    Posts
    20
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Studienrichtung Medizinische Informatik

    Hallo!

    Ich würde gerne wissen, ob jemand von euch diese Studienrichtung studiert, bzw. ähnliche Fächer belegt die in diesem Studienplanm vorkommen. Im speziellen würden mich die Fächer "Anatomie und Histologie", "Chemie-Propädeutikum" und "Physiologie und Grundlagen der Pathologie" interessieren. Ich würde nämlich gerne ein paar Freifächer belegen und da ich ein bisschen eine Ahnung habe von diesen oben genannten Fächern, wären eben diese eine gute Wahl.
    Also, wenn irgendjemand Informationen zu diesen oder auch ÄHNLICHEN Fächern im Rahmen des Informatik Studiums hat, dann bitte mir posten, danke!

    J.Smith

  2. #2

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    702
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich hab mich dafür inskribiert.
    anatomie und histologie hab ich aber schon von der medizin angerechnet bekommen. chemie hoff ich auch noch anzurechnen.
    wennst nicht auswenidiglernen kannst, dann sind solche fächer nicht zu empfehlen....

  3. #3

    Title
    Hero
    Join Date
    Dec 2001
    Posts
    216
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    "Physiologie und Grundlagen der Pathologie" wurde in diesem Semester schon angeboten.
    Der Vortragende heißt Sedivy und ist Pathologe im AKH. Der Stoff war Allgemeines über Pathologie, danach soweit ich mitbekommen habe, Zellpathologie und der Hauptteil Organe und Krankheiten. Ich war nur 3x dort, deshalb kann ich nicht sagen ob die zu Beginn geplante/angekündigte Exkursion in die Pathologie auch stattgefunden hat.
    Es gibt ein Skriptum zu der LVA.

    Zu den anderen Fächern kann ich nichts sagen.

  4. #4

    Title
    Veteran
    Join Date
    Jun 2002
    Posts
    20
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke einmal für die promten Antworten!
    Kann mir jemand von euch links zu dieser LVA angeben? Ich habe zwar schim im Lehrzielkatalog gesucht, aber die Info die man dort bekam war sehr spärlich und der Verweis auf die HP brachte auch nicht wirklich viel wissenswertes.

    Weiters, wie tief gehen die in die Anatomie und in die Histologie? Ich mein, wieviele Seiten sind hier zu lernen?

  5. #5
    nix_is's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna
    Posts
    157
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich hab dieses semester schon "medizinische expertensysteme" gemacht (heißt aber ab nächsten semester "einführung in wissensbasierte systeme")
    war eine blocklehrveranstaltung 1woche lang im akh.. brachte 2Sst (hoff ich - noch keine note vom test da )
    und da mich die medizin fast mehr interessiert als die informatik (wie ich im laufe des semesters festgestellt hab) werd ich jetzt humanmedizin studieren und mir die ganzen sachen wie anatomie, histologie, pathologie, physik, chemie usw für die medizinische info anrechnen lassen.. einen großteil der informatikspezifischen sachen ham wir ja bereits hinter uns (vom 1. und 2. semester), jetz kommen sehr viele medizinische sachen dh. der abschluss des mag. studiums medizinische informatik sollte dann quasi nebenbei (durch anrechnen) mitlaufen...
    hoffe das klappt so wie ich mir das vorstelle
    Give a man a fish and he'll eat it for the day.
    Teach him how to fish and he will eat for the rest of his life...

  6. #6

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    702
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    dann wünsch ich dir viel spaß bei humanmedizin. ich hab das drei semester studiert....
    du kannst ja nur noch mit dem neuen studienplan einsteigen, oder?
    unterschätze nur nicht die stoffmenge, kann man nicht vergleichen mit informatikfächern....

  7. #7
    nix_is's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna
    Posts
    157
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    jo, neuer studienplan
    und dass es mehr stoff sein wird is mir klar.. aber ich komm mir irgendwie unterfordert vor bein info *g* (auch wenns dumm klingt) und meine interessen haben sich verlagert.. wird schon klappen.. hoff ich...
    Give a man a fish and he'll eat it for the day.
    Teach him how to fish and he will eat for the rest of his life...

  8. #8

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    702
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    viel glück dann dabei!
    ich find den neuen studienplan ziemlich bescheuert, besonders die "zugangsbeschränkun" im 2. abschnitt.
    letztens war ich auch am dekanat und hab die aushänge vom mcw 150 gesehen. beim wiederholungstermin einer summativen prüfung waren 145 leute ausgeschrieben....
    sezieren wirst ja leider nicht, das war nämlich echt ein spaß (ausgenommen vom lernaufwand)

  9. #9

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    702
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ahjam, wenn man es aber mit aller kraft will, dann schafft man das auch!! ein schwimmstudium ist das nicht....
    viel glück und erfolg!

  10. #10
    nix_is's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna
    Posts
    157
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hehe, danke
    Give a man a fish and he'll eat it for the day.
    Teach him how to fish and he will eat for the rest of his life...

  11. #11

    Title
    Veteran
    Join Date
    Jul 2002
    Location
    vienna
    Posts
    4
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hi there !
    frage : wie schaut es aus mit dem latinum ....ist der notwendig für die medizinische inf. ?? wie lange dauert das studium ...wie ist es ...wieviele studieren es ;
    inwiefern wird anatomie unterrichtet ..ich meine..muss man auch sizieren ?
    wäre sehr dankbar wenn mir ein -in diesem bereich- erfahrener Student meine fragen beantworten kann
    thanx &ciao
    mino

  12. #12
    Bomple's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    333
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    glaub kaum das es da erfahrene studenten gibt... das bak gibts jetzt genau ein jahr, dh. die die angefangen haben haben auch grad mal den allgemeinen teil absolviert (falls überhaupt)

    aber du könntest dir den detaillierten studienplan anschauen und mutmassungen anstellen wie's sein wird, dh. genau das tun was andere auch können

  13. #13
    nix_is's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna
    Posts
    157
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    latinum brauchst du nicht, sizieren wirst du glaub ich auch nicht, weil anatomie is zusammen mit histologie am institut für ernährungswissenschaften.. wird nur ein kurzer einblick in das ganze sein...
    Give a man a fish and he'll eat it for the day.
    Teach him how to fish and he will eat for the rest of his life...

  14. #14

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    702
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Latinum: nein, aber wer latein kann tut sich sicher leichter
    Sezieren: nein, das machen nicht mal mehr die echten mediziner, das wurde im neuen studenplan abgeschafft.
    ich fands leiwand...

  15. #15

    Title
    Veteran
    Join Date
    Jul 2002
    Location
    vienna
    Posts
    4
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    danke für die auskunft ..
    bitte weiterhin um einträge über med.inf
    mino

  16. #16

    Title
    Veteran
    Join Date
    Jul 2002
    Location
    vienna
    Posts
    4
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    danke für die auskunft ..
    bitte weiterhin um einträge über med.inf
    thanx
    mino

  17. #17

    Title
    Veteran
    Join Date
    May 2003
    Posts
    5
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question Medizinische Informatik

    Hi,
    Ich weiss nicht, was ich inskribieren werde? Medizinische informatik oder medien...
    Könnte jemand mir sagen, was eigentlich Medizinische informatik ist?
    Wie sieht das Berufbild einer dipl. ing. der Medizinische inf aus?
    danke alle.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •