[FRAGE] - klarheit über verbund,union,join etc
Results 1 to 5 of 5
  1. #1

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    780
    Thanks
    25
    Thanked 18 Times in 8 Posts

    klarheit über verbund,union,join etc

    hi,

    hät (eh klar) ne frage:

    ich weis was ein natürlicher verbund ist ( äusserer und innerer)
    das mit left und right outer join versteh ich auch.

    doch was ist mit "union" und "corresponding union" kann die irgendwie nicht einordnen...

    thx
    laborg

  2. #2
    steve's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    planet earth
    Posts
    539
    Thanks
    14
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    der unterschied zwischen union und join ist, dass bei join zwei tabellen "links" und "rechts" zusammengefügt werden,
    bei union zwei tabellen (mit selben "Spalten") untereinander zusammensortiert werden.
    -----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
    Version: 3.12
    GAT d-(+) s++: a- C++$>+$ U++>+++ P++>+++ L+++ !E W++>$ !N K? w(--)@ !O !M V? PS+ PE++(-)> Y+ PGP(+) t---(-) !5 X R- tv-(--) b++>$ DI+ D+(++) G(+) e>++++* h-- r++ y++
    ------END GEEK CODE BLOCK------ .

  3. #3

    Title
    Principal
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien, Innsbruck
    Posts
    79
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das mit Union kannst du dir so vorstellen

    Du hast zwei SQL's mit 2 Ergebnissen und willst daraus ein Ergebnis machen...


    Ergebnis des ersten SQL`s:

    Name | Wert 1 | Wert 2
    xxx | 1 | 2
    yxs | 3 | 4

    Ergebnis des 2-ten SQL`s:

    Name | Wert 1 | Wert 2
    zzz | 5 | 5


    Ergebnis beide mit Union verbunden:

    Name | Wert 1 | Wert 2
    xxx | 1 | 2
    yxs | 3 | 4
    zzz | 5 | 5

    --- union corresponding
    nur die gleichen Felder werden verbunden, man spart sich die Schreibarbeit, wenn die Felder gleich heißen, ansonsten mit Union und die Felder auflisten

    lg,
    sandrodwh

  4. #4

    Title
    Elite
    Join Date
    May 2002
    Posts
    351
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hat mit verbund nichts zu tun
    die mengenoperationen auf tupeln (vereinigung, durchschnitt, differenz) werden in sql durch union, intersect, except ausgedrückt - bedeutet nur, WIE du mit schon definierten mengen von tupeln einer querie umgehen kannst, also du kannst das ergebnis von 2 verschiedenen abfragen damit manipulieren, um ein aussagekräftiges ergebnis zu erhalten, wird oft verwendet, wenn es keine (oder eine zu tief verschachtelte) andere lösung zur darstellung einer best. information gibt
    bsp.: du berechnest
    a) zuerst alle kunden, die bücher ausgeborgt haben,
    dann berechnest du
    b) alle kunden, die keine krimis ausgeborgt haben
    und :
    a) except b) liefert dir als ergebnis alle 'aktive' kunden, die auch schon krimis ausgeborgt haben
    (nur zur verdeutlichung - diese abfrage braucht eigentlich keine mengenoperation, ein besseres beispiel fällt mir nicht ein)

    also: mengenoperation sind eine möglichkeit, um bestimmte abfrageergebnisse zu erhalten
    zu beachten ist die typenkompatibilität: die schemata müssen NICHT gleich sein, aber kompatible datentypen haben (steht alles auf den folien)
    das corresponding bedeutet nur, dass die operation nur auf gleichlautende spalten durchzuführen ist - also nimmst du eine mit 5 spalten, die andere evtl. mit 20, aber: nur für die drei gleichlautenden (trick: evtl. umbenennen - ! typ beachten! ) wird die operation durchgeführt - also erleichtert dies solche anwendungen....
    hoffe, richtig interpretiert zu haben (bin halt auch nur am lernen...)
    lg, m

  5. #5

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    780
    Thanks
    25
    Thanked 18 Times in 8 Posts
    *ZACK*

    DERBES LICHT AUFGEH... ja da kann ja nicht mal der sonnenaufgang so strahlen... frühe grüsse

    und grosses thx
    laborg

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •