Chello führt Zwangsproxies ein
Results 1 to 7 of 7
  1. #1
    Ordovicium's Avatar
    Title
    Administrator
    Join Date
    Nov 2001
    Location
    Vienna, Austria, Austria
    Posts
    3,070
    Thanks
    25
    Thanked 128 Times in 58 Posts

    Chello führt Zwangsproxies ein

    Quelle: standard.at

    Webtraffic läuft künftig über einen zentralen Server – leicht zu überwachen, leicht zu filtern – erste Probleme mit Google und anderen Webanwendungen
    Hier könnt ihr testen, ob ihr schon hinter dem Proxy hängt.
    http://www.chello.or.at/iptest/
    Erscheint eine IP aus dem Bereich 80.109.254.x, so ist dies bereits der Fall.
    Last edited by Ordovicium; 11-06-2002 at 15:10.
    lg Ordo

  2. #2
    dose's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Meidllling
    Posts
    1,037
    Thanks
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ...und i hab mi scho gwundert was diese graink00.chello.at Dinger in den Logs darstellen sollen...
    yast, SuSEconfig, apt-get and rpm - the 4 horsemen of the apocalypse

    Platform of insanity :: www.dose-xp.org

  3. #3

    Title
    Principal
    Join Date
    Nov 2001
    Posts
    59
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hrhr .. . /me at ip-ownage (noch)

  4. #4
    oskar's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna
    Posts
    321
    Thanks
    107
    Thanked 28 Times in 23 Posts

    Talking FUCK Chello

    Ab November gibt es SDSL für Studenten um 35€ bei INODE. Unlimited!(kein FairUse). Für Studenten der TU und UNIVIE.

    unter: http://www.inode.at
    Last edited by oskar; 12-06-2002 at 08:43.

  5. #5

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    irgendwo im nirgendwo
    Posts
    124
    Thanks
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    'Ab November gibt es SDSL für Studenten um 35€ bei INODE. Unlimited!(kein FairUse). Für Studenten der TU und UNIVIE'

    gibts dazu auch schon irgendwo INFOs?!
    oder eine voranmeldung...nicht, dass dann man hundert jahre warten darf...
    'über das kommen mancher leute erfreut uns nichts mehr als das hoffen auf ihr gehen'
    __________________

  6. #6
    lj_scampo's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    582
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    @INODE

    Einrichtungsgebuehr einmalig 179,- sind ja nicht schlecht!!! ist wohl auch gleich eine Ganzkoerpermassage mit inbegriffen..

    Als Alternative fuer Hauptuni-Mitbeleger:

    ---
    Seit Maerz 2002 bietet der Zentrale Informatikdienst fuer Studierende der Uni Wien einen guenstigen ADSL-Internetzugang von daheim:

    * Datenuebertragungsgeschwindigkeit: maximal 512/64 Kbit/s
    * Downloadlimit: 2 GB pro Monat
    * Herstellungsentgelt (einmalig): EUR 43,52 inkl. USt
    * Monatliches ADSL-Entgelt: EUR 26,08 inkl. USt

    Naehere Informationen finden Sie unter
    http://www.unet.univie.ac.at/adsl/
    ---

    Muesste man jetzt nur wissen, inwieweit das Datenvolument ueberprueft wird

  7. #7
    SinusDiabolicus's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    Wien
    Posts
    383
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    zum chello proxy:
    Dieser unsichtbare, zwischengeschaltete Proxy ist derzeit in allen Städten außer Wien implementiert.
    (quelle: orf.at)

    also kanns zumindest mir (noch) wurscht sein :-)

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •