Bsp39
Results 1 to 3 of 3

Thread: Bsp39

  1. #1
    VTEC's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    674
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Bsp39

    Das ist eine explizite gewöhnliche Differentialgleichung 1. Ordnung.

    Isoklinen: x/(x-y)=c c € IR, c>=0

    Nun einige Werte einsetzen:

    x/(x-y)=1: für x!=0 und y=0 sollte die Steigung 1 sein (also 45°-Stricherln auf der y-Achse einzeichnen)

    x/(x-y)=0: für x=0 und y!= 0 sollte die Steigung 0 sein (also ganze x-Achse eine 0-Steigung)

    x/(x-y)=2: x=2y, für alle x!=0 gilt Steigung 2 (da ist aber ein komischer Sprung für x=0 und x !=0 von Steigung 0 auf Steigung 2 drinnen, seltsam)
    u.s.w.

    Bei mir schaut das so aus, daß die Kurven von -oo stark ansteigend kommt, im Punkt (0,0) paralell zur x-Achse verläuft und für positive x wieder stark ansteigt (so Ähnlich wie quadratisch).

    Zu den anderen 3 Beispielen hab ich keine Ahnung, obwohl ich im Neunzert Analysis I und II und im Skriptum nachgeschaut hab. Vielleicht weiß der Robby mehr. Bei Beispiel 40 kommt mir die Angabe komisch vor, das kann man grafisch nicht lösen, find ich nicht gut. Successive Approximation, Trennung der Veränderlichen
    HaRdCoRe HaS JuSt BeGuN!

  2. #2
    VTEC's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    674
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ich glaube mittlerweile, es gibt irgendwie keine Punkte auf der Y-Achse, dann könnte die Funktion ganz plausibel aussehen (siehe Attachment). Hat jemand eine andere Lösung?

    [edit]

    Die X-Achse (Steigung 0), die orangen und die grünen kurzen Linien sind die Richtlinien, die schwarzen und die grünen langen Linien stellen die (vermeintliche) Lösung dar.
    Attached Images Attached Images  
    Last edited by VTEC; 06-06-2002 at 16:17.
    HaRdCoRe HaS JuSt BeGuN!

  3. #3
    VTEC's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    674
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Lösung falsch

    Hi,

    meine Lösung ist anscheinend falsch, die richtige findet Ihr unter der Montags-Gruppe:

    http://rs6k.feig.at/informatik-forum...&threadid=1840
    HaRdCoRe HaS JuSt BeGuN!

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •