Comp am fernseher/auflöungsproblem
Results 1 to 6 of 6
  1. #1

    Title
    Principal
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    65
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question Comp am fernseher/auflöungsproblem

    will mir einen fernseh comp zusammenstöpseln, damit ich meine filme gemütlich an meinem TV sehen kann. hab das mit meinem jetzigen PC auch ausprobiert, vom S-video out zu diesem gelben stecker vom scart. Jetzt hab ich aber das problem, dass ich am fernseher rießige schwarze balken mit 640x480 habe, mit 800x600 werden sie kleiner, sind aber trotzdem noch unerhört groß.
    weiss irgendwer eine möglichkeit, das zu verhindern? ich habe doch schon fernseher gesehen, die an einen comp angeschlossen waren, und da ging alles problemlos ohne balken! es würde wahrscheinlich mit einer höheren auflösung gehen, aber ein TV gerät kann ja nur max 800x600, oder?

    hoffe irgendwer weiss eine lösung, danke im voraus,
    Flo

  2. #2

    Title
    Principal
    Join Date
    Nov 2001
    Posts
    59
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    falls du eine grafikkarte mit nvidia chip hast, wo dieses problem mit den balken auftritt:
    http://tvtool.info/

    damit bekommst du diese balken weg


    theorethisch dachte ich auch dass ein fernseher nur mit max. 800x600 pc-auflösung betrieben werden kann, aber komischerweise kann ich mit meiner radeon auch mit 1024x786 am tvout betreiben. . .vielleicht hängt das von der grafikkarte ab

  3. #3

    Title
    Principal
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    65
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    DANKE!
    hätte nicht gedacht, dass ich so schnell eine so nützliche antwort bekomme. bin echt überrascht!

  4. #4
    mexx's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien(12.) bzw NÖ (wald4tel)
    Posts
    218
    Thanks
    1
    Thanked 26 Times in 16 Posts
    mit welcher auflösung du aus der grafikkarte rausfahren kannst wird von karte zu karte verschieden sein, bei ati ists üblicherweise 848 x irgendwas, aber rein optisch bringts eh nix, weil dein fernseher eh nur ne auflösung von
    756x5xx hat...
    und wenn dus auf video überspielst ists sowieso im a....., weil VHS nur 300 x 240 (?) auflösung hat...

  5. #5

    Title
    Principal
    Join Date
    Nov 2001
    Posts
    59
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von mexx

    und wenn dus auf video überspielst ists sowieso im a....., weil VHS nur 300 x 240 (?) auflösung hat...
    also ich konnte damals mit der ati rage problemlos bei 800x600 auflösung filme auf vhs überspielen

  6. #6
    Bomple's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    333
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    also bei vhs gibts ja nicht so eine auflösung wie beim pc... da funktioniert das alles ein bissi anders... vhs is schliesslich analog und nicht digital

    deswegen glaub ichs dir schon das du's schaffst ein video aufzunehmen mit einer ursprünglichen auflösung von 800x600... kannst mir aber nicht einreden dass die qualität dabei erhalten bleibt, sonst bräuchten wir ja auch keine dvd's oder?

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •