Prüfungsordner
Results 1 to 22 of 22

Thread: Prüfungsordner

  1. #1

    Title
    Master
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    158
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Prüfungsordner

    Hat eigentlich irgendwer von euch einen Prüfungsordner, der den momentanen Stoff (Funktionen in mehreren Variablen, Maxima berechnen, Differentialgleichungen,....) beinhaltet??

    Hab mich inzwischen beim Kaiser erkundigt, der Stoff wurde früher in Analysis II bzw. ganz früher in Mathe3 behandelt. Leider sind diese Po's auf der Fachschaft vergriffen. Hat die vielleicht irgendwer (oder kennt vielleicht irgendwer irgendwenn, der die hat
    Last edited by skytale; 03-06-2002 at 19:24.

  2. #2
    Ronin's Avatar
    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    88
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja, das wäre echt super.

  3. #3

    Title
    Veteran
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Großebersdorf, im Norden von Wien
    Posts
    11
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Wäre eine echt feine Sache ...

    ... denn wer kann schon eine Mathe 2 Prüfung OHNE durchgearbeiteten PO bestehen ?
    " woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre was ich sage?"
    --(Un)bekannt

  4. #4
    Bomple's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    333
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Re: Prüfungsordner

    Original geschrieben von skytale
    Hab mich inzwischen beim Kaiser erkundigt, der Stoff wurde früher in Analysis II bzw. ganz früher in Mathe3 behandelt. Leider sind diese Po's auf der Fachschaft vergriffen.
    Vergriffen ist gut... meines wissens nach hatten wir nie einen analysis2 po vom kaiser... (und mittlerweile kenn ich die po's ziemlich auswendig) analysis2 vom baron gibts sehr wohl, ich weis aber nicht inwieweit der eine hilfe ist...

    ich kann aber nachschaun obs irgendwo in einem archiv noch einen mathe3 po gibt (nur selbst wenn ich einen find is immer noch nicht garantiert das die fragen auch nur annähernd ähnlich sind)

    Bomple

    ps: bittebitte unbedingt mathe2 prüfungsangaben mitbringen wenns die prüfung machts! auch wenns nur unvollständig is bzw. aus dem gedächtnis rekonstruiert, besser als nix is das allemal

  5. #5
    Kenny's Avatar
    Title
    Special User
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    wien 23
    Posts
    507
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    also hamma gar keine anhaltspunkte? das is aber nicht gut...

    wie schauts aus mit graphentheorie/kombinatorik PO vom kaiser?

    gibts sowas wenigstens ?

    oder sonst irgendwelche po's, angaben usw an denen man sich orientieren kann??
    ciao.Markus

    http://www.mworx.at - Markus Jerko Photography

  6. #6

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    178
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi,

    es gibt einen PO über Kombinatorik und Graphentheorie vom Kaiser, nur die Angaben keine Ausarbeitung!

    lg

  7. #7

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    178
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    vielleicht hilft dieser link weiter:

    http://www.schaffer-dental.at/ave/privat/

  8. #8
    Kenny's Avatar
    Title
    Special User
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    wien 23
    Posts
    507
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ja hey der linik is ned schlecht!

    is das deine page?

    zu den grako-po-bsp gibts halt keine angaben oder wie ?


    thx jedenfalls!

    und wie lernt ihr für die M2 prüfung ?
    ciao.Markus

    http://www.mworx.at - Markus Jerko Photography

  9. #9

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    178
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi,

    nein das ist nicht meine page.

    Wie bereits erwähnt gibts einen Po Ordner über Kombinatorik und Graphentheorie in der Fachschaft.

    Ich werde mir für die Prüfung das Skriptum reinsaugen und d. Po anschauen.

    lg

  10. #10
    Eristoff's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    403
    Thanks
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Ich war letzte Woche bei der Sekretärin vom Kaiser. Ich fragte sie ob sie Prüfungsordner für Mathe 2 für Informatiker hat. Sie sagte ich soll mich an die Fachschaft wenden. Als ich ihr sagte, dass die Fachschaft keine Prüfungsangaben hat, sagte sie mir, dass sie Angaben hat, aber diese nicht hergeben darf(der Chef hat es ihr verboten).

    Am Donnerstag haben wir mit Prof. Urbanek darüber gesprochen, er hat gesagt er schaut ob er etwas auftreiben kann, aber er glaubt nicht dass er was hat.
    Er sagte wir sollen nach alten MATHEMATIK III Prüfungen suchen, dort wurde dieser Stoff behandelt.

    ALSO:

    Wer kennt Studenten, die MAHTE III beim Kaiser gemacht haben?

    Diese Leute sollten uns weiterhelfen können.

    Eristoff

  11. #11
    Jokeman's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    near Vienna
    Posts
    210
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    i war heut in der fachschaft und hab mir den PO grako vom kaiser und irgend eine grako ausarbeitung geholt...
    mathe3 haben sie auch... und zwar in einem ordner, in dem nur alte POs sind... in diesem mathe3 PO sind aber leider nicht viele analysis beispiele, deshalb hab i man net kopiert... is aber vielleicht doch ganz nützlich, wenn man sich die beispiele anschaut
    Command & Conquer
    =Return of the Dawn=

    TS to TD total conversion

  12. #12
    catwoman's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    242
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von Jokeman
    mathe3 haben sie auch... und zwar in einem ordner, in dem nur alte POs sind... in diesem mathe3 PO sind aber leider nicht viele analysis beispiele, deshalb hab i man net kopiert... is aber vielleicht doch ganz nützlich, wenn man sich die beispiele anschaut
    meine information: im mathe3-ordner sind hauptsächlich analysis-beispiele, einige wenige differentialgleichungen & mehrere differenzengleichungen.
    differenzengleichungen kommen beim 1. termin nicht, also bleibt kaum mehr was übrig.

    grüße
    ines
    der unterschied zw. reifen & politikern ist, daß reifen ein mindestprofil brauchen.

  13. #13
    Jokeman's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    near Vienna
    Posts
    210
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    richtig... es sind einige wenige differenzialgleichungen drinnen... aber kaiser wird auch net viele in seinem PO haben, denk ich mal... also könnte möglicherweise eine davon kommen
    Command & Conquer
    =Return of the Dawn=

    TS to TD total conversion

  14. #14

    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    vienna/austria
    Posts
    471
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    nur, daß uns so langsam die zeit davonläuft? hat den schon irgendwer und könnte ihn online stellen??? das wär voll super...
    vor allem die ausarbeitung für den grako...
    "Von allen Dingen die mir verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen"

  15. #15

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    178
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Folgende Differentialgleichungen sind im PO von Mathe 3:

    1) x^2y^(2) + xy^(1) - 4y = x + (1/x)

    anders geschreiben: x^2y'' + xy' - 4y = x + 1/x

    2) y''' - 4y'' + 3y' = x^2

    3) y'' - 7y' + 6y = sin(x)

    4) y''' - 5y'' + 8y' - 4y = e^2x

    5) x^2y'' - 3xy' + 4y = x^2lnx

    6) y''' - 4y'' - 3y' = x^2

    7)a) Man berechne die Laplace-Transformierte von f(t) = t^3e^2t
    b) Man löse mit Hilfe der Laplace-Tranformation das Anfangswertproblem: y'' + 2y' + 2y = 0 mit y(0) = 1, y' (0) = 0

    8) x^2y'' - xy' + y = x

    Hat wer Lösungsvorschläge?

    lg

  16. #16

    Title
    Veteran
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    wien
    Posts
    21
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @2. Bsp)

    Mein Ergebnis:

    edit:

    war ja ein kompletter Blödsinn, meine erste Lösung

    @2. Bsp)

    y= c1 + c2*e^x+c3*e^3x+(26/27)x+(4/9)x^2+(1/9)x^3


    @3. Bsp)

    y=c1*e^x+c2*e^(6x)+8,96*cos x + 6,4*sin x

    @4.Bsp)

    Erklärung siehe Tread:

    http://rs6k.feig.at/informatik-forum...&threadid=1993

    Einfach die partiellen Ableitungen ausrechnen, und dann in die
    Grundfunktion einsetzen

    y= c1*e^x+c2*e^(2x)+c3^(2x)+1/2*x^2*e^(2x)

    Keine Ahnung, ob alle stimmen
    Last edited by joe; 26-06-2002 at 23:56.

  17. #17
    Jokeman's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    near Vienna
    Posts
    210
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hi... ich hab mich auch grad an 2 und 3 versucht...
    aber beim 2er hab ich die nullstellen 1, 0 und 3...
    bei beiden häng ich am ende... weil ich beim integrieren net der besten bin
    könntest Du vielleicht Deinen lösungsweg auch posten?
    Last edited by Jokeman; 26-06-2002 at 18:02.
    Command & Conquer
    =Return of the Dawn=

    TS to TD total conversion

  18. #18

    Title
    Veteran
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    wien
    Posts
    21
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von Jokeman

    aber beim 2er hab ich die nullstellen 1, 0 und 3...
    [/B]
    Habs noch einmal gerechnet, komm jetzt auf das gleiche Ergebnis.

    -----> yh = c1 + c2*e^x+c3*e^(3x)

    yp: Da gibt es drei Möglichkeiten:

    1.) s(x) Polynom

    2.) s(x) Exponentialfunktion

    3.) s(x) sin (x), ....

    Bei diesem Beispiel ist s(x) ein Polynom, d.h.
    mein Ansatz lautet

    yp = a*x + b*x^2 + c*x^3

    Ich bilde meine Ableitungen und erhalte
    a=(26/27), b= (4/9), c=(1/9)

    y=yh + yp = c1+c2*e^x+c3*e^(3x)+(26/27)x+(4/9)*x^2+(1/9)*x^3

  19. #19
    Jokeman's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    near Vienna
    Posts
    210
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    was ist s(x)? meinst Du damit die störfunktion? wie kommst Du auf Deinen ansatz?
    variation der konstanten is das net, oder?

    is das der unbestimmte ansatz? da steht im skriptum nur der fall:
    s(x)=(e^lamda*x)*p(x) und der fall mit dieser komlexen störfunktion

    bei dem unbestimmten ansatz hab ich irgendwie keinen durchblick
    Command & Conquer
    =Return of the Dawn=

    TS to TD total conversion

  20. #20

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    wien
    Posts
    59
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    also, beim beispiel y'''-4''+3y'=x^2
    hat die stoerfunktion die form e^(lamda*x)*p(x)
    mit lamda = 0 und p(x) = x^2
    weil lamda (=0) nullstelle (mit vielfachheit 1) vom charakteristischen
    polynom ist, lautet der ansatz
    yp = x^1 * (Ax^2 + Bx +c)
    (x^1, weil 0 1-fache nullstelle ist)
    das 2x ableiten und in die angabe einsetzen, mit koeffizientenvergleich
    A,B,C bestimmen und fertig.

    lg peter
    und viel glueck allen, die am freitag antreten

  21. #21

    Title
    Veteran
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    wien
    Posts
    21
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von Jokeman
    was ist s(x)? meinst Du damit die störfunktion? wie kommst Du auf Deinen ansatz?
    variation der konstanten is das net, oder?

    s(x)...Störfunktion

    Ich habe ein schlaues Buch, wo der Ansatz herhabe.
    In dem Buch werden werden 3 Fälle für Störfunktionen behandelt.

    s(x)... Polynom
    s(x)... Exponentialfunktion
    s(x)... A*cos (m*x)+B*sin(m*x)

    Beispiele aus dem Buch:

    1.)y''-3y'+2y=x^2
    --->yp= A + B*x+C*x^2

    2.)y''-4y=e^(3x)

    --->yp=A*e^(3x)

    3.) y''+y=sin(2x)

    --->yp=A*cos(2x)+B*sin(2x)


    hoffe geholfen zu haben.

  22. #22
    Jokeman's Avatar
    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    near Vienna
    Posts
    210
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    aha... danke... das bringt schon ein wenig licht in die sache... aber ich kann den unbestimmten ansatz bei dem beispiel im skriptum immer noch nicht so ganz nachvollziehen... blickst Du da durch?
    Command & Conquer
    =Return of the Dawn=

    TS to TD total conversion

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •