Mathebeispiele für Montag, 03.06.2002
Results 1 to 32 of 32
  1. #1
    dj_m.o.h.t.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    428
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Mathebeispiele für Montag, 03.06.2002

    Hi, Leutz!

    Mir ist von Ordovicium aufgetragen worden, dass ich alle Beispiele nur in einem Thread posten soll und habe sozusagen eine Belehrung bekommen => Verlust meiner Beitragsanzahlen! Also werde ich die Beispiel hier in diesem Thread hineinposten. Auch wenn man dann von den Lösungen her ein wenig den Überblick verliert. Ich kann leider auch nichts ändern. Muss es so machen.

  2. #2
    dj_m.o.h.t.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    428
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Beispiel 31

    Angabe:

    In welchen Punkten der Kurve x^2+4xy+16y^2=27 sind die Tangenten horizontal, in welchen vertikal?

    Lösung:

    horizontal heißt Ableitung nach y=0:
    fy: 4x+32y=0
    x=-8y
    -64y^2-32y^2+16y^2=27
    48y^2=27
    y^2=9/16
    y=+-3/4
    x=+-6
    => E1(6,-3/4)
    E2(-6,3/4)

    vertikal heißt Ableitung nach x=0:
    fx: 2x+4y=0
    x=-2y
    4y^2-8y^2+16y^2=27
    12y^2=27
    y^2=9/4
    y=+-3/2
    x=+-3
    => E1(3,-3/2)
    E2(-3,3/2)
    Last edited by djbiohazard; 28-05-2002 at 17:12.

  3. #3
    dj_m.o.h.t.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    428
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Beispiel 33

    Angabe:

    Man bestimme die relativen Extrema der Funktion (fx,y)=(x^2+y^2)-2*(x^2-y^2).

    Lösung:

    fx=2(x^2+y^2)*2x-4x
    fy=2(x^2+y^2)*2y+4y
    fxx=12x^2+4y^2-4
    fxy=8xy
    fyy=12y^2+4x^2+4

    Detla(phi0)=fxx(phi0)*fyy(phi0)-f^2xy(Phi0)

    Phi0=(x0,y0)

    Delta(0,0)=-4*4-0=-16<0 => kein relatives Extremum
    Delta(1,0)=8*8-0=64>0 => relatives Minimum, da fxx>0
    Delta(-1,0)=8*8-0=64>0 => relatives Minimum, da fxx>0
    Last edited by djbiohazard; 04-06-2002 at 17:02.

  4. #4
    dj_m.o.h.t.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    428
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Beispiel 34

    Angabe:

    Man bestimme die Extremwerte der Funktion f(x,y)=x+y unter der Nebenbedingung x^2+y^2-1=0.

    Lösung:

    HB: f(x,y)=x+y
    NB: x^2+y^2-1=0

    L...Lamda
    GroßPhi(x,y,L)=(x+y)+L(x^2+y^2-1)

    dGroßPhi/dx=1+2xL=0=>2xL=-1=>x=-1/2L
    dGroßPhi/dy=1+2yL=0=>2yL=-1=>y=-1/2L

    1/4L^2 + 1/4L^2 -1=0=>1/2L^2=1=>2L^2=1=>L^2=1/2 =>L1,2=+-1/Wurzel 2

    x1,2 = +-Wurzel 2 / 2
    y1,2 = +-Wurzel 2 / 2

    => E1(Wurzel 2 / 2,Wurzel 2 / 2)
    E2(-Wurzel 2 / 2,-Wurzel 2 / 2)
    Last edited by djbiohazard; 04-06-2002 at 17:03.

  5. #5
    dj_m.o.h.t.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    428
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Beispiel 37

    Angabe:

    Welcher Quader mit gegebener Oberfläche A besitzt maximales Volumen?

    Lösung:

    V=abc -> MAX
    A=2ab+2bc+2ac

    L...Lamda
    GroßPhi(a,b,c,L)=abc+L(2ab+2bc+2ac)

    dGroßPhi/da=bc+L(2b+2c)=0=>L(2b+2c)=-bc=>L=-bc/2b+2c
    dGroßPhi/db=ac+L(2a+2c)=0=>L(2a+2c)=-ac=>L=-ac/2a+2c
    dGroßPhi/dc=ab+L(2b+2a)=0=>L(2b+2a)=-ab=>L=-ab/2b+2a

    ac - ab(2a+2c)/(2b+2a)=0=>ac(2b+2a)-ab(2a+2c)=0=>ac(2b+2a)=ab(2a+2c)=>2abc+2a^2c=2a^2b +2abc=>a^2c=a^2b=>c=b

    b^2 - ab(2b+2b)/(2b+2a)=0=>b^2(2b+2a)-ab(4b)=0=>b^2(2b+2a)=ab(4b)=>2b^2+2ab^2=4ab^2=>2b^ 3=2ab^2=>b=a

    =>a=b=c
    Last edited by djbiohazard; 04-06-2002 at 17:04.

  6. #6
    dj_m.o.h.t.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    428
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Beispiel 38

    Angabe:

    Für welche Werte wird f(x,y,z)=xyz unter der Nebenbedingung xy+yz+zx=a und x+y+z=b möglichst groß?

    Lösung:

    HB: f(x,y,z)=xyz
    1.NB: xy+yz+zx=a
    2.NB: x+y+z=b

    L...Lamda
    GroßPhi(x,y,z,L1,L2)=(xyz)+L1(xy+yz+zx-a)+L2(x+y+z-b)

    dGroßPhi/dx=yz+L1(y+z)+L2=0=>L2=-yz-L1(y+z)
    dGroßPhi/dy=xz+L1(x+z)+L2=0=>L2=-xz-L1(x+z)
    dGroßPhi/dz=xy+L1(x+y)+L2=0=>L2=-xy-L1(x+y)

    xz+L1(x+z)-xy-L1(x+y)=0=>xz+L1x+L1z-xy-L1x-L1y=0=>xz-xy+L1z-L1y=0=>x(z-y)+L1(z-y)=0=>L1=-x

    L2=x^2

    x^2-(y+z)x+yz=0=>x1,2=y+z/2 +-Wurzel (x+y)^2/4 -yz => x1,2=y+z/2 +-Wurzel y^2+2yz+z^2-4yz/4 => x1,2=y+z/2 +-Wurzel y^2-2yz+z^2/4 => x1,2=y+z/2 +-Wurzel (y-z)^2/4 => x1,2 y+z/2 +- y-z/2

    x1=y+z+y-z/2 =>x1=y
    x2=y+z-y+z/2 =>x2=z
    Last edited by djbiohazard; 04-06-2002 at 17:05.

  7. #7
    Wings-of-Glory's Avatar
    Title
    CO-Administrator
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    4,001
    Thanks
    347
    Thanked 504 Times in 266 Posts
    super thx!
    aber wo ist die angabe?
    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

  8. #8

    Title
    Mag.rer.soc.oec
    Join Date
    Nov 2001
    Location
    dzt. München
    Posts
    1,270
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry

    ... und wo die Lösung

    Aber Sternderln bringen die Threads wenigstens ... gell

  9. #9
    dj_m.o.h.t.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    428
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Phlow: Was meinst du mit Sternderln? Das meine Beiträge gezählt werden? Das ist für mich nicht der Sinn und Zweck der ganzen Sache. Ich habe jetzt nur den Angabezettel nicht mitgehabt. Nach der Mathe-VO werde ich sofort die Angaben hinschreiben. Deswegen habe ich zwischen Angabe und Lösungen Platz frei gelassen. Macht euch keine Sorgen. Glaubt ihr, dass ich auf Sterndernl aus bin? Das nicht. Ich will euch helfen und ich werde es tun. Ganz egal, wieviele Beiträge ich schon verfasst habe. Die Angaben folgen nach der VO und die Lösungen entweder heute noch oder sonst morgen.

  10. #10
    Zentor's Avatar
    Title
    CO-Administrator
    Join Date
    Dec 2001
    Location
    Wien???
    Posts
    1,156
    Thanks
    2
    Thanked 9 Times in 6 Posts

    Re: Mathebeispiele für Montag, 03.06.2002

    Bitte lassen wir die Diskussion um Spammmen usw. hier sein. Hier sollte nur Mathematik besprochen werden und das restliche ist Offtopic.

    nur kurz zu
    Mir ist von Ordovicium aufgetragen worden, dass ich alle Beispiele nur in einem Thread posten soll und habe sozusagen eine Belehrung bekommen => Verlust meiner Beitragsanzahlen!
    1. Das war eine Absprache unter uns Mods und keine Einzelaktion.
    2. Wenn alle Beispiele in einem Thread stehen erleichtert dies das Ausdrucken enorm weil man nicht bei 5 Threads sich alles zusammenklauben muss.

    mfg Zentor

  11. #11
    dj_m.o.h.t.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    428
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Zentor: Ich habe nicht gespammt. Warum soll ich spammen? Welchen Grund soll ich dafür haben? Ich hab ja nur die Mathebeispiel reingegeben und falls mal die Angabe nicht dabei steht, dann hat das ja auch seinen Grund. Hab halt nur den Zettel nicht dabei gehabt. Na und? Macht das was? Dafür stehen eh schon die Angaben dort und die Lösungen folgen noch nach.

    Aber was rege mich mich denn so auf. Hilft ja eh nichts. Alles um Kaiser seinen Bart. Ich mache einfach alles wie gewohnt weiter und damit pasta. Aus mit der Diskussion.

  12. #12

    Title
    Elite
    Join Date
    Dec 2001
    Posts
    340
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von robby
    Alles um Kaiser seinen Bart.


    *Sehr* genial. War's Absicht?
    I invented ctrl-alt-del but Bill [Gates] made it famous
    Dave Bradly, IBM PC designer

  13. #13
    Benno's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    105
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    um wieder auf die mathematik zurück zu kommen!!! du hast bei bsp 33 einfach angenommen, dass x=0 ist, warum machst du das? x steht ja meiner meinung nach in relation mit y, da gibts dann folglich mehrere lösungen (die ua. von y abhängen)

    kannst du das bitte kurz erklären?

  14. #14
    dj_m.o.h.t.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    428
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe x=0 nicht als Lösung angenommen, sondern ich habe einfach den Ausdruck, was in der Klammer steht durchdividiert. Das heißt: 0/Klammerausdruck => 0 => 4x=0 Das durch 4 dividiert => x=0

    Ok? Oder noch immer nicht ganz klar!

  15. #15

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    NIRVANA
    Posts
    180
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    bsp31

    Ist die Tangente nicht vertikal wenn y=0 und horizontal wenn x=0??

  16. #16

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    NIRVANA
    Posts
    180
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    bsp34

    folgendes gleichungsystem :

    1=2xL(L=Lammda)
    1=2yL
    x^2+y^2-1=0


    x=1/(2L)
    y=1/(2L)

    wir setzen x und y in die letze gleichung ein und erhalten:

    1/(4L^2)+1/(4L^2)-1=0
    2/(4L^2)=1
    4L^2=1/2
    L^2=1/8
    L=Wurzel(1/8)
    L=1/Wurzel(8)

    wie bist du auf L=1/(Wurzel(2)) gekommen

  17. #17

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    57
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @ Bsp 31

    horizontal bedeutet: dy/dx=0 =>man erhält dann x=-2y
    vertikal: dx/dy=0 =>x=-8y

    @ Bsp 34

    Phi(x,y,L)=x+y+L(x^2+y^2-1)
    Phi_x=1+2Lx
    Phi_y=1+2Ly

    Jeff_mills: Da ist wohl ein Fehler in deinem Gleichungssystem.
    Last edited by PliniusSecundus; 31-05-2002 at 15:30.

  18. #18

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    178
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    könnte jemand vielleicht Bsp.34,37,38 auch erklären?

    lg

  19. #19
    Länz's Avatar
    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    78
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von robby
    Ich habe x=0 nicht als Lösung angenommen, sondern ich habe einfach den Ausdruck, was in der Klammer steht durchdividiert. Das heißt: 0/Klammerausdruck => 0 => 4x=0 Das durch 4 dividiert => x=0
    Ok? Oder noch immer nicht ganz klar!
    ganz klar was du gemacht hast, das Problem ist aber dass du das nicht darfst, weil dabei Lösungen verloren gehen!

    Hast du nämlich ein Produkt gleich 0 musst du sämtliche Faktoren gleich 0 setzen, darfst allerdings nie einen der beiden wegdividieren und vernachlässigen!

    x=0 ist zwar eine richtige Lösung, aber nicht die einzige.....
    x^2+y^2+1=0 ergibt x=Wurzel(-1-y^2) und des is irgandsoa gschissane KomplexlerLösung....

    weiters ergeben sich alleine durch das Einsetzen von x=0 folgende Lösungen y=0; y=+-1!

    OK? Oder noch immer nicht ganz klar!

  20. #20

    Title
    Veteran
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    18
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ist folgendes überhaupt zulässig??:

    yz=lamda1(y+z)+lamda2
    xz=lamda1(x+z)+lamda2
    xy=lamda1(x+y)+lamda2


    normalerweise muß man es doch so(siehe unten) machen, aber dann bekommt man mit dem Vorzeichen Probleme und es läßt sich nicht so schön lösen wie bei robby:

    yz + lamda1(y+z)+lambda2 = 0
    xz + lamda1(x+z)+lambda2 = 0
    xy + lamda1(x+y)+lambda2 = 0

    also alle drei gleichungen 0 setzen und erst dann ausrechnen...
    aber dann bekommt ja für xz folgendes raus:
    x(z-y) = lamda1(y-z) ...ich kann also nicht so schön wegkürzen wie robby, was ja für robby spricht, aber wie rechtfertigt man den ansatz von robby????

  21. #21

    Title
    Veteran
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    18
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    betrifft bsp. 37:

    @robby:
    kannst du mir bitte diesen rechenschritt erklären:
    lamda(4a+4b+4c)=O/2
    lamda=ab/2b+2a

    wie kommst du bitte darauf???

  22. #22
    Kenny's Avatar
    Title
    Special User
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    wien 23
    Posts
    507
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @ joachim & bsp 38 ich habs genauso wie du, is dann mühsam zum ausrechnen deswegen hab ich mir das dann gar niht angetan, in der praxis würd ich mir einen mathematiker suchen und dem sagen rechne für mich

    wie robby darauf kommt, das so anzuschreiben: yz = lambda1(y+z) + lambda2 weiß ich auch nicht, weil eigentlich heißts ja:

    ableitung = yz + lambda1(y+z) + lambda2 , also wenn man das yz auf die andere seite bringt wirds negativ
    ciao.Markus

    http://www.mworx.at - Markus Jerko Photography

  23. #23
    shabby's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    Schrödinger, 1040 Wien
    Posts
    267
    Thanks
    2
    Thanked 9 Times in 8 Posts

    danke

    eine wohltat alles in einem thread zu haben

  24. #24

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Erde
    Posts
    123
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wäre es denn nicht möglich, den Moderatoren die Möglichkeit zu geben, eigene Folder zu erstellen? Wär praktischer, alle Beispiele einer Übung in einem Folder in mehreren Threads zu finden, hier verliert man ja vollkommen den Überblick...
    '100 little bugs in the code, 100 bugs in the code. Fix one bug, compile it again: 101 little bugs in the code.
    101 little bugs in the code . . .'
    Continue until 0 Bugs reached...

  25. #25
    dj_m.o.h.t.'s Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    428
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich würde das auch gerne bevorzugen, aber Admin Ordovicium meint, dass die Beispiele nur in einem Thread sein sollen und nicht in fünf. Angeblich verursachen fünf Thread für ihn auch einen total ungünstigen Überlick. Aber ok! Ich werde mich daran halten, was mir aufgetragen worden ist. Wenn ich mich wahrscheinlich nicht daran halten würde, dann werde ich wahrscheinlich vom Forum verwiesen. Und das will ich natürlich auch nicht riskieren, da ich sehr viel für die Forum-Comunity beitrage.

  26. #26
    Shade's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    484
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    kann mir mal jemand erklären wo das
    4x(x^2+y^2-1)=0 => x=0
    4y(x^2+y^2+1)=0
    4y(y^2+1)=0 => y=0
    =>E1(0,0)
    bei Nr. 33 herkommt
    ALL GLORY TO THE HYPNO TOAD...

  27. #27
    bluefoxx's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Vienna
    Posts
    537
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    also ich verstehe auch nicht wo das ??? problem ??? liegt für jedes bsp. ein eigenes thread zu öffnen, so wie es jetzt ist, ist es meiner meinung nach sehr unübersichtlich,...

    bFXx

  28. #28
    tricipitinus's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Purkersdorf bei Wien
    Posts
    598
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    TSTS

    was soll das ganze?
    alles in einenn thread is noch unübersichtlicher als vorher..was is los mit den mods?
    platz sparen??in zeiten von 120gb hdd's??
    wie gehts euch?
    und der robby is wohl alles andere als ein spamer..

    was ich gut fände ist, wenn der robby die neuesten erkenntnisse/verbesserungen aus den unteren thread dann auch gleich in die obersten, also seine lösung übernehmen könnte, er kennt sich wohl am besten aus, was gemeint ist mit den änderungen..das würde den unwissenderen das wühlen in vorschlagen und unsicherheiten anderer poster ersparen..


    ..so long, and thx for all the maths
    ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
    ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul.

  29. #29

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Burgenland
    Posts
    598
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich finde auch, dass es besser wäre jedes Bsp in einem eigenen Thread zu geben, weil`s ja wirklich viel übersichtlicher is
    denn wenn die 5 Bsp in einem Thread is muss man sich erst alles irgendwie zusammensuchen

    Ich find`s überhaupt subba von Robby, dass er immer die Mathe-Bsp postet, denn ohne seine Lösungen wären ein paar wohl ziemlich aufgeschmissen

    daher ein großes THX an Robby!! :-)

  30. #30

    Title
    Mag.rer.soc.oec
    Join Date
    Nov 2001
    Location
    dzt. München
    Posts
    1,270
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Re: TSTS

    Original geschrieben von tricipitinus
    was soll das ganze?
    alles in einenn thread is noch unübersichtlicher als vorher..was is los mit den mods?
    platz sparen??in zeiten von 120gb hdd's??
    wie gehts euch?
    und der robby is wohl alles andere als ein spamer..
    OK, also erstmal: uns gehts ganz gut, danke ... wir alle machen das hier freiwillig und ohne uns gäbe es dieses Forum nicht, daher glaube ich nicht dass ich das jetzt zu ernst nehmen werde
    Wir opfern sehr viel unserer Freizeit für dieses Forum, und wenn wir etwas entscheiden, dann hat das auch (meistens ) Hand & Fuss.
    Was uns gestört hat und warum wir Robby die PN geschrieben haben war folgendes: wir fanden plötzlich in JEDER Gruppe lauter leere Beiträge vor in denen nur die Angabe der BSP der nächsten Wochen stand. Dass das nicht sinnvoll ist brauche ich nicht zu erwähnen (wobei wir auch nicht damit rechnen konnten, das Robby jetzt auch freiwillig die Bsp der anderen Gruppen rechnet)

    Conclusio: Robby darf natürlich für jedes BSP ein Topic aufmachen, ABER bitter erst wenn du auch die Lösung bzw eine Frage dazu hast ... was uns halt stört ist, dass hier eine halbe Woche lang 15 Topics rumkugeln, in denen nix (oder nur die Angabe) drin steht. Das ist NICHT sinnvoll, da jeder reinschaut und sich ärgert.
    => Gerne neue Topics, dann aber auch schon MIT contend!!!
    Hoffe das war jetzt gut verständlich und jeder versteht um was es geht.
    Selbsverständlich kann auch jeder andere zu den Bsp ein Topic eröffenen (Lösungen/ Fragen) wenn noch keines besteht.


    was ich gut fände ist, wenn der robby die neuesten erkenntnisse/verbesserungen aus den unteren thread dann auch gleich in die obersten, also seine lösung übernehmen könnte, er kennt sich wohl am besten aus, was gemeint ist mit den änderungen..das würde den unwissenderen das wühlen in vorschlagen und unsicherheiten anderer poster ersparen..
    Das kann er sowieso! Jeder hier kann seine eigenen Postings editieren.

    mfg
    Phlow

    PS: es gibt auch Leute die alles in einem Thread haben wollen ... man wird es wohl leider nie allen recht machen können, aber so ist das nun mal
    Last edited by phlow; 04-06-2002 at 08:52.

  31. #31
    Ordovicium's Avatar
    Title
    Administrator
    Join Date
    Nov 2001
    Location
    Vienna, Austria, Austria
    Posts
    3,070
    Thanks
    25
    Thanked 128 Times in 58 Posts
    Puh, viel mehr kann ich dazu nicht sagen, weil Phlow eigentlich schon unsere Meinung hier gepostet hat.
    Das mit dem alles in einem Thread, war von mir ein Blödsinn, und ich gebe es zu. Keine Ahnung wie ich auf sowas gekommen bin. Was uns gestört hat, dass nur die Angabe im Thread drin war. Da macht man einen Thread auf in der Hoffnung, dass man Hilfe bekommt, und dann steht nur die Angabe drin. Dann wird mächtig diskutiert, und irgendwann am Ende findet man die Lösung. Das ist doch nicht Überschaubar.
    Es ist nun mal verdammt schwierig einen Mittelweg zu finden, dass alle glücklich sind.

    dann werde ich wahrscheinlich vom Forum verwiesen. Und das will ich natürlich auch nicht riskieren, da ich sehr viel für die Forum-Comunity beitrage.
    Da brauchst du keine Ängste haben, da wir alle wissen, wieviel Arbeit du ins Forum steckst. Da müsste schon schlimmeres passieren.

    @Robby: Das mit dem editieren finde ich auch eine gute Idee, da man auch gleich sehen kann, wann das Posting editiert wurde. Somit kann man 100% sicher sein, dass man am aktuellsten Stand ist. (Luxus wäre, wenn du die Änderungen fett oder andersfärbig machst
    Dies bleibt aber dir überlassen).

    Ich hoffe, dass damit alles geklärt wurde, und verbleibe

    mfg
    Ordovicium
    lg Ordo

  32. #32
    Wings-of-Glory's Avatar
    Title
    CO-Administrator
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    4,001
    Thanks
    347
    Thanked 504 Times in 266 Posts
    Ich schließe mich dem an und freu mich schon auf
    Robbys FETTE LÖSUNGEN
    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •