linux server auf diskette
Results 1 to 5 of 5
  1. #1

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    27
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    linux server auf diskette

    habe einen server installiert, der ist aber leider sehr sehr laut... und die alte festplatte läßt sich nicht abschalten (standby)
    habe im internet einige kleine linux server gefunden die auf einer diskette platz haben ... also ganz ohne festplatte laufen.... also die gibt es...

    jetzt wollte ich fragen, ob jemand damit erfahrung hat und mir vielleicht einen guten tipp geben könnte welchen ich da am besten verwende (die die ich gefunden habe funktionieren leider nicht so ganz... ich bin glaub ich bin einfach zu blöde sie zum laufen zu bringen...)

  2. #2

    Title
    Elite
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    482
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Probier's mal mit Trinux von http://trinux.sourceforge.net/...
    Ich hab mich damit vor einem Jahr oder so gespielt und eigentlich hats sehr gut "out-of-the-box" funktioniert!!

  3. #3
    Bomple's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    333
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich hab fli4l genommen... http://www.fli4l.de

    echt einfach zu konfigurieren und funktioniert wunderbar

  4. #4

    Title
    Hero
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    204
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    http://www.coyotelinux.com/

    Klein fein, stabil, schnell erstellt. Funktioniert als Router (nehme einfach mal an du meinst sowas mit server...) auch mit ppp und pppoe

    http://www.freesco.org/

    Ähnlich wie Coyote Linux, einfach die Website durchlesen.

    http://www.closedbsd.org/

    Zwar kein Linux aber ich denke mal Informatiker sollten auch "richtiges" Unix kennenlernen *bg*

    Und falls du gar nicht sowas gemeint hast

    http://www.knopper.net/knoppix/

    Bootfähiges auf Woody basierendes Live Image mit einer grossen Menge an fertig konfigurierten Software darauf.
    Dieses Posting enthält unter Umständen Sarkasmus. Bei Nichtverträglichkeit bitte diesen selbstständig entfernen.

  5. #5

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    27
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    danke für die gute hilfe, habe soeben mit coyote (ugly) linux einen router erstellt und siehe da... ich bin im netz ;-) danke für die tipps

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •