gültig? ja/nein
Results 1 to 13 of 13
  1. #1

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    gültig? ja/nein

    beim test kommen ja so gültigkeitsfragen..
    ist
    ist int=short*short gültig?
    oder int=int*short
    float= int*int
    oder
    float=double*double


    weiteres String=m
    m.equals("+")
    oder m.equals(+)

  2. #2

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Location
    Vienna
    Posts
    100
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Machst du dir echt um 03:13 über sowas Gedanken???
    Ich programmier da normalerweise noch für die 1. Runde.....
    Kommunikation ist nur unter gleichen möglich.

  3. #3

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    da bist aber früh dran..
    der test is bald
    Last edited by girl; 21-05-2002 at 17:13.

  4. #4
    RupertK's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    May 2002
    Posts
    165
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    kannst ja ein java programm schreiben wo das drinsteht.
    dann siehst ja, ob das geht!

  5. #5
    Wings-of-Glory's Avatar
    Title
    CO-Administrator
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    4,001
    Thanks
    347
    Thanked 504 Times in 266 Posts

    Re: gültig? ja/nein

    Original geschrieben von girl
    beim test kommen ja so gültigkeitsfragen..
    ist
    ist int=short*short gültig?
    oder int=int*short
    float= int*int
    oder
    float=double*double


    weiteres String=m
    m.equals("+")
    oder m.equals(+)
    also, wenns nix ärgeres ist...

    mal vorweg: der trick ist schau, ob die datentypen mit einander verwandt sind. (z.b {double, int, long, float, short, byte}, {String, char}). wenn ja,
    Dann schau, welches mehr speicher braucht. du kannst datentypen, die weniger speicher brauchen in ihrem "großen bruder" speichern, aber nicht umgekehrt!!
    übrigens Ganzzahl kannst in Kommazahl speichern, nicht umgekehrt.
    Code:
    typ	attribut	                                		werte-berreich
    
    double	Standard in Java. Eine Fließkommazahl, 
            die aus 8 Byte besteht und etwa fünfzehn 
            Dezimalstellen enthalten kann.		+/- 9,00x10^18
    
    float	Eine Fließkommazahl, die aus 4 Byte besteht
            und etwa sieben Dezimalstellen enthalten kann.		+/- 2,0x10^9
    
    long	Ein Ganzzahl-Typ mit 8 Byte.	                +/- 9x10^18
    
    int	Ein Ganzzahl-Typ mit 4 Byte.	                +/- 2x10^9
    
    short	Ein Ganzzahl-Typ mit 2 Byte.	                +/- 32768
    
    byte	Ein Ganzzahl-Typ mit 1 Byte.	                +/- 128
    puuh , die tabelle formatieren hat mich geschafft!
    ist int=short*short gültig?
    Ja

    int=int*short
    Ja

    float= int*int
    Ja

    float=double*double
    Nein
    weiteres String=m
    m.equals("+")
    oder m.equals(+)
    die frage verstehe ich nicht ganz!
    aber aus dem bauch heraus, falls m ein String ist
    m.equals("+") --> STIMMT; "+" ist ein String! equals schaut ob m=="+" <-- nur zur veranschaulichung; syntax stimmt nicht
    m.equals(+) --> FALSCH; + ist hier ein Operator, aber variablen fehlen: zb: x+y oder 1+2
    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

  6. #6

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    danke danke

    naja das mim string im original steht:
    String op=readWord()
    if(op.equals("+");

  7. #7
    Wings-of-Glory's Avatar
    Title
    CO-Administrator
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    4,001
    Thanks
    347
    Thanked 504 Times in 266 Posts
    Original geschrieben von girl
    danke danke

    naja das mim string im original steht:
    String op=readWord()
    if(op.equals("+");
    tja, da fehlt ja was, sonst stimmts (fast)!
    PHP Code:
    String op=readWord() // ; fehlt
    if(op.equals("+"); //wenn ... dann was? KLAMMER_ZU FEHLT AUCH!
    //richtig wäre
    if(op.equals("+")) {
    // Anweisung 1;
    // Anweisung 2;
    ...
    }
    //--------- 
    EDIT: KLAMMER ZU FEHLT AUCH!
    Last edited by Wings-of-Glory; 24-05-2002 at 17:47.
    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

  8. #8

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    alles klar danke
    und geh ich richtig in der annahme dass ein einzelnes zeichen egal ob als string oder char definiert immer zwischen "" stehen muss

  9. #9
    DoomedOne
    einfaches hochkomma = char zb char c = 'x' //c = 120
    doppelte hochkomma = string zb "das ist ein string"

  10. #10

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    danke sehr
    also ein char kann zw `` oder "" und ein string muss zw "" stehen

  11. #11

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Erde
    Posts
    123
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Nicht ganz: Wenn du einen Character zwischen "" schreibst ist es ein ein-Charakter-langer String.
    '100 little bugs in the code, 100 bugs in the code. Fix one bug, compile it again: 101 little bugs in the code.
    101 little bugs in the code . . .'
    Continue until 0 Bugs reached...

  12. #12
    Bomple's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    333
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @wings:

    if(op.equals("+");
    ist deswegen ungültig weil eine klammer fehlt

    if(op.equals("+"));
    müsste aber imho compilieren... wenns vielleicht auch nicht viel sinn ergibt...

  13. #13
    Wings-of-Glory's Avatar
    Title
    CO-Administrator
    Join Date
    Jan 2002
    Posts
    4,001
    Thanks
    347
    Thanked 504 Times in 266 Posts
    Original geschrieben von Bomple
    @wings:

    if(op.equals("+");
    ist deswegen ungültig weil eine klammer fehlt

    if(op.equals("+"));
    müsste aber imho compilieren... wenns vielleicht auch nicht viel sinn ergibt...
    ups! hab ich glatt übersehn!
    tja, dann würd ich beides hinschreiben, wäre sicher kein punkteabzug

    PHP Code:
    String op=readWord() // ; fehlt
    if(op.equals("+"); // Klammer_zu fehlt; wenn ... dann was?
    //richtig wäre
    if(op.equals("+")) {
    // Anweisung 1;
    // Anweisung 2;
    ...
    }
    //--------- 
    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •