Nicht genügend Semesterstunden
Results 1 to 16 of 16
  1. #1

    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    May 2002
    Posts
    1,074
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Talking Nicht genügend Semesterstunden

    Hallo Leute ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    Da ich zu spät mit dem Studium begonnen habe, und ich nicht die geforderten Semesterstunden zusammenbekomme. (was ja angeblich 8 sind, damit man weiterhin, dass Kindergeld bekommt), würde ich gerne wissen ob es irgendwelche Fächer gibt bei denen man nicht viel Aufwand hat und in das man noch einsteigen kann.

    Es sollte jedoch im "Lehrplan" enthalten sein, also kein unnötiges.

    So ich hoffe ich habe das jetzt richtig formuliert und mir kann wer weiterhelfen.

    Also noch ein fröhliches studieren,...

    CIAO!

  2. #2
    Bomple's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    333
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    betriebssysteme ist nicht so schwer...
    also mit 2-3 tagen lernaufwand sollte das zu schaffen sein

    brauchst allerdings das buch und den prüfungsordner (wichtiger tipp: nicht nach dem buch lernen sondern prüfungsordner mit hilfe vom buch ausarbeiten, das geht am besten)

  3. #3

    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    May 2002
    Posts
    1,074
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für die Info, aber ist das nicht ein Proseminar wo schon einige Treffen waren?

    Das wäre dann ziemlich blöd, oder ist das was man für das weitere Studium braucht, also zwingend vorgeschrieben ist?

    CIAO

  4. #4
    Bomple's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Location
    Wien
    Posts
    333
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    1)
    ich hab keine ahnung was du für dein studium brauchst (da ich nicht weis welches bakk du machst)
    betriebssysteme ist jedenfalls beim bak software engineering dabei (schau halt in den studienplan, wirst doch hoffentlich wissen was du brauchst...)
    2)
    nein, is eine vorlesung, ganz normal mit 3 prüfungsterminen pro semester.

  5. #5

    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    vienna/austria
    Posts
    471
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    hm, also grundsätzlich immer wieder geschenkt ist ja grundzüge der informatik... der 1. test ist zwar eigentlich schon vorbei, aber vielleicht gibts ja noch nen ersatztermin?? und das kostet null aufwand und bringt 4 stunden... zusätzlich einführung in die technische informatik... ebenfalls 4 stunden und auch kein übermäßiger aufwand... da gibts ziemlich sicher noch nen nachtermin für den 1. test!
    kriegst beides ohne vo-prüfung und die tests sind net schwer
    "Von allen Dingen die mir verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen"

  6. #6

    Title
    Principal
    Join Date
    May 2002
    Location
    wien 12
    Posts
    86
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Cool AUFKLÄRUNG

    also du brauchst 8 Wochenstunden im gesamten STUDIENJAHR nicht im semester !!! das gilt zumindest für die Kinderbeihilfe - für stipendien usw.... gibts andere bestimmungen (ein freund von mir muss 6 ws im semester schaffen) ...... falls du kein stip. hast dann sind es nur 8 ws / semester !!

    wennst noch welche machen willst empfehle ich :
    - Konzepte der AI - 1ws ... vo an 2 freitagen danach prüfung mit prüfungsfragen die du von der homepage
    saugen kannst www.dbai.tuwien.ac.at
    - Informatik u. Gesellschaft I - 2 ws auch ganz easy und
    gar net mal so uninteressant
    - Grundzüge der Informatik - ich habs nach dem alten studienplan gemacht (hieß damals Einführung in die informatik) und da kamen bei der vo-prüf. exakt die fragen 1:1 aus dem prüfungsordner - echt geil !!!!! und sogar 4 ws damals - weiß net wieviel das im neuen sind !!!

    hoffe das hilft die weiter
    c ya

  7. #7

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    49
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @jaroslaq: bist du dir da mit den 8 stunde im jahr sicher, afaik sind das 8 pro semester, und weisst du eventuell wie's bei studienbeihilfe ausschaut, weil auf der studienbeihilfe steht noch der alte studienplan, und da brauchte man 16 SWS, weiss wer wie das beim neuen studienplan ist?

  8. #8

    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    vienna/austria
    Posts
    471
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    also im neuen studienplan braucht man jetzt im ss für grundzüge gar keine vo-prüfung... und ich glaub nicht, daß sich das so bald ändert, also wahrscheinlich auch ws noch so... is echt zu empfehlen, sind gschenkte stunden

    man braucht 8 stunden pro semester, nicht pro jahr üfr kinderbeihilfe!!!
    und nach dem neuen studienplan sind auch die 16 stunden für die ersten beiden semester des studiums noch absolut gleich geblieben! wichtig: nicht die ersten beiden semester ab ansuchen um beihilfe, sondern wirklich die ERSTEN BEIDEN SEMESTER
    "Von allen Dingen die mir verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen"

  9. #9

    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    79
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    nein, das stimmt schon. man braucht 8 Stunden PRO JAHR und nicht pro Semester.
    out

  10. #10

    Title
    Elite
    Join Date
    Jan 2002
    Location
    vienna/austria
    Posts
    471
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    hmmmm das scheint mir nicht korrekt, weil die angaben sind ja "mindeststudienerfolg" und sowas wird doch nach semestern geregelt, oder seh ich das falsch? 8 stunden im jahr kriegt man ja im vorbeigehen... das kanns ja nicht sein?
    "Von allen Dingen die mir verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen"

  11. #11
    sCHmIkOla's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    532
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    is aber so!

    mfg
    Der folgende Satz ist falsch,
    Der vorherige Satz ist richtig!

  12. #12

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    133
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    fürs stipendium/studienbeihilfe braucht man imho nur mehr 14 statt 16 stunden in den ersten beiden semestern.

  13. #13

    Title
    Master
    Join Date
    Apr 2002
    Posts
    146
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

  14. #14
    feurio's Avatar
    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    dada-istan
    Posts
    172
    Thanks
    22
    Thanked 23 Times in 14 Posts
    bei der stipstelle hat man mir gesagt, dass ich 14 stunden nachzuweisen habe.

    bei der familienbehilfe braucht man/frau lediglich 8 stunden, damit man/frau die familienbeihilfe weiterhin bekommt.

  15. #15
    H2O's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    294
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    So hat man es mir auch gesagt

  16. #16

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    somewhere out there
    Posts
    145
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von azadi
    bei der stipstelle hat man mir gesagt, dass ich 14 stunden nachzuweisen habe.

    bei der familienbehilfe braucht man/frau lediglich 8 stunden, damit man/frau die familienbeihilfe weiterhin bekommt.
    Da kann ich nur zustimmen! Habs im Frühjahr so von der Stip.stelle gesagt bekommen.

    Morphi

    PS.: ich denke Fam.beihilfe sind's 8 Std. / Jahr - klingt zwar komisch, is aber so... (hatte im ersten jahr auch nur 11 Stunden, fam.beihilfe hab ich aber trotzdem weiter bekommen)

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •