Wie lange dauert der Test?
Results 1 to 23 of 23

Thread: Wie lange dauert der Test?

  1. #1
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts

    Question Wie lange dauert der Test?

    Wenn's nur 45Min dauern würde nehm ich stark an dass nur UE-Beispiele zum Test kommen werden (aber 100%ig sicher bin ich auch nicht ).
    Bei 90 Min rechne ich zusätzlich mit Theorie Fragen.
    NAja ansonsten fang ich heute für Theorie zu lernen...
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  2. #2
    Shade's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    484
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    alos was ich weiss sind 45 min mit übungs beispielen.also ein normaler übungs test wie die beiden in grundzüge.

  3. #3
    icedmango's Avatar
    Title
    Elite
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Vienna
    Posts
    293
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question

    Frage:
    Gibts morgen (Freitag) wieder um 9:15 Technische Info Übung oder wars heute das letzte mal???

    mfg

    coco

  4. #4

    Title
    Mag.rer.soc.oec
    Join Date
    Nov 2001
    Location
    dzt. München
    Posts
    1,270
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    1.) ja morgen is noch eine Übungseinheit
    2.) Es kommen bis zu max. 50% Theoriefragen
    3.) Theorie: Skriptum alles bis inkl. Kapitel VHDL
    4.) Der Teil der nur im 2.ten Skript steht kommt net

    Alle Infos heute vom Übungsleiter (ka wie der heisst) persönlich bekommen => übernehme keine Gewähr auf Korrektheit (weis ja net ob der mir die Wahrheit sagt )
    Last edited by phlow; 27-04-2002 at 11:32.

  5. #5

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Burgenland
    Posts
    598
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wie weit sind wir denn in der VO überhaupt mit dem Stoff gekommen?? Sind wir schon mit dem ganzen ersten Teil durch? War nämlich nicht in den letzten beiden VO´s.

  6. #6

    Title
    Mag.rer.soc.oec
    Join Date
    Nov 2001
    Location
    dzt. München
    Posts
    1,270
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Petzi .... siehe oben

    Original geschrieben von Phlow

    3.) Theorie: Skriptum alles bis inkl. Kapitel 4.1
    4.) Der Teil der nur im 2.ten Skript steht kommt net

  7. #7

    Title
    Principal
    Join Date
    Nov 2001
    Posts
    59
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von Phlow
    4.) Der Teil der nur im 2.ten Skript steht kommt net

    das verwirrt mich jetzt leicht. . . .wir haben doch nur das 1. skriptum zur zeit. . wieso sollte dann auch das 2. kommen (oder jetzt halt nicht kommen) zum test !?

  8. #8

    Title
    Veteran
    Join Date
    Mar 2002
    Posts
    12
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry

    Dem Stimme ich bei! Aber nachdem, was ich gelesen habe, kommt alles bis zu Kap. 4.1! Na Serwas...Da hab ich noch viel vor am WE. Freu mich schon.

  9. #9

    Title
    Principal
    Join Date
    Nov 2001
    Posts
    59
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von Pinky
    Dem Stimme ich bei! Aber nachdem, was ich gelesen habe, kommt alles bis zu Kap. 4.1! Na Serwas...Da hab ich noch viel vor am WE. Freu mich schon.
    besser als die falschmeldung dass angeblich alles vom skriptum kommen sollte

  10. #10

    Title
    Mag.rer.soc.oec
    Join Date
    Nov 2001
    Location
    dzt. München
    Posts
    1,270
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also gut.... es kommt alles ausm 1.ten Skript bis (inkl) Kapitel 4.1 .

    In den letzten Vorlesungen hat er noch zusätzlichen Stoff gemacht, der nicht in dem Skript drinsteht, und der eben im 2.ten Skript erst drinnen sein wird (so wie ich das verstanden habe) ... das kommt aber NICHT zum Test.

    Also für uns wichtig: Alles bis inkl. Kapitel 4.1

    Sorry falls das etwas unklar war (aber hätt ja sein können, dass er den Stoff der eben net im Skript ist auch prüfen will)

  11. #11
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Naa, vagests was ich gesagt hab.
    Es kommen Theorie und UE Beispiele 50:50!!
    Dauer: 45Min.
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  12. #12

    Title
    Mag.rer.soc.oec
    Join Date
    Nov 2001
    Location
    dzt. München
    Posts
    1,270
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    50:50 is net ganz richtig .... meine 30% (die er mir gestern gesagt hat auch net) ... heute hat er gmeint, etwas mehr übungsbsp als theorie => die wahrheit wird zwischen 30 und 50 % liegen

  13. #13

    Title
    Principal
    Join Date
    Nov 2001
    Posts
    59
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von Phlow
    50:50 is net ganz richtig .... meine 30% (die er mir gestern gesagt hat auch net) ... heute hat er gmeint, etwas mehr übungsbsp als theorie => die wahrheit wird zwischen 30 und 50 % liegen
    wahrscheinlich 51% übungsbsp und 49% theorie

  14. #14

    Title
    Elite
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    482
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also, ich war nachher noch beim Redlein (so heißt der Übungsmann), und der hat mir nachdrücklich versichert, dass ausm Skriptum nur alles bis inkl. dem Kapitel über VHDL kommt (also bis inkl. 3.*), weil der Schildt nachher mit Moore Automaten weitergemacht hat, aber die stehen erst im Teil 2 des Skriptums...

    4.1. kommt also nimmer, bzw. das sind eh nur die Automaten mit ihren Zuständen, und das ist Stoff beim Praxisteil!

  15. #15
    Ronin's Avatar
    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    88
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original geschrieben von Phlow
    1.) ja morgen is noch eine Übungseinheit
    2.) Es kommen 30% Theoriefragen
    3.) Theorie: Skriptum alles bis inkl. Kapitel 4.1
    4.) Der Teil der nur im 2.ten Skript steht kommt net

    45 Minunten dauert der Test.
    HS-Verteilung ab nächste Woche auf dem Institut.

    müsste jetzt eigentlich alles klar sein.

    Last edited by Ronin; 27-04-2002 at 11:29.

  16. #16

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    531
    Thanks
    3
    Thanked 118 Times in 73 Posts
    Original geschrieben von Phlow
    Also gut.... es kommt alles ausm 1.ten Skript bis (inkl) Kapitel 4.1 .
    welche Buchkapitel wären das dann?

  17. #17

    Title
    Mag.rer.soc.oec
    Join Date
    Nov 2001
    Location
    dzt. München
    Posts
    1,270
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ... wenn du oben schaust, habe ich mein original schon ausgebessert (im titat is noch falsch drinnen), es kommt:

    3.) Theorie: Skriptum alles bis inkl. Kapitel VHDL ... und das steht net im Buch soweit ich weis

  18. #18

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    531
    Thanks
    3
    Thanked 118 Times in 73 Posts
    also was ich eigentlich wissen will, ist:
    wenn man das Skriptum nicht hat, aber das Buch (3.Auflage), welche Teile des Buches soll man sich dann anschauen?
    oder anders ausgedrückt:
    Könnte mir bitte jemand sagen, was Stoff ist, aber ohne sich aufs Skriptum zu beziehen, denn das hab ich nicht.

  19. #19
    Ronin's Avatar
    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    88
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @ Dimitrij

    HARDWARE:

    Logische Schaltungen: - Realisierung von Funktionen
    - Sequentielle Logik
    - Halbleiterspeicher

    VHDL: - Entwurfssichten
    - Entwurfsebenen
    - Bestandteile einer VHDL-Beschreibung

    und natürlich die Übungsbsp

  20. #20

    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Feb 2002
    Location
    Wien
    Posts
    531
    Thanks
    3
    Thanked 118 Times in 73 Posts
    Vielen Dank, Ronin!

  21. #21
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Original geschrieben von Ronin
    @ Dimitrij

    HARDWARE:

    Logische Schaltungen: - Realisierung von Funktionen
    - Sequentielle Logik
    - Halbleiterspeicher

    VHDL: - Entwurfssichten
    - Entwurfsebenen
    - Bestandteile einer VHDL-Beschreibung

    und natürlich die Übungsbsp
    Großkapitel Mikroprozessoren kommt nicht?
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

  22. #22
    Ronin's Avatar
    Title
    Principal
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    88
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @ Heavy. NEIN kommt nicht.

    das steht doch eh schon fünmal im forum

  23. #23
    Heavy's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    1,340
    Thanks
    2
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Ähm, Sorry!!!
    Religion ist ein Glaube,
    Wissenschaft als Teilgebiet ist ein Glaube,
    die Wahrheit liegt in der Gegenwart des Menschen.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •