Aufwand
Results 1 to 6 of 6

Thread: Aufwand

  1. #1
    itchy's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    1,024
    Thanks
    97
    Thanked 106 Times in 96 Posts

    Aufwand

    Ich muss noch eine Prüfung schreiben (3 ECTS), und zwar von den ergänzenden Pflichtfächern.
    Statistik hab ich schon absolviert (auch wenns schon länger her ist), also wär EFME vermutlich keine so schlechte Idee. Leider sind ja mittlerweile viele VO's zu VU's geworden, und ich möchte noch vorm Sommer fertig werden.
    Wieviel Zeitaufwand habt ihr ins Lernen gesteckt? Hab die VO nicht besucht. Reichen die Folien aus?
    Das VoWi gibt jetzt nicht so viel Info her leider, https://vowi.fsinf.at/wiki/TU_Wien:E...ng_VO_(Artner)

    Wäre für ein paar Tipps dankbar
    kous kous - the food so nice they named it twice

  2. #2
    1student's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Aug 2011
    Location
    Disneyland Vienna
    Posts
    1,663
    Thanks
    275
    Thanked 986 Times in 846 Posts
    Soweit ich mich erinnere, waren die Folien sehr gut gestaltet, also denke ich, dass sie auch alleine zur Vorbereitung geeignet wären.
    Am besten schaut man sich alle gebrachten Beispiele genauer an und rechnet sie nach.
    Bei der Prüfung ist auch ein beschriebenes A4 Blatt erlaubt, das man vorher im TUWEL abgeben muss, und bei der Prüfung dann in ausgedruckter Form bekommt. Das ist besonders für die benötigten Formeln sehr hilfreich.

    Aus meiner Sicht war es eine der angenehmsten Prüfungen im Studium, vor allem weil es bei den Fragen nur ums Verständnis geht und man nicht wirklich irgendwas auswendiglernen musste.
    Wenn man die UE im selben Semester gemacht hat, ist die Prüfung kein Aufwand. Ansonsten sollte man sich soweit vorbereiten, bis man das Gefühl hat, die Inhalte gut zu verstehen und die Beispiele auf den Folien lösen zu können.
    "If you can dream it, you can do it."
    -- Walt Disney
    ʘ‿ʘ

  3. The Following User Says Thank You to 1student For This Useful Post:


  4. #3
    itchy's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    1,024
    Thanks
    97
    Thanked 106 Times in 96 Posts
    Danke für die Info!
    Die Übung hab ich nicht gemacht, aber ich denk so wie du das erzählst, sollte das dann schon passen
    kous kous - the food so nice they named it twice

  5. #4
    itchy's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    1,024
    Thanks
    97
    Thanked 106 Times in 96 Posts
    sitz seit gestern dabei und ich muss sagen ich bin doch etwas erschlagen von den ganzen formeln in den folien. bin noch nicht so richtig über foliensatz 3 bzw. 4 hinausgekommen. sogar mit einem A4 blatt könnt ich die nicht alle abdecken.
    wie krieg ich raus welche beispiele bzw formeln nun wirklich relevant sind im endeffekt?
    kous kous - the food so nice they named it twice

  6. #5
    1student's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Aug 2011
    Location
    Disneyland Vienna
    Posts
    1,663
    Thanks
    275
    Thanked 986 Times in 846 Posts
    Vielleicht hilft es die älteren Prüfungen im VoWi anzusehen und zu schauen, welche Formeln du dafür benötigen würdest. Dort hatten auch einige ihr A4 Blatt hochgeladen.
    "If you can dream it, you can do it."
    -- Walt Disney
    ʘ‿ʘ

  7. #6
    itchy's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    1,024
    Thanks
    97
    Thanked 106 Times in 96 Posts
    ich hab jetzt nochmal von vorn angefangen und jedes beispiel in den folien nachgerechnet und die formeln dazu extra notiert. zum teil sind die aufgaben schon recht lang, da bin ich hoffentlich bei der prüfung schneller bin eh erst bei foliensatz 5, aber geht dahin
    kous kous - the food so nice they named it twice

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •