Wir vom Christian Doppler Labor für High Performance TCAD am Institut für Mikroelektronik, Fakultät Elektrotechnik, suchen nach einem/r Studenten/in, der/die einen 2D/3D-Renderer für nicht-polygone Geometrien (implizite Oberflächendarstellungen) basierend auf CUDA und OpenCL, implementiert. Kentnisse in GNU/Linux, C++, CUDA/OpenCL sowie Qt sind Voraussetzung. Die Arbeit wird bei der Firma SILVACO in Wien durchgeführt, welche auch die Bezahlung übernimmt. Es besteht die Möglichkeit diese Arbeit anschließend als Masterarbeit weiterzuführen.

Für nähere Informationen und Kontaktdaten: http://www.iue.tuwien.ac.at/hptcad/o...ing/index.html