Hallo!
Ich habe ein kleines Problem und zwar mit dem virtuellen Speicher :/....Warum man einen virtuellen Speicher konstruiert habe ich verstanden, wie er ungefähr aufgebaut ist auch. Jedoch verstehe ich die Berechnung der Speicheradresse nicht, bzw. wie man diese in die physikalische umrechnet....Kann mir da vielleicht jemand auf die Sprünge helfen, also erklären oder vielleicht einen guten Literaturtipp geben?

Ich habe dazu nur eine Abbildung gefunden, die mir aber irgendwie nicht so viel sagt. Ich weiß, dass die physikalische Speicheradresse aus 5 Bit (Lesen/schreiben, Physikalische Speicheradresse, Access-Bit, Modified-Bit und Basis-Adresse) besteht. In den darauf folgenden 8 Bits steht der Offset. Die Zusammenhänge bzw. Herleitung ist und bleibt mir aber irgendwie ein großes Rätsel! ://


Es eilt ein bisschen, daher würde ich mich riesig über eure Erklärungen/Tipps freuen!!!

Danke schon mal und ganz viele Grüße!
Eure Nora