Results 1 to 5 of 5
  1. #1

    Title
    Veteran
    Join Date
    Nov 2016
    Posts
    2
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts

    Bildungskarenz: Online-Kurse möglich?

    Hi!

    Kurzfassung:
    Hat jemand Erfahrung mit Onlinekursen von Coursera, Udacity etc. und Anrechnung an Aufwand für die Bildungskarenz?

    Alles was mir die Suche dafür ausspucken konnte war folgender Thread

    Hintergrund:
    Ich bin seit ein paar Jahren als Software-Analyst tätig und möchte die Möglichkeit der Teilzeit-Bildungszeit nutzen, um mich mehr mit der Thematik Machine Learning & Text Mining zu befassen. Dazu kann ich mir vorstellen für das SS 2017 meine Arbeit zurückzuschrauben und geblockt diverse Kurse/Veranstaltungen zu besuchen.

    Wichtig ist mir dabei der geblockte & fokussierte Ansatz (zB 2-3x mehrere Wochen Kurse absolvieren, danach wieder arbeiten), da ich gerne in meinem Beruf weiterarbeiten möchte.

    Merci für eure Hinweise!

  2. #2
    .kate's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Mar 2009
    Posts
    963
    Thanks Thanks Given 
    88
    Thanks Thanks Received 
    185
    Thanked in
    119 Posts
    Quote Originally Posted by ndre View Post
    Hi!

    Kurzfassung:
    Hat jemand Erfahrung mit Onlinekursen von Coursera, Udacity etc. und Anrechnung an Aufwand für die Bildungskarenz?
    Am einfachsten ist, du kontaktierst diesbezüglich das AMS direkt. Der Nachweis bei einem Studium ist recht klar geregelt, wohingegen der Nachweis bei anderen Weiterbildungen immer von ihnen genehmigt werden muss/sollte.

    Das ist zumindest meine Erfahrung (und ich befinde mich derzeit in Bildungskarenz, war vorher Bildungsteilzeit).

    lG, .kate
    Have a break - have a Kit.kate :P

  3. #3

    Title
    Veteran
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    5
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    Wie ist es denn ausgegangen? Konntest Du die Kurse anrechnen?
    lg Kasia

  4. #4

    Title
    Veteran
    Join Date
    Nov 2016
    Posts
    2
    Thanks Thanks Given 
    0
    Thanks Thanks Received 
    0
    Thanked in
    0 Posts
    Hi!
    Ich habe dann schlussendlich zwei Kurse auf einer deutschen Uni gewählt. Bei denen war es problemlos mir den (zukünftigen) Nachweis für die Aufwände zu besorgen. Ich denke aber, dass es bei Coursera & Co. ebenfalls schriftliche Nachweise geben würde, mit dem sich das AMS zufrieden geben würde.

    Ich würde dennoch jedem diese Möglichkeit als Alternative empfehlen - ich denke gerade online gibt es einige interessante & spezielle Angebote.

    Viele Grüße,
    André

  5. #5

    Title
    Principal
    Join Date
    May 2008
    Posts
    64
    Thanks Thanks Given 
    8
    Thanks Thanks Received 
    2
    Thanked in
    2 Posts
    Hi!

    Darf ich fragen, was es dann schlussendlich bei dir geworden ist, bzw. welche Uni? Hast du dem AMS im Antrag einfach mitgeteilt, dass du Kurs A und B machst, oder hast du das Studium als solches angegeben und einfach die notwendigen ECTS für die Dauer deiner Bildungskarenz gemacht?

    Ich plane für 6+ Monate in Bildungskarenz zu gehen, bin mir aber noch unsicher ob ich einfach ausgewählte Kurse an der TU mache (inskribiert auf Doktorat), oder irgendwelche Fern-Kurse. Flexibler wäre ich natürlich, wenn das ganze Remote abgewickelt werden könnte.

    LG

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •