Welchen Cloud Dienst nützt ihr?
Results 1 to 6 of 6

Thread: Welchen Cloud Dienst nützt ihr?

  1. #1

    Title
    Elite
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    324
    Thanks
    108
    Thanked 40 Times in 29 Posts

    Question Welchen Cloud Dienst nützt ihr?

    Hi liebe Experten

    Falls ihr einen Cloud-Anbieter zum Synchronisieren eurer Dateien zwischen euren Geräten nützt: Welchen nützt ihr?

    Ich frage, weil ich überlege, meinen zu wechseln.

    Anfangs nutzte ich Dropbox, das war mir aber bald zu einfach gestrickt. Vor allem die Tatsache, dass die Synchronisation nur innerhalb eines Ordners passiert, ließ mich nach Alternativen umsehen.

    Seit dem nutze ich SugarSync und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Es funktioniert zuverlässig, man kann für jeden Ordner einfach angeben, ob er synchronisiert werden soll oder nicht, die Desktop-Integration in Windows klappt hervorragend, das Freigeben von Dateien/Ordner geht ganz easy via Kontextmenü im Explorer und auch die Android App ist gut zu gebrauchen. Es sind eher Kleinigkeiten, die mir nicht so gefallen. zB werden Verknüpfungen nicht synchronisiert (macht das irgendeine andere Cloud?). Die Geschwindigkeit ist nicht so toll, wenn man mittels nicht von SugarSync selbst entwickelten Apps auf die API zugreift. Und die Verschlüsselung passiert bei SugarSync erst am Server, nicht wie bei ein paar anderen schon beim Client (das zu überprüfen ist denke ich sowieso schwierig). Auch die Suche nach Dateien könnte etwas mächtiger/detaillierter sein.

    Also, was nutzt ihr und warum habt ihr euch dafür entschieden?

    (Oder vielleicht wisst ihr eine unabhängige, seriöse Plattform, die die diversen Cloud Anbieter wirklich gut vergleicht. Die Vergleiche, die ich bisher im Netz fand, sind ziemlich halbherzig.)
    Last edited by Neo Phontane; 23-09-2016 at 14:50.

  2. #2
    Ordovicium's Avatar
    Title
    Administrator
    Join Date
    Nov 2001
    Location
    Vienna, Austria, Austria
    Posts
    2,996
    Thanks
    16
    Thanked 93 Times in 36 Posts
    Ich habe nur noch Synology NAS und Microsoft Synctoy. Das sichert verlässlich die Dateien aufs NAS. Mit Hilfe der verschiedenen Protokolle kann ich das NAS überall einbinden. Falls doch noch eine Cloud Oberfläche her muss, kann man auch OwnCloud installieren.
    lg Ordo

  3. #3

    Title
    Elite
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    324
    Thanks
    108
    Thanked 40 Times in 29 Posts
    NAS oder OwnCloud kommt für mich nicht in Frage, weil der einzige Ort, wo ich den Server aufstellen könnte, wäre bei mir in der Wohnung. Ich nutze die Cloud nicht nur zum Syncen, sondern auch als Backup. Klar hab ich auch zusätzliche Backups meiner Daten auf externen Disks, aber eben auch in der Wohnung. Für den unwahrscheinlichen, aber dennoch möglichen Fall, dass die Wohnung nun zB abfackelt oder völlig ausgeräumt wird, wäre PC, externe Backups UND NAS weg, also alle Daten weg. Das wär ein absolutes NoGo.

  4. #4
    Ordovicium's Avatar
    Title
    Administrator
    Join Date
    Nov 2001
    Location
    Vienna, Austria, Austria
    Posts
    2,996
    Thanks
    16
    Thanked 93 Times in 36 Posts
    Ich nutze mit Freunden Office 365. Da können 5 Benutzer mit je 1 TB angelegt werden. Wenn man noch Windows nutzt, kann man auch von der sauberen integration ins System profitieren + Office. Gesamt 99 EUR pro Jahr bzw. ~20 EUR pro Person. Mittlerweile ist die Cloud von Microsoft auch nach Deutschland gewandert. Bis jetzt gibt es nichts zu beanstanden.
    lg Ordo

  5. The Following User Says Thank You to Ordovicium For This Useful Post:


  6. #5

    Title
    Elite
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    324
    Thanks
    108
    Thanked 40 Times in 29 Posts
    Hi Ordovicium,

    das klingt sehr interessant. Prinzipiell handelt es sich dabei ja um OneDrive, richtig? Hab das jetzt mal getestet. Funktioniert auch alles sehr gut, aber leider fehlt mir ein ganz wichtiges Feature: einzelne Ordner vom Synchronisieren/Upload ausschließen. Oder habe ich es einfach nicht gefunden? Ich sehe nur eine Option, synchronisierte Ordner nicht runterzuladen (wie die selektive Synchronisation bei Dropbox), aber ich will bestimmte Ordner, die in einem synchronisierten Ordner sind, nicht raufladen - also exkludieren. SugarSync bietet das.

    Hmm.. hat noch jemand andere Cloud Empfehlungen?

  7. #6

    Title
    Elite
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    324
    Thanks
    108
    Thanked 40 Times in 29 Posts
    Zur Info: Habe nun etliche Clouds getestet und habe mich für "pCloud" entschieden. Falls jemand genaueres zu meinem Testverfahren wissen möchte, kann er mich gerne fragen.

    Lg

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •