Erasmus an nicht - Partneruniversität
Results 1 to 5 of 5

Thread: Erasmus an nicht - Partneruniversität

  1. #1

    Title
    Master
    Join Date
    Oct 2012
    Posts
    124
    Thanks
    30
    Thanked 5 Times in 5 Posts

    Erasmus an nicht - Partneruniversität

    Hallo,

    würde gerne vor dem Master - Business Informatics - ein Semester in England studieren. Leider habe ich in diesem Bereich keine Partneruniversität dort gefunden. Gibt es trotzdem Möglichkeiten dort zu studieren oder gibt es hier nur die Möglichkeit aus den vorhandenen Partneruniversitäten zu wählen?

    danke

  2. #2

    Title
    Hero
    Join Date
    Sep 2012
    Posts
    194
    Thanks
    34
    Thanked 27 Times in 18 Posts
    Ich möchte mich mal der Frage anschließen (würde auch gern ein Auslandssemester im UK machen), muss aber sagen, dass meine eigenen Recherchen dazu keine sehr erfreulichen Ergebnisse gebracht haben. Im TU International Office wurde mir im Wesentlichen gesagt, dass nur an den gelisteten Universitäten ein Erasmus-Austausch gemacht werden kann. Eigene Auslandsaufenthalte kann man sich natürlich schon organisieren, aber da wird's wiederum schwierig mit den britischen Unis...habe bereits die Websites vieler Unis besucht, die renommiert und für mich persönlich interessant sind. Für Studenten aus dem EU-Ausland schreiben sie meistens, dass ein Erasmus-Abkommen mit der Heimuniversität vorliegen muss, damit man sich überhaupt bewerben kann. Manche Unis würden einen - so weit ich mich erinnere - schon auch ohne Abkommen zulassen (z.B. "study abroad programme" genannt), man zahlt dann aber die gleichen oder nur geringfügig niederige Studiengebühren als "overseas students", also nichteuropäische Ausländer (4500-9000 Pfund pro Semester, afair).

    Für Tipps, wie man so etwas doch auch mit weniger Geld (und idealerweise auch organisatorisch unkompliziert) abwickeln kann, wäre ich selber sehr dankbar...
    Quote Originally Posted by wolowizard
    alle angaben wie immer ohne gewehr.
    Na, das hoffen wir doch

  3. #3

    Title
    Master
    Join Date
    Oct 2012
    Posts
    124
    Thanks
    30
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Mir wurde auch vom International Office geraten mir die Skandinavischen Unis anzusehen.

    Da die britischen Unis kaum Outgoings in unserer Richtung hatten, haben Sie die bestehenden Verträge schon vor langer Zeit nicht mehr verlängert und auch unsere Koordinatoren schließen kaum mehr Verträge dort ab, weil die Unausgewogenheit der Studierendenflüsse immer zu Spannungen führt. Außerdem sind die Informatikstudien oft nicht so untergliedert mit Ihren Majors wie bei uns, was die Kursauswahl für die Studenten sehr einschränkt.
    Was wäre wenn ich mich zum Master auf der Hauptuni anmelde und über diese Universität dann das Erasmus mache? Denke das wird aber nicht funktionieren oder? ^^

    lg

  4. #4

    Title
    Hero
    Join Date
    Sep 2012
    Posts
    194
    Thanks
    34
    Thanked 27 Times in 18 Posts
    Quote Originally Posted by melesch View Post
    Mir wurde auch vom International Office geraten mir die Skandinavischen Unis anzusehen.
    Ja, das haben sie zu mir auch gesagt. Ist natürlich auch eine extrem reizvolle Option, aber ich interessiere mich sehr für die britische Kultur und habe außerdem den Anreiz, mein Englisch auf Fast-Muttersprachlerniveau zu bringen.

    Was wäre wenn ich mich zum Master auf der Hauptuni anmelde und über diese Universität dann das Erasmus mache? Denke das wird aber nicht funktionieren oder? ^^
    lg
    Naja, kommt darauf an, was du jetzt genau meinst. Den Master an der Hauptuni absolvieren und im Zuge dessen nach GB gehen? Wieso nicht? Den Master dort anfangen, ein Semester in GB verbringen und dann einen Wechsel an die TU machen - das stelle ich mir kompliziert vor.

    Ansonsten solltest du vielleicht noch wissen, dass in Großbritannien die meisten Masterprogramme überhaupt nur ein Jahr dauern. Für mich wäre es daher durchaus eine Option, ein interessantes Programm an einer dortigen Uni herauszusuchen und das ganze Jahr im Ausland zu verbringen. Ob du dir das auch vorstellen könntest, weiß ich natürlich nicht.

    Falls hier noch jemand mitliest - gibt's wirklich keinen, der sich selbst einen Aufenthalt in England/Schottland/Wales/(Nord-)Irland organisiert hat?

    lg teenious
    Quote Originally Posted by wolowizard
    alle angaben wie immer ohne gewehr.
    Na, das hoffen wir doch

  5. #5

    Title
    Veteran
    Join Date
    Jan 2015
    Posts
    8
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Falls hier noch jemand mitliest - gibt's wirklich keinen, der sich selbst einen Aufenthalt in England/Schottland/Wales/(Nord-)Irland organisiert hat?
    Meine Freundin war im Rahmen ihres Studiums in Schottland für ein Semester. Studiert allerdings kein Informatik.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •