...mit Sax2
Results 1 to 3 of 3

Thread: ...mit Sax2

  1. #1

    Title
    Veteran
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    16
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    ...mit Sax2

    Hi,

    leider will mein Linux nicht mit meiner (zugegebenermaßen alten) Grafikkarte nicht zusammearbeiten.

    Ich hab Suse Linux 7.3 und eine Grafikkarte mit ET6000 (oder 6100)-Chip von Tseng Labs.

    Sax2 weigert sich hartnäckig, die zu erkennen, auch wenn ich explizit Tseng angeb als Parameter.

    Sax würd die Karte zwar erkennen, produziert aber dann wüste Bildstörungen, die Text etc unlesbar machen.

    Brauch ich da sowas wie einen Grafikkartentreiber bzw wie installier ich den?

    Über Hinweise wär ich dankbar!

    Grüße

  2. #2

    Title
    Master
    Join Date
    Feb 2002
    Posts
    133
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich hab zwar keine lösung für dich, aber ich wollte linux auch mal auf einem pc mit alter blöder grafikkarte installieren, und wenn ich den dafür gemachten x-server eingestellt hab, gabs auch viele grafikfehler. mir blieb dann nur mehr der sehr langsame xvga-server, oder wie der heißt.

  3. #3

    Title
    Elite
    Join Date
    Dec 2001
    Posts
    340
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    google suche nach "et6000 linux x11 driver" ergibt einige treffer. wenn der treiber ned eh schon eingebaut ist und es an was anderem liegt kannst ja mal nachschauen. überprüf jedenfalls auch die monitor einstellungen.

    wollte übrigens schon lange mal los werden: sax 2, zumindest das mit suse 7.0 mitgelieferte, mag ich überhaupt nicht. außerdem steht sax 2 anerkanntermaßen für simple api for xml
    I invented ctrl-alt-del but Bill [Gates] made it famous
    Dave Bradly, IBM PC designer

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •