[INFO] - Die Gefährlichkeit der ÖVP
Results 1 to 33 of 33

Thread: Die Gefährlichkeit der ÖVP

  1. #1
    Adok's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Wien
    Posts
    950
    Thanks
    93
    Thanked 100 Times in 82 Posts

    Die Gefährlichkeit der ÖVP

    Ich finde es gut, dass hier im Informatik-Forum auch ernsthaft über Politik diskutiert wird, und möchte in diesem Zusammenhang auf drei Artikel verweisen, die sich mit der Gefährlichkeit der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) beschäftigen:

    http://cdvolko.blogspot.co.at/2013/0...riotismus.html

    http://cdvolko.blogspot.co.at/2013/0...er-ovpler.html

    http://schwarzbuchoevp.at/oesterreic...artellverband/

    Ich möchte inbesondere darauf hinweisen, dass der dritte Artikel nicht von mir stammt und zeigt, dass ich mir das, worüber ich in den ersten beiden Artikeln geschrieben habe, nicht ausgedacht habe, sondern es wirklich so ist.

    Die Kernaussagen sind:
    - Die ÖVP ist eine Partei mit Elementen, die der Monarchie und der Zeit des Austrofaschismus nachtrauern.
    - Die ÖVP unterstützt erzkonservativ-katholische Kreise und Bewegungen wie Opus Dei.
    - Im Machtbereich der ÖVP werden Posten fast ausschließlich an ebenfalls der ÖVP nahestehende Persönlichkeiten vergeben. Dies gilt insbesondere für die Universitäten, wobei vielleicht die TU eine rühmliche Ausnahme darstellt, aber zum Beispiel die Medizinische Universität Wien, an der ich ebenfalls studiert habe, ist in der Tat tiefschwarz gefärbt. Als Nicht-ÖVPler und Nicht-Katholik hat man da keine Chance, etwas zu werden.

    Viel Spaß (?) beim Lesen...

    Zitate aus den Artikeln für diejenigen, die nicht alles lesen wollen:

    1. Erster Artikel:

    Meiner Meinung nach ist die ÖVP mit Abstand die gefährlichste aller Parteien, die derzeit im Österreichischen Nationalrat vertreten sind. Es ist ja auch bekannt, dass im Parlamentsklub der ÖVP ein Bild von Dr. Engelbert Dollfuß hängt, dem ehemaligen österreichischen Bundeskanzler, der in den 1930er Jahren in Österreich die Demokratie abgeschafft und eine klerikal-faschistische Diktatur, den so genannten Ständestaat, errichtet hat. Noch gut erinnere ich mich an eine Dokumentations-Sendung, in der Dollfuß gezeigt wurde, wie er die damals neue Verfassung des Ständestaates verkündete. Der erste Passus dieser Verfassung lautete: "Alles Recht geht von Gott aus", anstatt vom Volk, wie es zuvor geheißen hatte. In diesem Zusammenhang sei gesagt, dass führende Politiker der ÖVP vor einigen Jahren tatsächlich vorschlugen (es wurde sogar in den Medien davon berichtet), den "Gottesbezug" in die Verfassung aufzunehmen. Die Gefahr einer Wiedererrichtung einer klerikal-faschistischen Diktatur scheint also weiterhin gegeben zu sein, und aus diesem Grund ist es wichtig, die ÖVP zu schwächen und sie am besten in die politische Bedeutungslosigkeit zu entlassen. Die ÖVP ist meines Erachtens wesentlich gefährlicher als zum Beispiel die FPÖ!

    Gerade dass sich die ÖVP so harmlos gibt, macht sie umso gefährlicher. Die ÖVP ist der sprichwörtliche Wolf im Schafspelz.
    2. Zweiter Artikel:

    Wie man bei Brauneder lesen kann, regierte in Österreich nach 1945 eine Große Koalition. Diese Große Koalition trat die Verfassung mit den Füßen. In der Verfassung ist eine Gewaltenteilung vorgesehen; das Parlament beschließt die Gesetze, und die Regierung führt sie nur aus. Tatsächlich hat aber die ÖVP zusammen mit ihrem Koalitionspartner seit 1945 die Gesetze meistens in informellen Gremien beschlossen, auf Initiative der Regierung und von Personengruppierungen, die der Regierung nahe standen. Das Parlament wurde seines eigentlichen Sinne, das Volk zu vertreten, beraubt; es wurde nur mehr verwendet, um die bereits beschlossenen Gesetze offiziell für gültig zu erklären. Da es kein freies Mandat gab, sondern Fraktionszwang, konnte ein Abgeordneter nicht gegen ein Gesetz stimmen, wenn seine Partei darüber anderer Meinung war. Im Prinzip waren Abgeordnete nur Stimmvieh. Sie hatten nichts zu sagen. Die Parteispitzen entschieden, und an die Entscheidungen der Parteispitzen mussten sich alle halten. Mit einer liberalen Demokratie hatte das nichts mehr zu tun.

    ...

    Die Universitäten Österreichs sind verseucht mit Mitgliedern des Österreichischen Cartellverbands (CV), die Wissenschaftsminister hat schon seit Jahrzehnten fast durchgängig die ÖVP gestellt, und das passt alles gut dazu, was ich beobachtet habe: Wo die ÖVP das Sagen hat, herrschen anscheinend immer noch Strukturen wie zur Zeit des Austrofaschismus.

    Das erkennt man aber auch an der Struktur der ÖVP selbst, mit ihren "Bünden", die ja im Prinzip (Arbeiter- und Angestelltenbund, Bauernbund, Wirtschaftsbund usw.) Berufsständen entsprechen. Die ÖVP selbst ist also nach wie vor ständestaatlich organisiert. Und wenn die ÖVP in Österreich die absolute Mehrheit hätte, dann wäre die Gefahr groß, dass wir bald wieder Verhältnisse wie zwischen 1933 und 1939 hätten, wo der Bundeskanzler autoritär regierte, es kein Parlament gab, das Konkordat mit der römisch-katholischen Kirche geschlossen wurde, die Todesstrafe praktiziert wurde und so weiter. Wehret den Anfängen!
    3. Dritter Artikel (nicht von mir):

    Der Cartellverband (CV) ist der Dachverband der kstholischen nicht-schlagenden Studentenverbindungen. Während Schlagende deutschnational und FPÖ-nahe sind, ist der Cartellverband ÖVP-nahe. Beiden gemein ist, dass es sich um elitäre Männerbünde handelt, die streng hierarchisch sind und nicht nach demokratischen Prinzipien funktionieren.

    ...

    Die Prinzipien des CV sind “patria”, “scientia”, “amicitia” und “religio”, also Vaterland, Wissenschaft, Lebensfreundschaft und Religion. Vaterland bedeutet Patriotismus, der oft Hand in Hand mit einem Österreich-Chauvinismus auftritt und der reaktionären Grundhaltung entsprechend Regelmäßig in Monarchie- und Austrofaschismus-Verklärung und damit in Geschichtsklitterung mündet.

    ...

    Der CV ist vor allem ein Karrierenetzwerk, das sich durch Freunderlwirtschaft und Klüngel selbst rechtfertigt. Überall wo in der Berufswelt mehr als ein CV’er amtiert existiert ein “Berufszirkel”, In dem sich die “Cartellbrüder” – wie sie sich selbst beschreiben – regelmäßig treffen, Stellen vermitteln und im Klandestinen, hinter dem Rücken der KollegInnenschaft, netzwerken.

    ...

    Der katholische Fundamentalismus äußert sich vor allem in einer ungebrochenen Bewunderung für den austrofaschistischen Diktator Engelbert Dollfuß und seine Verbündeten wie Mussolini oder Horthy. Nach wie vor werden die Mären vom “ersten Opfer” und des Austrofaschismus als “Widerstandsbewegung” gepflegt und gehegt. Eine vermeintliche Gegnerschaft zum Nationalsozialismus reicht in dieser Logik, um historisch auf der demokratischen Seiten zu stehen. Dabei hat der Austrofaschismus bis zum bitteren Ende den Ausgleich mit dem NS gesucht, während er jeglichen demokratischen Widerstand zerschlug und Antisemitismus, Frauenverachtung, Rassismus und Hass auf arbeitende Menschen den Weg bereitete. Unter der schwarz-blauen Regierung gab es sogar einen offiziellen Gedenkgottesdienst für den Diktator Dollfuß im Bundeskanzleramt. Der CV war eine der wichtigsten Institutionen des Austrofaschismus, viele wichtige Mitglieder saßen in entsprechenden Positionen und im Februar 1934, als die Demokratie zerschlagen wurde, bestand das gesamte Kabinett des Kamzlers, CV’ers und UND Diktators Dollfuß aus Loyalitätsgründen ausschließlich aus CV’ern.

  2. #2
    emptyvi's Avatar
    Title
    Logo-Wettbewerb 2012, Platz 2.
    Join Date
    Mar 2008
    Location
    Ponyville
    Posts
    1,098
    Thanks
    560
    Thanked 664 Times in 376 Posts
    Quote Originally Posted by Adok View Post
    Ich finde es gut, dass hier im Informatik-Forum auch ernsthaft über Politik diskutiert wird, und möchte in diesem Zusammenhang auf drei Artikel verweisen, die sich mit der Gefährlichkeit der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) beschäftigen:

    http://cdvolko.blogspot.co.at/2013/0...riotismus.html

    http://cdvolko.blogspot.co.at/2013/0...er-ovpler.html

    http://schwarzbuchoevp.at/oesterreic...artellverband/

    Ich möchte inbesondere darauf hinweisen, dass der dritte Artikel nicht von mir stammt und zeigt, dass ich mir das, worüber ich in den ersten beiden Artikeln geschrieben habe, nicht ausgedacht habe, sondern es wirklich so ist.
    Weiter hab ichs dann nicht mehr gelesen.. Du zitierst genau drei Artikel. Zwei davon sind von dir selbst. Sie enthalten keinerlei Quellangaben. Der dritte ist von einer Seite, an der man schon am Hostnamen erkennt, dass es sich scheinbar um irgendeine Hass-Seite handelt - kurzen Blick riskiert.. das ist in etwa so objektiv wie die Kronen-Zeitung.. Auch keine Quellenangaben. Tippfehler schon in der ersten Zeile.. Und das beweist deiner Meinung nach jetzt ernsthaft, dass das "wirklich so ist"?

    Liebe Grüße

    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> Join the herd, join "My Little Pony @ TU-Wien" <<...¸¸´¯`.¸¸¤
    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> (100% Twilight Sparkle approved) <<...¸¸´¯`.¸¸¤

    PP-Tutor WS2011 - WS2014
    EVC-Tutor SS2015


  3. The Following 2 Users Say Thank You to emptyvi For This Useful Post:


  4. #3
    Adok's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Wien
    Posts
    950
    Thanks
    93
    Thanked 100 Times in 82 Posts
    Quote Originally Posted by emptyvi View Post
    Weiter hab ichs dann nicht mehr gelesen.. Du zitierst genau drei Artikel. Zwei davon sind von dir selbst. Sie enthalten keinerlei Quellangaben. Der dritte ist von einer Seite, an der man schon am Hostnamen erkennt, dass es sich scheinbar um irgendeine Hass-Seite handelt - kurzen Blick riskiert.. das ist in etwa so objektiv wie die Kronen-Zeitung.. Auch keine Quellenangaben. Tippfehler schon in der ersten Zeile.. Und das beweist deiner Meinung nach jetzt ernsthaft, dass das "wirklich so ist"?

    Liebe Grüße
    Ich war selbst 7 Jahre lang Mitglied in einer ÖVP-Vorfeldorganisation, der Österreichischen Medizinerunion (ÖMU), war auch einmal zu einer Weihnachtsfeier auf der Bude einer CV-Verbindung eingeladen, kenne verschiedene CV-Mitglieder persönlich, weiß, welche Karriere sie gemacht haben (unabhängig von ihrer intellektuellen oder sonstwelchen Begabung), weiß auch über den Background von Leuten wie Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger (ebenfalls CVer; Vater war sogar im Gespräch für den Posten des Bundesparteiobmanns der ÖVP) -

    ich habe also durchaus Ahnung, wovon ich rede.

  5. #4
    emptyvi's Avatar
    Title
    Logo-Wettbewerb 2012, Platz 2.
    Join Date
    Mar 2008
    Location
    Ponyville
    Posts
    1,098
    Thanks
    560
    Thanked 664 Times in 376 Posts
    Quote Originally Posted by Adok View Post
    ich habe also durchaus Ahnung, wovon ich rede.
    Das ist toll.. aber nicht der Punkt. Der Punkt ist, dass du versuchst, deine Aussagen mit einer ziemlich unseriös wirkenden Quelle zu untermauern, die "beweist, dass du dir das nicht ausgedacht hast". So eine Quelle beweist aber absolut gar nichts. Ich schreibe jetzt einfach zwei Artikel, in denen ich behaupte, ein aufgemaltes X auf der Hand würde dich dreimal so stark machen, such mir einen Irren, der das auf "the-great-and-powerful-x.com" ebenfalls behauptet und das beweist jetzt, dass ein aufgemaltes X auf der Hand mich wirklich dreimal so stark macht. Ziemlich genau so beweist du deine Aussagen.
    Als Rechtfertigung dafür kommt jetzt ein "aber ich lüge eh nicht"? Wenn du Quellen hast.. gib sie auch an. Kein Mensch hat Lust darauf sich jetzt drei Stunden lang durch Google etc. zu wurschteln um deine "Fakten" zu prüfen.

    Nachdem ich mir dieses Zeugs doch zumindest oberflächlich durchgelesen habe, sehe ich ein paar "Fakten" (immer noch ohne jegliche Belege außer "ich lüge eh nicht") mit einem Berg an (für mich) doch weit hergeholten Befürchtungen/Ängsten. Ich glaube dir jetzt mal die Fakten einfach.. die Befürchtungen teile ich aber nicht so ganz.


    Liebe Grüße

    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> Join the herd, join "My Little Pony @ TU-Wien" <<...¸¸´¯`.¸¸¤
    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> (100% Twilight Sparkle approved) <<...¸¸´¯`.¸¸¤

    PP-Tutor WS2011 - WS2014
    EVC-Tutor SS2015


  6. #5
    Adok's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Wien
    Posts
    950
    Thanks
    93
    Thanked 100 Times in 82 Posts
    Quote Originally Posted by emptyvi View Post
    Das ist toll.. aber nicht der Punkt. Der Punkt ist, dass du versuchst, deine Aussagen mit einer ziemlich unseriös wirkenden Quelle zu untermauern, die "beweist, dass du dir das nicht ausgedacht hast". So eine Quelle beweist aber absolut gar nichts. Ich schreibe jetzt einfach zwei Artikel, in denen ich behaupte, ein aufgemaltes X auf der Hand würde dich dreimal so stark machen, such mir einen Irren, der das auf "the-great-and-powerful-x.com" ebenfalls behauptet und das beweist jetzt, dass ein aufgemaltes X auf der Hand mich wirklich dreimal so stark macht. Ziemlich genau so beweist du deine Aussagen.
    Als Rechtfertigung dafür kommt jetzt ein "aber ich lüge eh nicht"? Wenn du Quellen hast.. gib sie auch an. Kein Mensch hat Lust darauf sich jetzt drei Stunden lang durch Google etc. zu wurschteln um deine "Fakten" zu prüfen.

    Nachdem ich mir dieses Zeugs doch zumindest oberflächlich durchgelesen habe, sehe ich ein paar "Fakten" (immer noch ohne jegliche Belege außer "ich lüge eh nicht") mit einem Berg an (für mich) doch weit hergeholten Befürchtungen/Ängsten. Ich glaube dir jetzt mal die Fakten einfach.. die Befürchtungen teile ich aber nicht so ganz.


    Liebe Grüße
    Passt, Kollege. Mehr wollte ich nicht, außer auf ein paar Fakten hinzuweisen.

    Ich weiß sehr gut, dass eine CV-Mitgliedschaft an gewissen Universitäten entscheidend dafür ist, ob man einen Posten, zum Beispiel eine Facharzt-Ausbildungsstelle, bekommt. Die CV-Mitgliedschaft scheint an der Medizinischen Universität Wien (AKH) das wichtigste Kriterium zu sein. Der ehemalige ÖMU-Vorsitzende und Mitglied der K.a.V. Bajuvaria "X" erhielt eine Facharzt-Ausbildungsstelle für Anästhesie, obwohl er im Studium nicht besonders gute Noten hatte. Der ehemalige ÖMU-Vorsitzende und Mitglied der K.a.V. Bajuvaria "Y" war zwar ein sehr guter Student, aber wenn er sich nicht extra taufen lassen hätte, um dem CV beitreten zu können, dann hätte er seine Facharzt-Ausbildungsstellen für Innere Medizin und Herz-Thorax-Chirurgie wahrscheinlich auch nicht bekommen. Ich kenne noch einige weitere Beispiele dieser Art. Ich kenne all diese Leute persönlich, ich hatte mit ihnen jahrelang zu tun. Ich erzähle keine Märchen.
    Last edited by Adok; 08-09-2013 at 19:58.

  7. #6
    Paulchen's Avatar
    Title
    Super Moderator
    Join Date
    Oct 2004
    Location
    /home/paulchen
    Posts
    7,999
    Thanks
    1,872
    Thanked 1,422 Times in 976 Posts
    Quote Originally Posted by Adok View Post
    Ich erzähle keine Märchen.
    Kannst du bitte endlich ein paar Quellen nennen, die deine Ausführungen untermauern?

  8. The Following 2 Users Say Thank You to Paulchen For This Useful Post:


  9. #7
    Christoph R.'s Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    2,341
    Thanks
    72
    Thanked 247 Times in 142 Posts
    Nichts liegt mir ferner als diese erzkonservative Partei zu verteidigen. Dafür, dass alles bleibt wie es ist "weil es immer schon so war", brauche ich keine hochbezahlten Volksvertreter.

    Dennoch sind deine Anschuldigungen ziemlich aus der Luft gegriffen. Die ÖVP stellte seit 1945 - abgesehen von März bis Mai diesen Jahres - die Mehrzahl der Landeshauptleute, hatte über Jahrzehnte knapp 50% und manchmal sogar die absolute Mehrheit. Davon, dass wir deswegen wieder zur Monarchie zurückgekehrt wären, weiß ich nichts. Nun baut die ÖVP seit 2006 kontinuierlich ab und wird dieses mal vermutlich auf gerade mal 25% kommen. Die Gefahr wird also, falls überhaupt jemals eine bestanden hat, eher kleiner.

    Was die CV-Mitgliedschaft betrifft: kann es sein, dass das weniger mit der Mitgliedschaft an sich zu tun hat, sondern einfach damit dass man gewisse Vorteile hat wenn man "wen kennt"? Sprich: Freunderlwirtschaft. Das ist zwar natürlich auch unfair, kommt aber in allen Bereichen und auch in der Privatwirtschaft vor. Wenn sich für den Arbeitgeber völlig fremde Personen um eine Stelle bewerben, dann kann ich mir nicht vorstellen dass sie nach Parteibuch, Taufschein oder ähnliches gefragt werden.
    Last edited by Christoph R.; 08-09-2013 at 20:45. Reason: Typo

  10. The Following 2 Users Say Thank You to Christoph R. For This Useful Post:


  11. #8
    Adok's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Wien
    Posts
    950
    Thanks
    93
    Thanked 100 Times in 82 Posts
    Ich würde ja gerne auch ein paar positive Worte zur ÖVP verlieren, damit das Ganze nicht zu einseitig ist, aber um ehrlich zu sein: Mir fallen keine ein...

    Paulchen: Welche Aussagen zweifelst du denn an? Ich kann dir gerne für alles, das du anzweifelst, Quellen heraussuchen. Du könntest aber auch selbst googeln beziehungsweise in der Bibliothek entsprechende Bücher konsulierten. Ich beschäftige mich halt seit vielen Jahren mit Politik und habe so manches Wissen angesammelt, über das nicht jeder verfügt - dass ich Dinge weiß, die nicht jeder weiß, wird mir erst jetzt aufgrund Antworten wie deiner so richtig klar.

  12. #9
    Juggl3r's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    957
    Thanks
    100
    Thanked 242 Times in 146 Posts
    Wtf, Adok, bist du der Klaus Dieter von der Mensa (Hochbegabtenverein)?
    edit: haha du bist es wirklich
    Last edited by Juggl3r; 08-09-2013 at 21:13.
    "The quieter you become, the more you are able to hear."
    -------------------------------------------------------------------------------------


  13. #10
    Adok's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Wien
    Posts
    950
    Thanks
    93
    Thanked 100 Times in 82 Posts
    Quote Originally Posted by Juggl3r View Post
    Wtf, Adok, bist du der Klaus Dieter von der Mensa (Hochbegabtenverein)?
    edit: haha du bist es wirklich
    Und wer bist du?

  14. #11
    emptyvi's Avatar
    Title
    Logo-Wettbewerb 2012, Platz 2.
    Join Date
    Mar 2008
    Location
    Ponyville
    Posts
    1,098
    Thanks
    560
    Thanked 664 Times in 376 Posts
    Quote Originally Posted by Adok View Post
    Und wer bist du?
    Laut Internet ebenfalls so einer von den verrückten Mensianern.

    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> Join the herd, join "My Little Pony @ TU-Wien" <<...¸¸´¯`.¸¸¤
    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> (100% Twilight Sparkle approved) <<...¸¸´¯`.¸¸¤

    PP-Tutor WS2011 - WS2014
    EVC-Tutor SS2015


  15. #12
    Juggl3r's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    957
    Thanks
    100
    Thanked 242 Times in 146 Posts
    Bin kein Mensianer, war zwar mal eine Zeit einer aber ist mir das Geld nicht Wert
    Wir waren mal gemeinsam bei einem Vortrag über die Entstehung der Menschen (in so eine Pizzeria im Keller?). Dort war auch so ein lustiger Typ der sich den gesamten Vortrag vorher zusammengegoogelt hat und dann so tolle Fragen gestellt hat, um allen zu zeigen, wie "intelligent" er ist z.B.: "Was sagen sie zum Homo erectus heidelbergensis?" und noch paar so lustige sagen Und wo er sich nachher aufgeregt hat, das er jetzt so traurig ist, da er niemanden hat zum reden, da das Niveau bei dem Hochbegabtenverein so tief ist und er nicht mal hier jemanden hat, der auf seiner Höhe ist .... Der Typ war einfach nur Wahnsinn

    @emptyyi: Wie kommst du eigentlich drauf? Der Nick Juggl3r steht sicher nirgends in Verbindung mit der Mensa.
    "The quieter you become, the more you are able to hear."
    -------------------------------------------------------------------------------------


  16. #13
    emptyvi's Avatar
    Title
    Logo-Wettbewerb 2012, Platz 2.
    Join Date
    Mar 2008
    Location
    Ponyville
    Posts
    1,098
    Thanks
    560
    Thanked 664 Times in 376 Posts
    Quote Originally Posted by Juggl3r View Post
    @emptyyi: Wie kommst du eigentlich drauf? Der Nick Juggl3r steht sicher nirgends in Verbindung mit der Mensa.
    Warum kann eigentlich kein Mensch mehr googlen?

    Quote Originally Posted by Google
    **** *****
    Drittes Ergebnis ist ****** in/auf ****. Sieht man sich dort ***** an, sieht man übrigens auch ******* sowie dass du ****. Gibt man **** + ***** dann bei Google ein, findet sich sehr schnell dein vollständiger Name. Und ja, das funktioniert bei mir relativ ähnlich..

    "Sicher nirgends" scheint heutzutage ein dehnbarer Begriff zu sein..

    Liebe Grüße
    Last edited by emptyvi; 09-09-2013 at 14:09.

    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> Join the herd, join "My Little Pony @ TU-Wien" <<...¸¸´¯`.¸¸¤
    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> (100% Twilight Sparkle approved) <<...¸¸´¯`.¸¸¤

    PP-Tutor WS2011 - WS2014
    EVC-Tutor SS2015


  17. The Following User Says Thank You to emptyvi For This Useful Post:


  18. #14
    Chop91's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Aug 2012
    Location
    Wien - Vorarlberg
    Posts
    1,020
    Thanks
    199
    Thanked 201 Times in 110 Posts
    Quote Originally Posted by emptyvi View Post
    Warum kann eigentlich kein Mensch mehr googlen?


    Drittes Ergebnis ist ein Post von dir in esl.eu. Sieht man sich dort dein Profil an, sieht man übrigens auch deinen Vornamen sowie dass du TU-Wien Student bist. Gibt man deinen dort gefundenen Vornamen + deinen Nickname dann bei Google ein, findet sich sehr schnell dein vollständiger Name. Und ja, das funktioniert bei mir relativ ähnlich..

    "Sicher nirgends" scheint heutzutage ein dehnbarer Begriff zu sein..

    Liebe Grüße
    du bist bei mensa?

  19. #15
    emptyvi's Avatar
    Title
    Logo-Wettbewerb 2012, Platz 2.
    Join Date
    Mar 2008
    Location
    Ponyville
    Posts
    1,098
    Thanks
    560
    Thanked 664 Times in 376 Posts
    Quote Originally Posted by Chop91 View Post
    du bist bei mensa?
    Wie meinen? Ich meinte, das Aufspüren von Vor- und Nachnamen geht bei mir ähnlich einfach..
    Last edited by emptyvi; 08-09-2013 at 22:34.

    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> Join the herd, join "My Little Pony @ TU-Wien" <<...¸¸´¯`.¸¸¤
    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> (100% Twilight Sparkle approved) <<...¸¸´¯`.¸¸¤

    PP-Tutor WS2011 - WS2014
    EVC-Tutor SS2015


  20. #16
    Juggl3r's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    957
    Thanks
    100
    Thanked 242 Times in 146 Posts
    Haha lol, über einen esl post ok

    Aber der Blog ist ja mal extrem geil Fast so geil wie Mensa Forum/FB posts vom Claus Dieter
    Last edited by Juggl3r; 08-09-2013 at 23:12.
    "The quieter you become, the more you are able to hear."
    -------------------------------------------------------------------------------------


  21. The Following User Says Thank You to Juggl3r For This Useful Post:


  22. #17
    Adok's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Wien
    Posts
    950
    Thanks
    93
    Thanked 100 Times in 82 Posts
    Quote Originally Posted by Juggl3r View Post
    Haha lol, über einen esl post ok

    Aber der Blog ist ja mal extrem geil Fast so geil wie Mensa Forum/FB posts vom Claus Dieter
    Gut, Juggl3r, ich weiß schon wieder, wer du bist... Kann mich auch noch gut an unser Gespräch erinnern. Wenn du aber nicht mehr bei Mensa Mitglied bist, wieso kannst du dann meine FB-Posts in der Mensa-Austria-Gruppe lesen? Oder warst du vor zwei Monaten oder wann ich dort über die ÖVP geschrieben habe noch Mitglied bei Mensa?

    Ansonsten, wie gesagt, über den koordinierten und angekündigten Cyber-Angriff vor allem arabischer Hacker auf Israel war in diversen Medien im Internet zu lesen - als Security-Experte sollte man sich vielleicht auch ein bisschen darüber informieren, was in der Welt des "Cyberwar" so abgeht.

  23. #18
    Juggl3r's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    957
    Thanks
    100
    Thanked 242 Times in 146 Posts
    Zum einen, was hat das damit zu tun bzw. wann hätte ich dir da widersprochen?
    Zum anderen schick mal bitte einen Link, ich bin eigentlich was so News zu Security betrifft ganz gut informiert. Wahrscheinlichkeit meinst du nur die Anonymouse (oder andere Hacker Gruppen) Kinder, die ein bisschen rumtrollen.
    "The quieter you become, the more you are able to hear."
    -------------------------------------------------------------------------------------


  24. #19
    emptyvi's Avatar
    Title
    Logo-Wettbewerb 2012, Platz 2.
    Join Date
    Mar 2008
    Location
    Ponyville
    Posts
    1,098
    Thanks
    560
    Thanked 664 Times in 376 Posts
    Quote Originally Posted by Adok View Post
    Wenn du aber nicht mehr bei Mensa Mitglied bist, wieso kannst du dann meine FB-Posts in der Mensa-Austria-Gruppe lesen? Oder warst du vor zwei Monaten oder wann ich dort über die ÖVP geschrieben habe noch Mitglied bei Mensa?
    Wo steht eigentlich, dass er deinen Post über die ÖVP dort gelesen hat? Scheint mir eher um deine Posts dort im Allgemeinen zu gehen. Postest du dort erst seit zwei Monaten?

    Liebe Grüße

    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> Join the herd, join "My Little Pony @ TU-Wien" <<...¸¸´¯`.¸¸¤
    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> (100% Twilight Sparkle approved) <<...¸¸´¯`.¸¸¤

    PP-Tutor WS2011 - WS2014
    EVC-Tutor SS2015


  25. #20
    Adok's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Wien
    Posts
    950
    Thanks
    93
    Thanked 100 Times in 82 Posts
    Quote Originally Posted by Juggl3r View Post
    Zum einen, was hat das damit zu tun bzw. wann hätte ich dir da widersprochen?
    Zum anderen schick mal bitte einen Link, ich bin eigentlich was so News zu Security betrifft ganz gut informiert. Wahrscheinlichkeit meinst du nur die Anonymouse (oder andere Hacker Gruppen) Kinder, die ein bisschen rumtrollen.
    Ja, sorry, das passt wirklich nicht zum Thema. Ich wollte nur zeigen, dass ich mich noch an dich erinnere.

    Den Link müsste ich dir heraussuchen. Ich glaube nicht, dass ich ihn seinerzeit abgespeichert habe. Es gab angeblich Attacken auf sehr viele Websites, allerdings waren die meisten entweder erfolglos oder der angerichtete Schaden konnte sehr schnell wieder behoben werden.

    Nochmals sorry, dass ich das Thema hier in diesem Thread angesprochen habe, wo es wirklich nicht hineinpasst.

  26. #21
    Adok's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Wien
    Posts
    950
    Thanks
    93
    Thanked 100 Times in 82 Posts
    Quote Originally Posted by emptyvi View Post
    Wo steht eigentlich, dass er deinen Post über die ÖVP dort gelesen hat? Scheint mir eher um deine Posts dort im Allgemeinen zu gehen. Postest du dort erst seit zwei Monaten?

    Liebe Grüße
    Nein, ich nehme schon an, dass er meine Posts über die ÖVP dort gelesen hat, denn wie wäre er wohl sonst auf die Idee gekommen, dass ich der Claus-Dieter aus der Mensa sein könnte. Diese Posts habe ich irgendwann in diesem Sommer geschrieben, genau weiß ich nicht mehr wann das war. Ich wurde nämlich unter anderem wegen dieser Posts aus der Facebook-Gruppe "Mensa Austria" hinausgeworfen und habe daher keinen Zugriff mehr darauf

  27. #22
    emptyvi's Avatar
    Title
    Logo-Wettbewerb 2012, Platz 2.
    Join Date
    Mar 2008
    Location
    Ponyville
    Posts
    1,098
    Thanks
    560
    Thanked 664 Times in 376 Posts
    Quote Originally Posted by Adok View Post
    Nein, ich nehme schon an, dass er meine Posts über die ÖVP dort gelesen hat, denn wie wäre er wohl sonst auf die Idee gekommen, dass ich der Claus-Dieter aus der Mensa sein könnte. Diese Posts habe ich irgendwann in diesem Sommer geschrieben, genau weiß ich nicht mehr wann das war. Ich wurde nämlich unter anderem wegen dieser Posts aus der Facebook-Gruppe "Mensa Austria" hinausgeworfen und habe daher keinen Zugriff mehr darauf
    Erm.. vielleicht durch die beiden auf deinen Blog verlinkten Artikel im ersten Post von dir, auf dem oben ganz fett "Claus D. Volko" steht? Wenn du seinerzeit nicht mit falschem Namen auf Facebook unterwegs warst, wird er den Namen wohl erkennen.. ^^

    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> Join the herd, join "My Little Pony @ TU-Wien" <<...¸¸´¯`.¸¸¤
    ¤¸¸.´¯`¸¸...>> (100% Twilight Sparkle approved) <<...¸¸´¯`.¸¸¤

    PP-Tutor WS2011 - WS2014
    EVC-Tutor SS2015


  28. #23
    Juggl3r's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    957
    Thanks
    100
    Thanked 242 Times in 146 Posts
    Quote Originally Posted by emptyvi View Post
    Erm.. vielleicht durch die beiden auf deinen Blog verlinkten Artikel im ersten Post von dir, auf dem oben ganz fett "Claus D. Volko" steht? Wenn du seinerzeit nicht mit falschem Namen auf Facebook unterwegs warst, wird er den Namen wohl erkennen.. ^^
    100 Punkte für emptyvi
    Außerdem wusste ich noch das du Informatik und Medizin studierst, was ebenfalls auf dem Blog steht =) Und ein Foto ist dort auch.
    "The quieter you become, the more you are able to hear."
    -------------------------------------------------------------------------------------


  29. #24
    Adok's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Wien
    Posts
    950
    Thanks
    93
    Thanked 100 Times in 82 Posts
    Ich bin bestürzt, dass vier Jahre später die ÖVP in den Umfragen führt. Offenbar ist den Leuten nicht klar, was für eine Krake sie damit wählen.

  30. #25
    Vendredi's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    1,119
    Thanks
    522
    Thanked 206 Times in 140 Posts
    Quote Originally Posted by Christoph R. View Post
    Nun baut die ÖVP seit 2006 kontinuierlich ab und wird dieses mal vermutlich auf gerade mal 25% kommen. Die Gefahr wird also, falls überhaupt jemals eine bestanden hat, eher kleiner.
    Tjo... hoffen wir mal der neuerliche Aufschwung wird von aeusserst kurzer Dauer sein, net woah?
    “Fantasy is hardly an escape from reality. It's a way of understanding it.” - Lloyd Alexander

    “The more I see of what you call civilization, the more highly I think of what you call savagery!” - Robert E. Howard, King Kull


    "Kapitalismus heißt: Man kauft Dinge die man nicht braucht, von Geld, das man nicht hat, um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann." - Volker Pispers

  31. #26
    Christoph R.'s Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    2,341
    Thanks
    72
    Thanked 247 Times in 142 Posts
    Quote Originally Posted by Vendredi View Post
    Tjo... hoffen wir mal der neuerliche Aufschwung wird von aeusserst kurzer Dauer sein, net woah?
    Ja, ich geb's zu, ich kann auch keine 4 Jahre in die Zukunft schauen. Gratuliere, du hast mich entlarvt.

    Es ist nicht der erste Obmannwechsel der zu einem massiven Aufschwung geführt hat, und ich gehe mal davon aus dass er wieder nur von kurzer Dauer sein wird. Aber es ist halt seit langem das erste mal seit langem wo man die realistische Chance hat das in einen Wahlerfolg umzumünzen, bevor die Umfragewerte wieder abfallen. (Was glaubst du warum sie so schnell Neuwahlen wollten?)

  32. #27
    Adok's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Wien
    Posts
    950
    Thanks
    93
    Thanked 100 Times in 82 Posts
    Die Leute glauben offenbar, nur weil der Obmann ein anderer ist - in diesem Fall sogar ein relativ junger Mann, der meines Wissens nicht beim CV Mitglied ist -, wäre die Partei eine andere. Die Leute in den hinteren Reihen sind aber letzten Endes weitgehend dieselben. Oder anders gesagt, die Leute, für welche diese Partei Politik betreibt, die Leute, deren Interessen sie vertritt, sind dieselben geblieben.

    Ich würde meine Kritik an der ÖVP trotzdem nicht mehr so hart formulieren wie noch vor vier Jahren. An manche Dinge gewöhnt man sich, wenn man im Berufsleben steht.

    Letzten Endes ist aber klar, dass die ÖVP in den Städten vor allem das römisch-katholische gehobene Bürgertum repräsentiert, das wie Pech und Schwefel zusammenhält, wenn es um die Verteidigung der eigenen Pfründe geht. Meine Eltern haben mich nicht getauft, und darüber bin ich einerseits froh, weil ich diese Religion immer schon merkwürdig fand (ein Gott wird als Mensch geboren und stirbt, um den Menschen ewiges Leben nach dem Tode zu ermöglichen? WTF?). Andererseits macht mich das hier in Österreich natürlich zu einem Außenseiter. Bei der Beerdigung meines Vaters war ich der einzige Trauergast, der bei einem christlichen Lied nicht mitsingen konnte, weil er den Text nicht kannte. Wenn manche meiner Wohn-Nachbarn hier im 23. Bezirk, die mich jeden Tag freundlich mit "Grüß Gott" begrüßen, wüssten, wie ich wirklich denke, wären sie sicherlich alles Andere als nett zu mir.

  33. #28
    Vendredi's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    1,119
    Thanks
    522
    Thanked 206 Times in 140 Posts
    Quote Originally Posted by Christoph R. View Post
    Ja, ich geb's zu, ich kann auch keine 4 Jahre in die Zukunft schauen. Gratuliere, du hast mich entlarvt.
    Keine Sorge, das hab ich schon gesehen und es schien nur passend für meinen Wortwitz, sollte kein Angriff oder ein lustig machen werden, dazu putz ich meine eigene Glaskugel zu selten
    “Fantasy is hardly an escape from reality. It's a way of understanding it.” - Lloyd Alexander

    “The more I see of what you call civilization, the more highly I think of what you call savagery!” - Robert E. Howard, King Kull


    "Kapitalismus heißt: Man kauft Dinge die man nicht braucht, von Geld, das man nicht hat, um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann." - Volker Pispers

  34. #29
    medprog's Avatar
    Title
    Baccalaureus
    Join Date
    Jul 2008
    Location
    Vienna
    Posts
    894
    Thanks
    51
    Thanked 202 Times in 167 Posts
    Quote Originally Posted by Adok View Post
    Ich bin bestürzt, dass vier Jahre später die ÖVP in den Umfragen führt. Offenbar ist den Leuten nicht klar, was für eine Krake sie damit wählen.
    Wundert dich das? Mich nämlich überhaupt nicht. Die SPÖ und Grüne sind leider schon so realitätsfern, dass sie den Wahlkampf den anderen Parteien überlassen. Und ganz ehrlich: Für mich ist Kurz ein Mini-Strache bzw. ein Strache-Light. Er sagt genau das, was die breite Bevölkerung hören möchte und bekommt dafür viel Zuspruch. Bin gespannt, wie die Wahlen ausgehen.

  35. #30

    Title
    Master
    Join Date
    Aug 2013
    Posts
    132
    Thanks
    6
    Thanked 23 Times in 19 Posts
    Letztlich wird die Wahl vor allem durch ein Thema entschieden. Und wenn Grün+Rot dazu die Augen verschließen und gebetsmühlenartig behaupten, es sei eh alles super, tja, dann kann das halt zu einem harten Aufschlag im Oktober führen.
    Dass gerade die Linken, die jahrelang die katholische Kirche kritisiert haben (zu Recht!), es nun nicht schaffen, eine andere Religion genauso zu kritisieren, lässt sie in einem dubiosen Licht erscheinen. Ich möchte keine Sonderbehandlung bzw. "Schutz" für irgendeine dieser auf Märchenbüchern basierenden Ideologien.
    Der Rest ist einfach: Es gehen Stimmen bei den beiden Parteien verloren, FPÖ ist vielen davon dann doch zu weit rechts, also wählen sie ÖVP. Fertig.

  36. #31
    Vendredi's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    1,119
    Thanks
    522
    Thanked 206 Times in 140 Posts
    Fuer mich gibts keine waehlbare Partei, derzeit
    “Fantasy is hardly an escape from reality. It's a way of understanding it.” - Lloyd Alexander

    “The more I see of what you call civilization, the more highly I think of what you call savagery!” - Robert E. Howard, King Kull


    "Kapitalismus heißt: Man kauft Dinge die man nicht braucht, von Geld, das man nicht hat, um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann." - Volker Pispers

  37. #32
    Christoph R.'s Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    2,341
    Thanks
    72
    Thanked 247 Times in 142 Posts
    Quote Originally Posted by Vendredi View Post
    Fuer mich gibts keine waehlbare Partei, derzeit
    100% Übereinstimmung gibt's nie. Aber dass bei so einer großen Auswahl (Kleinparteien eingerechnet) jeder völlig unwählbar ist, das kommt mir ein bisschen wählerisch vor.

    Edit: Am 18. August ist es dann übrigens fix, es möge dann der übliche Poll eröffnet werden.
    Last edited by Christoph R.; 14-08-2017 at 17:28.

  38. #33
    Vendredi's Avatar
    Title
    Dipl.Ing
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    1,119
    Thanks
    522
    Thanked 206 Times in 140 Posts
    Quote Originally Posted by Christoph R. View Post
    100% Übereinstimmung gibt's nie. Aber dass bei so einer großen Auswahl (Kleinparteien eingerechnet) jeder völlig unwählbar ist, das kommt mir ein bisschen wählerisch vor.

    Edit: Am 18. August ist es dann übrigens fix, es möge dann der übliche Poll eröffnet werden.
    Nachdem wir wirtschaftspolitisch eine Einheitspartei haben, ist man als Kritiker dieses Wirtschafssystems halt gleich mal schnell aussen vor.

    Wobei diesmal ja auch die KPOE mit von der Partie ist. Mal schauen was die so im Programm stehen hat, wenn sie oesterreichweit antritt
    “Fantasy is hardly an escape from reality. It's a way of understanding it.” - Lloyd Alexander

    “The more I see of what you call civilization, the more highly I think of what you call savagery!” - Robert E. Howard, King Kull


    "Kapitalismus heißt: Man kauft Dinge die man nicht braucht, von Geld, das man nicht hat, um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann." - Volker Pispers

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •