Announcement

Collapse
No announcement yet.

Wirst du elektronisch wählen?

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Wirst du elektronisch wählen?

    Wie manche vielleicht wissen, finden diesen Mai mal wieder ÖH-Wahlen statt. Wie vielleicht auch manche wissen, wird es diesmal erstmals die Möglichkeit geben, die Stimme elektronisch abzugeben; entweder gleich übers Internet, oder an einem Computer im Wahllokal. Die traditionelle Papierwahl im Wahllokal gibts noch, sonstige Wahlformen (Brief o.ä.) meines Wissens nicht.

    Die Frage ist, welche dieser Wahlformen von euch bevorzugt wird. Für Nichtwähler gibts auch was zum Ankreuzen, yippie! Wie immer gilt: "anderes bitte posten".

    Hinweis: Anmerkungen/Fragen/Diskussionen bezüglich der generellen Sinnhaftigkeit der ÖH sind in einem Thread über die ÖH natürlich spitzenmäßig aufgehoben.
    Noch ein Hinweis: Das ist kein Thread über die ÖH. Das ist ein Thread über die Durchführung von Wahlen.
    131
    Ich werde online wählen.
    16.79%
    22
    Ich werde im Wahllokal elektronisch wählen.
    0.00%
    0
    Ich werde im Wahllokal auf Papier wählen.
    57.25%
    75
    Ich bin noch unentschlossen, ob/wie ich wählen werde.
    17.56%
    23
    Ich werde sicher nicht wählen.
    8.40%
    11

    The poll is expired.

    *plantsch*

  • #2
    Also ich bin noch unentschlossen. Aus Bequemlichkeit würde ich natürlich das Internet bevorzugen, aber eigentlich würd ich lieber am Papier wählen. Mal sehen.
    Wer FU sagt, muss auch T sagen

    Comment


    • #3
      Online. Mag nicht extra von der Arbeit zur Uni und zurück und mit Warten wohl eine gute Stunde verlieren für eine Wahl, von der ich eh nicht allzu viel erwarte, wenn ich das zu haus erledigen kann. Dieser Bürgerkartensoftware trau ich halt nicht, da muss wohl irgendeine VM herhalten.

      Comment


      • #4
        Im Wahllokal auf Papier. Bin ein Gegner von elektronischen Wahlen, und werde das also sicher so lange nicht nutzen, so lange es vernünftige Alternativen gibt. Auf dem Papier kann ich mir zumindest sicher sein, dass zumindest bei einer Nachzählung die Stimme auch richtig gezählt werden kann, weil ichs nun mal selbst so gesehen habe, wies der Zähler dann sehen wird.

        Comment


        • #5
          Im Wahllokal, auf Papier. So werd ich es auch in Zukunft halten.
          Für mich denkt mdk!

          Comment


          • #6
            wenn ich wählen gehe, dann sicher auf papier
            manamana düdüdüdüdü

            Comment


            • #7
              würde mir im traum nicht einfallen, irgendwie anders als mit papier und stift zu wählen.

              Comment


              • #8
                Wenn ihr wüsstet wies bei so ner auszählung zugeht.... da wären argumente wie: auf Papier ist es sicherer eher nicht anzutreffen....
                Für mich denkt mdk!

                Comment


                • #9
                  Papier, da schwerer zu manipulieren.

                  Übrigens findet die Wahl dieses Mal bereits Ende April statt.

                  Comment


                  • #10
                    Originally posted by Pannonian View Post
                    Wenn ihr wüsstet wies bei so ner auszählung zugeht.... da wären argumente wie: auf Papier ist es sicherer eher nicht anzutreffen....
                    Bist schon mal selber gesessen?

                    Ich denke Mal, dass Papier sicherer als E-Voting ist. Da würd ich einiges drauf verwetten.
                    Für mich denkt mdk!

                    Comment


                    • #11
                      Ich bin derzeit nicht inskribiert, würde aber nur mit Papier und Kugelschreiber wählen.
                      I used to be an owl...

                      881

                      Comment


                      • #12
                        Ja, seit ich 17 bin, bin ich als Wahlhelfer tätig (Gemeinrat, Landtag, Nationalrat, EU) und bei den letzten beiden Malen auch als Wahlleiter.

                        Und manche Dinge die man da erlebt stimmen einen nachdenklich
                        Für mich denkt mdk!

                        Comment


                        • #13
                          [X] Ich werde sicher wählen, weiß aber noch nicht ob online oder auf Papier

                          Comment


                          • #14
                            Originally posted by Pannonian View Post
                            Und manche Dinge die man da erlebt stimmen einen nachdenklich
                            Genug der vagen Andeutungen. Leg doch bitte Fakten auf den Tisch.

                            Edit:
                            Originally posted by mdk View Post
                            Übrigens findet die Wahl dieses Mal bereits Ende April statt.
                            Qualle?
                            Last edited by Plantschkuh!; 20-02-2009, 18:18.
                            *plantsch*

                            Comment


                            • #15
                              Originally posted by gelbasack View Post
                              Online. Mag nicht extra von der Arbeit zur Uni und zurück und mit Warten wohl eine gute Stunde verlieren für eine Wahl, von der ich eh nicht allzu viel erwarte, wenn ich das zu haus erledigen kann.
                              Das ist natürlich ein interessantes Dilemma. Ich behaupt mal, in der Situation würde ich lieber gar nicht wählen. Aber ich hab auch leicht reden, da ichs nicht weit zur Wahl hab.

                              Dieser Bürgerkartensoftware trau ich halt nicht, da muss wohl irgendeine VM herhalten.
                              Du traust ihr nicht, daß sie <bitte hier einsetzen>. Aber du vertraust ihr doch deine persönliche, dir zugeordnete Stimme an?
                              *plantsch*

                              Comment

                              Working...
                              X