Announcement

Collapse
No announcement yet.

Übergangsbestimmungen Biologie VO

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • [FRAGE] Übergangsbestimmungen Biologie VO

    Hallo,

    ist es möglich nach den Übergangsbestimmungen für den Master Software Engineering & Internet Computing die VO Biologie (166.142) als Wahllehrveranstaltung zu verwenden ? In den Übergangsbestimmungen steht ja, dass alle LVAs die in einem anderen Master einmal ein Vertiefungsfach waren oder sind verwendet werden können. Daher müsste es doch gehen, da Biologie im Medizinische Informatik Master ein Vertiefungsfach war oder irre ich mich da ?

    lg

  • #2
    Originally posted by nowi View Post
    ist es möglich nach den Übergangsbestimmungen für den Master Software Engineering & Internet Computing die VO Biologie (166.142) als Wahllehrveranstaltung zu verwenden ? In den Übergangsbestimmungen steht ja, dass alle LVAs die in einem anderen Master einmal ein Vertiefungsfach waren oder sind verwendet werden können. Daher müsste es doch gehen, da Biologie im Medizinische Informatik Master ein Vertiefungsfach war oder irre ich mich da ?
    Ich hab jetzt nicht nachgesehen, aber wenn es entsprechend der genannten Regelung nach dem alten Studienplan ein Vertiefungsfach war, dann kannst du es gemäß der Übergangsbestimmungen auch als solches verwenden.
    staroch.name | huntu.at | jabber.rueckgr.at

    Comment


    • #3
      Originally posted by Paulchen View Post
      Ich hab jetzt nicht nachgesehen, aber wenn es entsprechend der genannten Regelung nach dem alten Studienplan ein Vertiefungsfach war, dann kannst du es gemäß der Übergangsbestimmungen auch als solches verwenden.
      Da bin ich mir nicht ganz sicher. Laut dem alten Studienplan steht es unter Wahllehrveranstaltungen. Im Absatz über Vertiefungsfächer darüber (Seite 62) steht, dass auch Fächer aus den Wahllehrveranstaltungen als Vertiefungsfach gewählt werden dürfen. Gilt das jetzt oder nicht ?

      Comment


      • #4
        Ich hab jetzt nachgesehen und musste feststellen, dass 937 nach altem Studienplan gar keine Regelung hatte, nach der man Fächer als Vertiefungsfach machen darf, wenn sie in einem anderen Master Pflichtfach (oder Wahlfach) sind. Auf diese Regelung hat sich mein Posting oben eigentlich bezogen.

        So wie ich das sehe, war die genannte Lehrveranstaltung nach altem Studienplan nicht Vertiefungsfach für 937 und wird's daher wohl auch nach den Übergangsbestimmungen nicht sein. Den angesprochenen Absatz in den Übergangsbestimmungen (dritter Unterpunkt von (9)) würde ich so verstehen, dass sich der nur auf Lehrveranstaltungen bezieht, die irgendwann mal für 937 (und nicht für einen beliebigen anderen Master) Vertiefungsfach waren.
        staroch.name | huntu.at | jabber.rueckgr.at

        Comment

        Working...
        X