Posts by Keyser_Sozo

    Hallo,


    ich versuch mir gerade einen Überblick über Notebook-Prozessoren zu schaffen. Was ich nicht ganz verstehe ist die Intel SU Serie. Also zum Beispiel der Core 2 Duo SU7300 2x 1.30GHz ULV. Energieverbrauch wahrscheinlich sehr niedrig, aber wie schauts aus mit der Leistung. Vor allem im Vergleich zu anderen Prozessoren die eine wesentlich höhere Taktrate haben wie der Intel Pentium T4500, 2.3GHz oder der AMD Athlon II x2 P320 2,1GHz. Mir ist schon klar, dass das alles Pozessoren im unteren Preissegment sind, ich werd mit dem Notebook auch keine Spiele spielen oder 5 Virtual Machines gleichzeitig laufen haben und auf jeder Linux kompilieren.


    Aber kennt sich vielleicht jemand aus ob zum Beispiel der SU Prozessor von Intel mit den anderen, höhergetakteten Prozessoren Schritt halten kann?



    Danke, liebe Grüße
    Andi

    hallo,


    aus dem FAQ bin ich nicht schlau geworden - schade dass dort nicht eindeutig auf so wichtige Themen bezug genommen wird. Lt. Auskunft von der Hotline geht natürlich keine kostenpflichtige Nutzung - eh klar. Aber ich bild mir ein, bei gewissen Adobe-Produkten gabs Studentenversionen die auch kommerziell genutzt werden konnten.



    lg
    Andi

    Hallo Leute,


    hat von euch schon mal jemand Microsoft Dreamspark benutzt. Ich würd mir gerne Visual Studio runterladen, bin mir aber nicht sicher, ob ich das dann auch für kommerzielle Zwecke einsetzen kann. Ich hab zumindest noch keine entsprechende Lizenzvereinbarung dafür gefunden.



    Danke für Info

    Hallo Leute,


    kann mir wer sagen, wie ich rausbekomme welche Auflösung ein Notebook bei Anschluss eines externen Monitors schafft. Konkret würde ich gerne meine 24" per DVI oder HDMI anhängen. Ein Freund meinte letztens, dass nicht alle Notebooks die einen HDMI Anschluss haben diese Auflösung schaffen (was ich immer dachte).




    danke für Hilfe und Aufklärung
    andi


    PS: Zumindest die Verkäufer beim Saturn haben null Plan diesbezüglich.

    Hallo,


    wir suchen jemanden für die Erstellung der neuen Website für das Forschungsprojekts ARS (ars.ict.tuwien.ac.at) des ICT.


    Anforderungen:
    * Layout und Grafik müssen gut gemacht/ansprechend umgesetzt werden
    * integration eines WiKi
    * Teile sollen dynamisch erweiterbar sein (selbstgestrickte Lösung auf Basis PHP willkommen)


    Bei Interesse bitte am besten mit Referenzprojekten ein kurzes Mail an perner@ict.tuwien.ac.at schreiben.


    Die Bezahlung erfolgt per Werkvertrag, näher Auskünfte zum Honorar gebe ich gerne persönlich.



    LG, Andreas


    --
    Andreas Perner
    Vienna University of Technology | Tel: +43-1-58801-38458
    Institute of Computer Technology | Fax: +43-1-58801-38499
    Gusshausstr. 27-29 | E-Mail: langr@ict.tuwien.ac.at
    A-1040, Vienna, Austria | http://www.ict.tuwien.ac.at

    Hallo,


    das würde mich auch interessieren - kann schon jemand auskunft geben?


    ich würd vor allem gerne wissen, ob sie im sommer angeboten wird bzw. ob man nur die prüfung machen muss oder es auch übungen gibt.



    lg
    andi

    ja, der persönliche erfolg ist eigentlich auch für mich die motivation


    spaß ist so eine sache - zumindest wenn man was weiterbringen soll hält sich der spaß meist in grenzen

    hallo,


    ich arbeite seit einiger Zeit an meiner Diss - gestern bei einem Gespräch mit einem Bekannten aus den Staaten, kam wiedermal raus, dass der Titel (Master oder Dr) zum Beispiel in den Staaten für eine Anstellung in der Privatwirtschaft unerheblich ist - also, was bringt der Dr. techn. vor dem Namen, oder vielleicht besser gesagt wo bringt das was, wenn man nicht eine universitäre Laufbahn anstrebt?

    hi,


    danke für die antworten. meine freundin hat zur zeit noch an HUI anschluss, und der läuft noch mindestens ein jahr. super wärs halt den per wlan im der wohnung verfügbar zu machen, so dass nicht immer nur einer das internet verwenden kann.


    von der geschwindigkeit her is gar nicht so schlecht, man merkt aber doch deutlich dass eine fix-leitung wesentlich angenehmer ist.


    bezüglich wlan-router und hsdp-modem hab ich jetzt auch nix einfaches gefunden. nur sehr teuere lösungen. is ja auch nicht so der markt dafür vorhanden :) vielleicht stell ich einfach an alten pc hin und mach an proxy.



    liebe grüße
    andi

    hallo,


    ich muss mich von meinem geliebten chello student trennen und jetzt muss ersatz her.


    was ich so mitbekommen habe gibst in wien eh nur upc-chello oder mobiles internet. für aon müsste ich wahrscheinlich telefon-grundgebühr zahlen und wahrscheinlich ewig viel gebühr für die einrichtung des anschlusses.


    in frage kommt jetzt chello fun oder eines der mobilen internets von telering oder orange. hat wer eine ahnung, sind die UMTS/HDMA internet-zugänge wesentlich langsamer? oder reichen die. zumindest vom inkludierten datenvolumen her schauen sie schon mal nicht so schlecht aus.


    *edit*
    kann man eigentlich ein UMTS/HDMA-Modem an einen WLAN-Router hängen?


    lg,
    andi