Posts by eltschul

    thx!


    das Beste an Gentoo ist ja noch immer die Doku... finde ich zumindest.


    Ich glaube, da muss ich mir ein kleines Script basteln, dass alles in den "Flugzeug Modus" schaltet... also die meisten Dienste, logger etc. aus, die lustigen Monitore auf der Taskleiste weg. Und dann auf Knopfdruck halt wieder an.

    Vielen Dank Kampi und Gelbasack.
    Ihr kriegt sowieso mal den großen 'von dich hab ich Linux gelernt' Preis.


    Also, eure Tipps waren auch genau in der richtigen Reihenfolge.


    1.) mplayer -cache is nich genug, man braucht

    Code
    1. mplayer -cache 1048576 -cache-min 99 the.knights.of.prosperity0109.avi

    damit er es auch vor Beginn macht. (Achtung! Serientipp!)


    2.) RAMdisk... natürlich! Das hats ja schon unter MS-DOS gegeben. Da habe ich komplett falsch gegoogelt. Ich habs aber nicht hinbekommen, die zur run-time zu vergrößern. Und dann habe ich noch irgendwie Angst um meine supend Fähigkeiten und überhaupt mein FC7 das wird leicht böse.


    3.) tmpfs. Jawoll! Natürlich! Ich habe jetzt in /etc/fstab

    Code
    1. none /tmp tmpfs defaults 0 0

    eingefügt. Damit habe ich mein tmp Verzeichnis im Arbeitspeicher und damit von 18MB/s auf 300MB/s geboostet. :cool:
    Cool.
    Falls ich mehr Arbeitspeicher brauche, schiebt er es automatisch in die swap Partition, richtig? Geiles Teil.


    Jetzt habe ich noch das Problem, dass irgendein Dienst alle paar Minuten mal auf der disk nachschaut. *knöchelknack* Aber die Nacht ist ja noch jung. und die hdparm manpage lange.


    Thanks again!
    J

    Hallo!


    Das ist einfach mal ein "Will haben!" Thread.


    Ich bin sicher nicht der einzige, der oft Videos am Laptop schaut (Bus, Bahn, Bett, Fluchtzeuch).


    Wie koennte man es am ehesten hinbringen, das gesamte Video in den Arbeitspeicher zu laden (da is ja meist mehr als genug Platz) damit dann die Festplatte nicht mehr laeuft.


    Hat irgendwer eine Idee?


    Mplayer script?
    Kann man sich zB ein Gigabyte des Arbeitsspeichers als Partition mounten?
    USB Flash Stick?


    lg
    J

    Hat irgendwer von euch das Bestaetigungsemail noch nicht?


    Habe die eMail mit meinen Daten schon vor einiger Zeit hingeschickt...


    lg

    naja, aber die ganzen Formulare hat man sowieso schon abgegeben, sonst haette man die letzte Kohle gar nicht bekommen....


    Ich habs auch gepostet, weil ich den Ton irgendwie unterschwellig furchteinfloessend finde. Und damit lustig. :ausheck:


    "So, lieber Sozialschmarotzer, danke fuer deine gefakten Kartoffel Stempel und handgeschriebenen Zeugnisse in lustigen Schriftzeichen! Du weisst, die naechsten 7 Jahre brauchst du nicht ruhig zu schlafen!"

    lol... ich habe gerade folgende email nach meinem Auslandssemester bekommen.


    Wie kann man sich so eine Überprüfung vorstellen? Sitzt der Erasmus Mensch dann so wie ein Finanzbeamter bei der Prüfung im Wohnzimmer und sieht sich die Urlaubsfotos durch?


    Nur ein Nachtrag fuer mich und den Andras :)


    Das gibts nimmer, hats nie gegeben, keine Ahnung (Zitat am Dekanat), auf jeden Fall ist die DA offiziell aus, wenns eine Langbeurteilung des Betreuers gibt. Dann wird gleich eingereicht, wies auf der Dekanats HP steht.


    lg

    Hallo Leute,


    hab ausgiebig gesucht, aber nix passendes hier gefunden.


    Also, ich hab da jetzt so ein PDF und ich will das als Masterarbeit einreichen. Ich brauche eine offizielle Bestaetigung, dass ich die DA fertig habe.


    Leider fehlen mir noch drei Pruefungen, die Zeit draengt und ich kann nicht gleich das Studium einreichen. Kann mir da wer helfen?


    Was ich bis jetzt weiss: Man braucht drei Langbeurteilungen und drei gebundene Asugaben, right?
    Und dann vor der Frist zum Rudi, oder wie?


    vielen Dank im Voraus!

    Hallo,


    aus zweiter Hand weiss ich, das das ein IGW Praktikum oder Diplarbeit extrem aufwendig sein kann. Auch wenn man ev. nix programmieren muss.


    Meiner Erfahrung nach gibts aufm CG Institut sehr viel interessante Sachen, wo man sich sehr reinsteigern kann. Ja, und vielleicht auch muss. Sonst wirds eher laenglich. "Mach ma eben den Renderer da!"


    Beim PRIP ist es Standard, dass man vorher einen Praktikumsvorschlag abgibt, der genau definiert, wann das Praktikum aus ist. Das kann schon mehr als gut sein. War mein Entscheidungsgrund fuer das Inst.


    IMS hat echt coole Hardware! Und sehr nette Themen.


    lg

    Hallo,
    ich rate mal ins blaue hinein, aber es hört sich so an, als ob kein SW Problem vorliegt, sondern HW / (hoffentlich) Treiber nicht ganz astrein arbeiten.


    Deine komische CPU Auslastung könnte ein ständiges Warten auf die Festplatte sein.
    Besonders bei Notebooks kommt es oft vor, dass Windows von DMA auf PIO umschaltet. Ich glaub das passiert, wenn 5 Lesefehler in kurzer Zeit passieren oder so.
    Probier mal, zwei Videos gleichzeitig abzuspielen und ein große Datei zu kopieren. Irgendwas, wo die Festplatte viel rumspringen muss. Wenn das nicht mehr geht (im PIO ist oft ein mp3 schon zuviel des Guten) hast du schon einen Anhaltspunkt. Wenn es das ist, kann man das ganz einfach wieder im Gerätemanager, IDE interface, irgendwo in den Pulldown Menüs umstellen.


    Das mit dem Mauszeiger klingt eher nach einem Problem der Graphikkarte oder des AGP ports. Kann man Fenster noch herumschieben, ohne dass CPU Auslastung raufgeht? Da vielleicht ein paar Effekte deaktivieren , Treiber aktualisierenoder mal schauen, was so passiert wenn man das ganze als standard VGA adapter ohne AGP betreibt.


    Finally, normalerweise ist bei mir immer der USB chip Schuld, wenn man mal länger warten muss. Ich zB ein MSI board, das kackt bei jedem zweiten Windows Update den USB 2.0 support. Dem MSI support is anscheinend noch nie sowas passiert :rolleyes:


    Zu guter letzt : Knoppix! Nicht immer ist Windows schuld... Manchmal.... selten...