Posts by Anita

    Hallo,
    an der Katholisch-Theologischen Fakultät wird ab Ende November ein/e EDV-Betreuer/in für 20 Stunden gesucht:
    https://univis.univie.ac.at/au…0A42576D3FF2&tid=64874.28


    Vorteile: gut mit Studium kombinierbar (Zeiteinteilung), keine Studiengebühren wenn man an der Uni Wien hauptinskribiert ist (leider für TU-Studis nicht wirklich relevant), zentrale Lage (Schenkenstraße 8-10), eigenes Büro, Mitarbeiter/innen-Vergünstigungen am USI, in Geschäften, etc.


    Bei Fragen gerne an mich per PN oder an Herrn Rudolf Kaisler (siehe Link oben).


    Bewerbungen bitte direkt über den Link.


    LG, Anita


    Edit:
    Dauer der Befristung:
    1 Jahr/e
    Beschäftigungsausmaß: 20 Stunden/Woche.
    Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIa

    Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

    Hallo Leute,


    ich hab so ein uraltes Sony Ericsson T715 und bräuchte einen Entsperrcode dafür. Hat vielleicht irgendwer von euch ein Tool mit dem man den Code generieren kann? Ich will ich eigentlich nix bei einer Entsperrwebsite oder nem Handytandler dafür zahlen, weil ich das Handy einfach herschenken würd, wenn mal wieder jemand ein Ersatzgerät braucht. Außerdem soll's ja Leute geben die lieber ein Featurephones als ein Smartphone verwenden ;)


    Es ist auf Drei gelockt und die IMEI ist 35662703-318147-0. Dann schreibt's auch noch hin: SVN 90.


    LG, Anita

    Mir ist zwar schleierhaft, wie ein Rechner für Textverarbeitung zu langsam sein kann, wenns Webbrowsen funktioniert, aber ich würd auch zu Ubuntu oder was ähnlichem (mint?) raten.


    Das Webbrowsen funktioniert auch nicht -.- Es treibt mich regelrecht an den Rande des Wahnsinns, wenn ich ihr wieder mal was "ausm Internet ausdrucken" muss und auf die Druckvorschau 2 Jahrzehnte warten muss. Kein Wunder, dass sies nicht selbst kann, wenn was zu lange dauert, glaubt sie es funktioniert nicht.


    Mint find ich persönlich net sooo berauschend, aber eh, irgendwas in die Richtung wird's wohl werden


    Mir hat jetzt noch wer zu nem Hackintosh geraten, das wär natürlich auch ne Überlegung.

    LOL :D

    Quote

    Wenn sie sich noch nicht allzusehr an das klassische Startmenü gewöhnt hat.. Ubuntu mit Unity.

    Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass sie das Startmenü schon jemals verwendet hat ^^ was nicht am Desktop liegt rührt sie nicht an. Ubuntu mit Unity werd ich mir auf jeden Fall mal anschauen!


    Xubuntu war auch meine erste Idee, aber ich hab schon so lange nix mehr damit gemacht, dass ich jetzt nicht beurteilen könnte wie's grad ist.

    Hi Leute,


    meine Mutter hat alten nen Rechner mit WinXP drauf. Ständig läuft irgendwas nicht und es macht mich schon total aggressiv wenn ich ihr helfen muss. Ich will mir gar nicht vorstellen wie das für mein Mutter als UltraDAU ist wenn aus dubiosen Gründen wieder irgendwas nicht geht.


    Mit ihrem iPod touch kommt sie wunderbar zurecht, da konnte sie nach einer Woche mehr als nach 3 Jahren mit dem PC.
    Ich werd ihr aber aus Prinzip und Kostengründen sicher keinen Mac hinstellen, vor allem hab ich noch ein ThinkPad T60 daheim rumliegen und würd ihr das gern schenken - mit nem vernünftigen Betriebssystem drauf. Die Frage ist nur welches?


    Die Überlegung ist ob ich ihr nicht trotzdem Win 7 draufknall, damit mein Bruder keine Ausrede hat das Ding zu warten :ausheck: Andererseits glaub ich nicht, dass sie damit jemals gscheit arbeiten kann.


    Momentan tut sie nicht viel außer ein bißchen surfen und Mails schicken. Textverarbeitung hat sie aufgegeben, weil das Ding zu lahmarschig ist. Außer gewöhnlicher Textverarbeitung würde sie gerne Präsentationen erstellen (die ich dann zu meinem Leidwesen wieder zugeschickt bekomme ^^), Musik auf ihren iPod spielen (was momentan eine Tortur ist), Fotos und Videos sichern, eventuell Videos und Musik zusammenschneiden, usw.


    Welche Linuxdistris haltet ihr für geeignet?


    LG, Anita

    Hätte er das P-NP-Problem damals wirklich gelöst, wäre ich dahingeschmolzen. So etwas törnt mich ungemein an! ^^ Da dem aber nicht so war, muss er sich noch etwas einfallen lassen!

    Find ich lustig, ich hab vor 4 Tagen am Gameboy wieder mit Tetris angefangen und jetzt les ich diesen Poll. Mittlerweile träume ich schon wieder von Tetrissteinen, ein Zeichen für eine Pause.
    Wenn's nur nicht so schön wär im B-Type die Musikanten am Kreml spielen zu sehn!