Posts by Alex_K

    also rundungsfehler sollte es da nicht geben, du musst alle werte abrunden, denn wenn du aufrundest würde der letzte wert ja schon außerhalb der 10^8 liegen.

    Quote

    Original geschrieben von ibins
    aus A sym dif B (chi A + chi B - chi A * chi B).


    sollte A smy dif B nicht (chiA + chiB - 2*(chiA * chiB)) sein?


    ich hab mir für die bsp's eine art warheitstabelle gemacht, und dann alle möglechen werte für chiA, chiB und chiC angenommen, für jeden fall kommt dann auf jeder seite 0 oder 1 raus. wenn dann bei einem fall nicht die gleichen werte rauskommen ist die aussage falsch.

    das ist eine klasse zum ein und ausgeben von zeichen.
    weil alle beispiele automatisch kontrolliert werden ist es wichtige dass alle ein und ausgaben gleich formatiert sind, und das wird durch diese klasse erreicht.

    hm,


    ich berechne n mit:


    n=10^8 - |A1| - |A2| - |A3| - |A4| + |A1nA2| + |A1nA3| + |A1nA4| + |A2nA3| + |A2nA3| + |A3nA4| - |A1nA2nA3| - |A1nA2nA4| - |A2nA3nA4| - |A1nA3nA4| + |A1nA2nA3nA4|


    |A1|=10000
    |A2|=464
    |A3|=39
    |A4|=21
    |A1nA2|=21
    |A1nA3|=6
    |A1nA4|=4
    |A2nA3|=3
    |A2nA4|=2
    |A3nA4|=1
    alle anderen terme sind auch 1

    Quote

    Wieviele natürliche Zahlen n mit 1 kleinergleich n kleinergleich 10^8 gibt es, die weder zweite, noch dritte, noch fünfte, oder sechste Potenz einer natürlichen zahl sind?


    ich kann mit der angabe überhaupt nichts anfangen ...


    hat jemand ideen dazu?

    jetzt funktionierts ...


    und pingen geht trotzdem:


    sh-2.05a$ ping kuffs.dyndns.org
    PING kuffs.dyndns.org (213.33.25.70): 56 octets data
    64 octets from 213.33.25.70: icmp_seq=0 ttl=121 time=68.9 ms
    64 octets from 213.33.25.70: icmp_seq=1 ttl=121 time=65.7 ms
    64 octets from 213.33.25.70: icmp_seq=2 ttl=121 time=66.1 ms
    64 octets from 213.33.25.70: icmp_seq=3 ttl=121 time=61.3 ms
    64 octets from 213.33.25.70: icmp_seq=4 ttl=121 time=68.4 ms
    64 octets from 213.33.25.70: icmp_seq=5 ttl=121 time=66.5 ms


    --- kuffs.dyndns.org ping statistics ---
    6 packets transmitted, 6 packets received, 0% packet loss
    round-trip min/avg/max = 61.3/66.1/68.9 ms

    wie ist bis jetzt ein 2. PC ins internet gekommen.


    wenn du unter XP sowas wie eine internetfreigabe hast, sollte es genügen wenn du bei deinen linux PC den winXP pc als gateway angibst, und die DNS server einstellst ...

    um module automatisch zu laden gibt es die /etc/modules.conf , die schaut von distribution von distribution verscheiden aus.
    RH arbeitet glaube ich mit alias, suse mit modprobe, einfach mal "man modules.conf" eintippen ...

    da muss

    Code
    1. export PATH[B]=[/B]$PATH:/root/j2re1.4.1/


    stehen


    warscheinlich gehört auch noch ein bin hinten dran (/root/j2re1.4.1/bin/)...


    die .bash_profile findest du im home-verzeichnis deines users (der punkt am anfang bedeutet soviel wie dass die datei verteckt ist, anzeigen kannst du sie durch die option -a bei ls also mit "ls -a").
    falls sie nicht da ist kannst du sie einfach anlegen.


    dann noch eine frage warum hast du es in /root installiert?
    andere user können auf das verzeichnis root nicht zugreifen, und als root solltest du nicht arbeiten (außer um programme zu installieren, konfigurieren, usw ...)!