Posts by Felics

    aha, hier die enttäuschende Info:
    http://www.informatik-forum.at…hp?p=535875&postcount=106


    "statistik an der univie wird nicht mehr von der tu anerkannt egal wann man inskribiert hat (ab ws08/09) "


    ok, also ich habe schon vor 3 Monaten die Anrechnung für "Datenanalyse und Statistik" auf der TU eingereicht. Heute war ich da und mir wurde (mal abgesehn davon, dass der Steinhardt das immer noch nicht unterschrieben hatte) gesagt: es wird nicht angerechnet sondern ersetzt(?!): was genau das bedeutet konnte mir die Dame auch nicht erklären, aber so wie ich das sehe steht dann einfach im Zeugnis Datenanalyse und Statistik und das wird dann einfach so als Pflichtfach akzeptiert!
    Oder hat da wer andere Infos,
    lg

    Ich versuch mich mal zu erinnern:


    was ist cscw?
    Social Tagging vs. Web 1.0, Beispiele.
    Identitätsmanagement in Social Software, Beispiele.
    Speech Act Theory und The Coordinator.
    Situierte Aktion und Beispiele, Beispiele, Beispiele.
    Workplace-Awareness und Beispiele...
    Schwache Bindung bei sekundären Gruppen, warum, Beispiele, usw..

    und noch 3 andere die mir nicht mehr einfallen :)

    Hallo,


    kennt zufällig wer von euch einen Professor, der noch dieses Semester eine Seminararbeit anbieten/betreuen würde?? Es ist ziemlich wichtig, dass ich das dieses Semester hinter mich bringe!!!
    vielen Dank

    könnte mir vorstellen, dass dvd und blue ray dazugekommen sind. War zwar nie in der Vorlesung, aber hab die beiden bereiche grad auf den folien gefunden :confused:

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: Funktionen des Remote-Objects mit Rückgabewerten wie boolean oder string lassen sich vom Client aus ohne Probleme aufrufen und ausführen. Versuche ich allerdings eine Funktion aufzurufen, die als Rückgabewert eine selbst definierte struct oder sequence hat, bekomm ich folgende Fehlermeldung:


    In der Telco.idl sieht es so aus:


    Hat vielleicht wer ne Ahnung was das Problem sein könnte ?

    Hi, vielleicht kann mir hierbei wer helfen:


    mein programm funktioniert soweit einwandfrei, nur beim unbinden bekomm ich immer diese Exception:

    Code
    1. java.rmi.NotBoundException: messengerservice

    Was ich mache is folgendes:

    Code
    1. LocateRegistry.getRegistry(myPort).unbind("messengerservice");

    Das komische dabei ist, dass wenn ich mir die Liste aller Namen die an diese Registry gebunden sind ausgeben lasse:

    Code
    1. LocateRegistry.getRegistry(myPort).list();

    ,wird 'messengerservice' ausgegeben, also ist es ja gebunden und insofern verstehe ich die Fehlermeldung nicht..


    kann mir da vielleicht wer helfen??


    Das löschen geht deshalb nicht, weil wahrscheinlich gewisse Transaktionen und/oder Bestellungen einen ForeignKey auf diesen Kunde gesetzt haben. Vorher müssen die gelöscht werden, da die wenn ich mich nicht irre die Kundennr als PrimaryKey gesetzt haben...

    danke mal,
    leider konnte mir das jetzt nicht weiterhelfen....irgendwie scheint es einfach Probleme zu geben, wenn ich versuche zB Veranstaltungen zu löschen...ich dachte, das liegt daran, dass es natürlich auch Foreign-Keys von anderen Tabellen auf eine Veranstaltung geben kann...: Wenn ich allerdings ein Veranstaltungsobjekt speichere , auf das keine ForeignKeys gesetzt sind, geht das Löschen trotzdem nicht und es gibt auch keine Fehlermeldung aus, sondern nur:

    Quote

    17:57:05,875 INFO (org.hibernate.event.def.DefaultDeleteEventListener:159) - handling transient entity in delete processing

    hm

    Hi, vielleicht kann mir wer erklären, wie ihr Log4j zum laufen gebracht habt?
    Wir bekommen ständig die Meldung:



    Die Meldung wird von der Code-Zeile:


    Quote

    private static Logger logger = Logger.getLogger(Message.class);


    ausgelöst....
    irgendwer ne Idee?

    Hallo,
    wollte mal nachfragen ob vielleicht wer von euch die VU Audio schon gemacht hat und ob sie weiterzuempfehlen ist?!
    lg