Posts by hanzzz

    Mich würde interessieren, ob bereits jemand seinen Master mit Theoretischer Informatik 2 plus Vertiefungsfach an Stelle von Formal Methods eingereicht hat, seit der neue Studiendekan und seine Stellvertreter im Amt sind. Hat es irgendwelche Schwierigkeiten gegeben?


    Ja, letzten Sommer nach damaligem Studienplan. Gab keine Probleme! :)

    ich hätte eine frage: braucht man fürs einreichen des masterstudiums, auch die ausdrücke des bachelorstudiums mit? (hab freifächer im bac. gemacht, die ich nicht für bac. verwendet hab, nun ist mir klar das ich diese zeugnisse mitbrauche, aber wie wird kontrolliert dass ich das zeugnis nicht schon verwendet hab)


    Nein, nur ein Sammelzeugnis. Da sind auch die Noten vom Bakk drinnen. Welche Fächer du schon verwendest hast werden die Leute vom Dekanat schon wissen. Wenn nicht: Selber Schuld. ;) Bei mir hat sich jedenfalls niemand beschwert.

    Das ist aber für die Diplomarbeit, was ich weiß. Bei mir war es so, dass das Poster zum Seminar und folglich zu dessen Note dazu zählte. Hab also kein extra Zeugnis für das Poster bekommen.


    Natürlich! Und vor allem das Poster AN DER RICHTIGEN STELLE vidieren lassen. Ich habe eine am Deckel bekommen. :rolleyes:

    Erhalte ich für die DA ein Einzelzeugnis? Oder sind die zwei Kurz- und eine Langbeurteilung der Ersatz dafür?


    Nein du erhälst kein Einzelzeugnis sondern zwei Kurz- und eine Langbeurteilung. Wobei du dich eher darum kümmern solltest und um die Beurteilungen bitten solltest bzw. die Formulare zur Verfügung stellen solltest bzw. ev. auch Vorausfüllen solltest, so dass der Betreuer nur mehr Datum / Note / Unterschrift einsetzen muss. :D

    Du kannst beim Archlab selbst dein Poster schneiden. Zumindest damals (2008) gab es im Gang so ein großes Schneidgerät, welches man benutzen konnte. Ich wurde damals im Sekretariat vom Archlab bei der Übergabe des fertigen Posters darauf aufmerksam gemacht, dass ich es dort zurechtschneiden kann.


    Steht wirklich noch dort (unscheinbar)! Danke! Wieder über 1 Stunde verkackt mit dem afghanischen A0 vom Archlab. :(

    Ich habe mein Poster im Archlab plotten lassen. Das Problem ist jetzt nur, dass ich zu Hause draufgekommen bin, dass die Ränder links und rechts zu breit sind. D.h. das Poster müsste zurechtgeschnitten werden. Hat wer eine Ahnung ob beim Einreichen jemand Probleme macht? Oder weiß wer wo ich das am besten zurechtschneiden lassen könnte?


    Zu Inkscape ist zu sagen: Wenn wer wirklich ein PDF im CMYK-Farbraum haben möchte, dann Finger weg von Inkscape! Im Archlab wars wurscht, die haben auch ein PDF im RGB-Farbraum genommen. Gekostet hat es übrigens 16,80€ wie hier ersichtlich. Merkblatt gibts hier.

    Die Zeile im Fachschafts-Newsletter "Ab dem 1. Juli 2011 sind die neuen Studienpläne für alle gültig." stimmt aber nicht oder? Die neuen Studienpläne sind doch erst ab 1.10.2011 gültig? Oder täusche ich mich da?

    Hat vielleicht noch wer aktuellere Erfahrungen? Habt ihr das ganze eigentlich als Buch (Latex memoir "twoside") binden lassen? Oder nur die Vorderseite bedruckt?

    Ich hatte genau das gleiche Problem. Die Lösung bei mir war, dass ich erst einmal ein Passwort vergeben musste, damit ich mich über den zserv-Server einloggen konnte. Hier mit deinen Mitarbeiterdaten (Benutzernamen enthält bei mir den Familiennamen) und "Zentraler Mail Server" auswählen einloggen und wenn ich mich recht erinnere dann einfach ein Passwort wählen. Die zugehörige ZID-News findest du hier!

    Sauerei!


    Aber da gibts noch so viele ungeklärte Fragen:

    • Wurde die Berücksichtigung des gerade angesprochenen verlorenen Jahres durch BH oder Zivildienst auch abgeschafft?
    • Was ist mit den bestehenden Bescheiden (bis xx.yy.zzzz) wird Familienbeihilfe ausgezahlt? Sind die dann einfach ab 1.1.2011 ungültig und man verliert die Familienbeihilfe?


    Ich glaub ab jetzt hält sich mein schlechtes Gewissen in Grenzen, wenn ich mal wieder was übers Internet im Ausland bestelle. :mad:

    Letztes Jahr hats bei mir auch funktioniert. Heuer: Fehler aufgetreten: Kein aufrechtes Studium... so ein Dreck! Wie immer auf der TU funkt nix. Studienbestätigung ist vom 16.9.. :( Na wenigstens habens mir das Semesterpickerl gleich 2x zugeschickt. Toll... jetzt kann ich mich 3 Jahre für den Dreck anstellen.

    Najo, sehr unerwartet. Vielleicht sollten wir trotzdem versuchen die Fragen zu reproduzieren. Es waren relativ viele Bilder gegeben, wo irgendwas zu machen war. Allerdings waren das alles schwarz-weiß-Kopien und deshalb nicht immer (sofort) ersichtlich was da eigentlich abgeht. "Wo ist hier eigentlich die Lichtquelle?" "Wo geht diese Zickzack-Linie hin?" :D

    Ok, danke! Ich meinte den Abstract für die Anmeldung der Diplomarbeit. Allerdings soll der Abstract bei der Anmeldung ja in Überschriften gegliedert sein und 2 Seiten lang sein. Lt. den Diplomarbeitsrichtlinien soll der Abstract 1/2 bis 1 Seite sein. Sprich da wird man dann wohl kürzen müssen bzw. einfach ein paar "Überschriften" weglassen müssen.