Posts by flipper

    hat jemand vom letzten donnerstag gruppe professor eigenthaler alles mitgeschrieben und könnte es einscannen? hab nicht alles. wär sehr nett!

    könnt irgendjemand mit mir tauschen, da sich bei mir nur eigentlich nur ein termin ausgeht (donnerstag 14.00 - 16.00)? ...hab mich vorsichtshalber für den termin um 16.00-18.00 eingetragen, wenn ich dann aber weiß gott wie oft nicht hinkann, hat das auch keinen sinn...


    wär wirklich ein feiner zug. sollte jemand tauschbereit sein, bitte einfach eine private message!


    hab bei B = 381359

    vor allem is es schade! weil wenn ich die prüfung fürs ws05 machen möchte, dann sollte der stoff des zugehörigen semesters teil der prüfung sein...




    danke vielmals!!!

    ich hab auf der hauptuni se1 vo gemacht.


    bekomm ich jez von der hauptuni das zeugnis einfach zugeschickt oder muss ich da noch irgendwelche schritte einleiten oder irgendwas an unsere studienabteilung übersenden lassen??? brauch diese 2h nämlich dringend für die studienbeihilfe...

    Quote from hellsmurf

    Aber auf den HTLs sitzen im Bereich der Informatik meistens irgendwelche Mathelehrer die unterm Unterrichtsminister Zilk einen Informatikcrashkurs gemacht haben(mit entsprechender Qualität) und Leute die Projekte in den Sand gesetz haben oder einfach nur ein schönes Leben haben wollen mit 4 Monaten Ferien. Wirklich engagierte Lehrer gibts in den Fachbereichen kaum(1800 brutto Einstiegsgehalt für Informatiker mit Dipl. Ing. und 4 Jahre Berufserfahrung->Ja, da kriegt man sicher nur die Besten. Da rennt sicher jeder die Tür von der Schule ein. rofl). Natürlich wird man wissens- und technikmäßig auf den Stand von 1976 unterrichtet und man darf sich auch zu 2. und zu 3. einen Computer teilweise teilen...
    Ich selbst bin auf eine HTL der Abteilung Technische Informatik gemacht. Wir haben sehr viel über Elektrotechnik und Elektronik gemacht. Manchmal was programmiert und eher selten etwas aus dem Bereich TI gemacht(Ich habe in der 4. ein Jahr lang etwas über Elektroinstallationen z.B. gelernt. Ist zwar sicherlich praktisch und gut, nur hat das im TI genau gar nichts zu tun. Oder in der 1. habe ich in angewandter Informatik mit Derive gearbeitet und einen Tippkurs gehabt. Ist zwar auch gut aber ich denke da sollte man etwas anderes machen...)
    Das Ergebnis war am Schluss, dass von 4*36 Leute 2*22 Leuten den Abschluss gemacht haben und teilweise sind wir mit Wissen aus der Steinzeit gefüttert worden bzw. Elektrotechnik.
    Bei den EDVO-Abteilungen läuft es sicher nicht viel besser(Was ich auch so gehört habe).


    vielleicht hast du ja tatsächlich 1976 oder so maturiert???


    denn ich hab auch eine htl-ausbildung hinter mir (wenn auch EDVO) und wurde wirklich zeitgemäß unterrichtet. auf neue technologien wurde mehr als ausreichend eingegangen und das ganze wurde von überwiegend kompetentem (schwarze schafe gibt es überall) lehrpersonal präsentiert...

    keine ahnung ob das schon irgendwo mal gefragt wurde, muss das aber unbedingt wissen. also ich hab jez das 4. semester studiert, mir fehlen aber immer noch prüfungen aus dem 1. bzw. 2. (mathe natürlich). heißt das jez, das ich im herbst gar nix anderes wirklich fertigmachen kann oder gilt das STEP - zeugs nur für alle neuen studenten???

    wenn ihr das ganze zeug mit den primitv-rekursiven funktionen usw. durchgenommen habt, wär es echt fein, wenn irgendjemand das vielleicht kurz online erklären könnt. muss jeden tag arbeiten (leider auch wochenends) ... und komm fast gar nicht zum vorbereiten...


    wäre sehr dankbar!!!