Beiträge von aleX

    heute 25.07. gibts ja auch noch mal ne prüfung

    habt ihr am institut schummeln können?
    und kann wer vielleicht schnell ein paar fragen posten?

    thanx, alex

    ich weiß nicht, aber irgendwie geht mir dieses mm (1&2) ganz schon auf den sack. nicht, dass der stoff nicht interessant waere, aber der schafft's schwer motivierte leute die lust an dem ganzen zu nehmen.

    hab das einfach mal loswerden muessen! :mad:

    na super,

    einmal eine richtig geile pruefung und ich bin nicht dabei, weil ich ja noch unbedingt theoretische informatik lernen muss *arschbeiss*

    ahm... pruefung im juli? wann, wie, was, wo??

    wollt mal fragen, ob nicht doch einer von euch kurz sagen kann, was da in der vo gesagt worden ist, hinsichtlich relevante bsp. bzw. stoffgebiet.


    die nicht in vo waren, wissen nämlich solche sachen nicht!


    mich würde speziell interessieren, ob resolution kalkül, redundanzelimination, heuristiken und dieses dpll kommen? hab davon nix auf den übungsblaetter gesehen!


    naja, auf dem 6. ue-blatt, alles klar, muss man mit dem mi*t also auch rechnen. sch....ade


    aleX

    ich glaub das sind spezielle rot und blau töne, die im rgb nicht darstellbar sind. übrigens ist im computer graphic buch das CIE diagramm mit dem farbbereich, den rgb abdeckt, abgebildet.


    mfg, alex

    naja, wie's ausieht is vektorrechnung nicht ganz meins


    also I diff= kd *Il * (N*L)


    N*L is des skalarprodukt


    am bsp.
    N (3,7,8)
    L (0,0,1)

    lacht nicht, aber steh die ganze zeit schon auf der leitung, i weiß ned wie i des skalarprodukt machen soll!!!


    sitd, alex :eek:

    was is jetzt eigentlich mit der normalisierung der koeffizienten geworden?


    Dove : das - vor einer matrix bedeutet die inversion der + matrix
    du verwndest die - matrix zum wiederherstellen der ursprünglichen position bzw. ausrichtung des objekts nach einer transformation.


    wenn ich cg erklären versuche möchte ich am liebsten immer am satzende eine fragezeichen anhängen!


    alex

    hab da mal ne frage:


    also u = V/|V|
    und V = p2 - p1
    ?


    ich weiß ned wie ich den betrag eines vektors bekomm bzw den vektor dann noch durch den betrag dividiere!


    wenn's wer weiß kann sich wer kurz die mühe machen und mir des an dem bsp. vom 6.12.02 zeigen.
    p1 (1,8,6) p2 (4,6,1)


    was ich oben so gelesen habe, haben mehr dieses problem, also bitte schreibst wie des geht.


    thanx, alex

    ich glaub, bei den 2d transformationen gelesen zu haben, dass man kombinationen von transformationen immer in der reihenfolge, translation -> rotation -> skalierung durchführen sollte.


    wollte nachschlagen, hab's aber nimma gefunden. also betrachtet dies ganz ohne gewähr!


    lg, alex