Posts by spartakus

    Quote

    hier meine lösung... müsst glaub ich so stimmen!

    Hätte da nur kurz eine Frage zum letzten Term:


    Ich bekomm folgendes bei mir raus:
    \sum_{n=2}^{\infty}(2*z)^n =
    \sum_{n=0}^{\infty}(2*z)^(n+2) =
    \sum_{n=0}^{\infty}(2*z)^n*(2*z)^2 =
    \sum_{n=0}^{\infty}(2*z)^n*4z^2 =
    {4z^2}/{1-2z}


    Wie genau kommst du auf dein Ergebnis?


    edit: Aha, ich verstehe:
    du wendest folgendes an:


    \sum_{n=2}^{\infty}(2*z)^n = 1/(1-2z) und dann die restlichen Terme
    für n=1 : -2x und
    für n=0: -1


    ich denke aber, dass man sum_{n=2}^{\infty}(2*z)^n = 1/(1-2z), nur von einem Index >= 0 verwenden darf/kann.

    Hi Leute!


    Hab noch eine Frage, diese betrifft den PO vom 02.07.07:
    Es soll eine explizite Form für an gefunden werden


    an=2*an_-1 - an_-2 + 2^n, (a0=0, a1=1)


    Wie man auf den Ansatz bzw. die homogene Lösung kommt weiss ich.
    Nur wie genau funktioniert der Ansatz für den partikulären Teil.


    Ich hoffe, jemand kann mir helfen.
    DANKE WAHNSINNIG schon im voraus.

    Hi Leute!


    Ich steh grad komplett bei einem Problem mit EF an, welches ich für die VO-Prüfung als Vorbereitung übe.


    Wie komm ich auf die EF von 2^n*n^2 ????


    Bin verzweifelt. Wär WIRKLICH TOLL, wenn mir jemand helfen könnte. Hab das mit den EF leider wieder ein bissl vergessen.
    DANKE!!!


    edit: Stimmt vielleicht folgendes Ergebnis:
    ((1/(1-2x))' * x)' *x = (2x+4x^2)/(1-2x)^3


    Bitte um Korrektur, falls ich mich irre.

    Wärst du so höflich und könntest ein paar zwischenschritte dazuschreiben.


    Maahh, ich check diese EF-Bsp überhaupt nicht.

    Hi!


    Ich biete die drei Teile, die Prüfungsfragen und Antworten und den Fragenkatalog zur LVA Kommunikationsprotokolle von Van As an.


    Im ersten Skriptum sind ein paar wichtige Teile mit einem Marker markiert. Das zweite Skriptum ist einmal aufgeschlagen worden und die anderen Teile wurden maximal von aussen kurz angeschaut.


    Würde alle 5 Skripten um ca. 15-20€ hergeben. Wenn man diese im Institut kaufen würde, kosten diese 38€.


    lg

    Kann ja sein, dass ich da was falsch verstanden hab, aber baut der gepostete Beweis nicht darauf auf, dass es bei einem 3x7 Brett nur 6 mögliche Kombinationen gibt, bei der die Spalten nicht komplett weiß oder schwarz sind und es dadurch zwei gleiche Spalten geben muss.


    In unserem Bsp gibt es ja 14 Möglichkeiten also muss eine Spalte ja nicht zweimal vorkommen. Hmmm. Ich steh da beim Beweis jetzt vor einem Problem.

    War nur sehr selten bis nie in der vorlesung und hab deshalb im vo-wiki nach der prüfungsmodalität nachgeschaut.
    Dort steht drinnen, dass es einen praktischen (schriftlichen) teil vorher und einen mündlichen teil nachher gibt.
    So wie aber hier berichtet wird, gibts ja nur einen mündlichen teil, oder? Bitte klärt mich auf ;)

    Hi!


    Wollt mich heute für einen Prüfungstermin Anfang Juli via tuwis anmelden. Habe aber leider gesehen, dass alles Prüfungstermine schon mit der maximalen Teilnehmerzahl von 5 belegt sind.
    Konnte mich aber auch nicht zuvor anmelden. Muss man sich beim goiser irgendwo vielleicht in eine Liste oder dergl. eintragen und nicht via tuwis und gibts vielleicht noch irgendeine Möglichkeit sich anzumelden???

    hmm, wennst mit rohling und vhs vorbeikommst is das ja innerhalb von 10,5min erledigt. und preis, für was 2 tastendrück, pfff egal. nur wohn ich im 22.bezirk und öffentl. verkehrsanbindung is a bissl blöd. bei interesse pm.

    Hi! Ich will am freitag, 12.01., die prüfung beim grünbacher machen und wollt fragen, ob wer weiss, auf welche themen er genauer wert legt und welche fragen er öfters stellt.


    Thx im voraus!

    Alle Daumen in die Luft für das Vo-Wiki. Spitze für die Auswahl der jetzt möglichen lvas. Nur eines muss ich leider kritisieren, schon erkannt von Murmel vor einem Jahr:


    Quote from Murmel

    Ahja und wenn ihr mal nix anderes zu tun habt macht ein Plugin, mit dem man einstellen kann, dass alle "mensch"s durch "man" ersetzt werden, das liest sich nämlich echt seltsam und ist einfach kein Deutsch. Ich bleib dabei: Bitte meine "man"s nicht ersetzen.


    Dieser Pseudo-Anti-Sexismus tut einfach nur weh!


    Aber sonst PERFEKT :thumb: