Posts by Subway

    Hallo!


    Titel sagt eh schon alles. Suche einen Adapter um meine Notebookfestplatte an den PC zu hängen. Finde leider auf Geizhals nix. Bin wohl echt zu blind. Weiß wer wo ich das herkrieg?


    Danke

    Ok kannst im Grunde alles haben nur bei der Festplatte bin ich mir noch nicht ganz sicher. Liegt halt momentan aufgeschraubt bei mir zu Hause aber bis auf Stromversorgung sollte wirklich alles noch in ORdnung sein. Akku kann ich schwer beurteilen, da mich der von Anfang an genervt hat, soll heißen jetzt hält er noch a bissi länger als 1 Stunde (bei voller max Leistung des Laptops). Netzteil hab ich wie gesagt vor 3 Monaten neu gekauft. Ist dieses hier:
    http://shop.teileshop.at/store…ewItem.asp?idProduct=4248
    Dazu kannst auch noch das alte (das auch noch einwandfrei funktioniert) haben. Wennst alles willst (bis auf Festplatte) sagen wir mal VB 90€. Kannst aber gerne alles testen und wenns nicht funktioniert oder du mit dem Akku nicht zufrieden bist kannst mirs natürlich zurück geben

    Hallo!


    Leider ist bei meinem Acer Travelmate 4062WLMI die Stromversorgung tot. Akku würde zwar noch einigermaßen laufen aber irgendein Kontakt dürfte defekt sein, so dass auch schon ein bisschen Rauch rausgekommen ist, sodass sich der Laptop noch starten lässt aber eben nicht mehr laden. Darum würde ich gerne die Einzelteile noch an den Mann bringen. Vielleicht kanns wer brauchen und hat eine kleine Spende für mich über sonst versuche ichs bei ebay noch.


    Also da gebe es folgendes:
    Intel Pentium M Prozessor 740 mit 1.73GHz
    1x 1GB Kingston + 1x512MB DDR Ram
    Und halt der Rest noch was in so einem Notebook ist wie WLAN-Modul von Intel, Akku, Netzteil(vor 3 Monaten neu gekauft) oder vielleicht braucht ja wer das Display. Festplatte 100GB weiß ich jetzt noch nicht ob ich sie noch brauch.


    Also warte auf anfragen und vielleicht Preisvorschläge. Wobei einiges schenk ich sowieso her.

    Hallo!
    Habs auch so gemacht nur wo speichert ihr die Termine? Wieder in einer ArrayList. Hab schon ein paar Varianten ausprobiert und es haut auch schon hin aber irgendiwe sehr seltsam gemacht. Wäre auch froh über ein paar Tips

    Für bioelektrische Systeme wird wohl noch die Inskriptionsbest. von der TU gelten. Aber bei phy. Praktikum steht extra dabei, dass du sie von der MUW brauchst.
    Sekräteriat ist auf Ebene 4. Rolltreppe runter und dann rechts und dann ist gleich links ein Institut das so ähnlich heißt wie die VO (dort wo auch die Vorbesprechung war). Wegen dem Mitbelegen an der MUW: hab Fax geschickt (in der Früh) und gleich am nächsten Tag war der Wisch in meinem Postkasten

    Quote from Saruman

    Aber mal was anderes: hat schon wer den Zugang zum BSCW bekommen?


    Einladungsmail ist gerade eingetroffen

    Quote from wedel

    soweit ich das verstanden hab, läuft das heuer anders!
    man muss eine mail schreiben an:
    anmeldung.isc@univie.ac.at
    in den betreff musst du die nummer und den titel der lva schreiben, sonst nix(!!) und das ganze nur von deiner uni mailadresse, sonst kriegst du keine antwort. du bekommst auch keine antwort, wenn du für diesen bscw server schon registriert bist.
    ich hoffe, ich konnte helfen :D


    Super danke. Muss die VO nämlich unbedingt dieses Semester machen und bin deswegen schon ein wenig am Verzweifeln.
    Danke nochmals

    Ok gut Danke vorerst einmal. Sollte auch heuer wieder so funktionieren nur die mail-Adresse war anders. Versteh aber nciht warum von ca 200 anwesenden Studenten mir niemand diese Adresse geben kann

    Hat wirklich niemand die e-mail Adresse an die man die Anmeldung schicken soll bzw. kann den gesamten Anmeldevorgang beschreiben?


    Wäre echt super

    War zwar dort hab aber nicht wirklich was mitbekommen weil es so voll war. Auf alle Fälle kann man auch nur die VO machen, wenn man die Ue schon hat (Ob das auch für TU-UE gilt keine Ahnung). Außerdem mus man sich über den BSCW Server registrieren. Aber die mail Adresse bzw. überhaupt den ganzen Vorgang hab ich nicht mitbekommen. Wäre sehr dankbar über Antworten

    Hallo!


    Wundert mich, dass noch kein solcher Thread existiert (bitte nicht steinigen sollte doch einer da sein), aber wen könnt ihr für das Seminar empfehlen. Will es dieses Semester machen und es gibt so viele Angebote dafür, dass ich keine Ahnung hab bei welchem Prof ich es machen soll oder welche Themen angeboten werden.
    Wäre über ein paar Infos sehr dankbar

    Hallo!


    Wird anscheinend auch wieder auf der MedUni angeboten. Hab eine Frage dazu:


    562201 Grp.1 2005W VO+UE Grundlagen bioelektrischer Systeme 2 SStd.


    Winfried Mayr,
    Konferenzraum d. Zentrums f. Biomed. Technik u. Physik, AKH, Währinger Gürtel 18-20/4L, 1090 Wien; n.Ü.; Vorbesprechung: 04.10.2005, 13:30 Uhr Unterrichtssprache:deutsch
    Tel.-Nr. 40400-1982 bzw. -1984
    Persönliche Anmeldung
    *663 | Biomed. Technik | Biomedizinische Technik und Physik


    Gilt die UE als physikalische Praktikum?

    Sitzen auch gerade zu dritt davor und stehen ziemlich daneben. Wären wirklich froh über ein paar Tips.


    Danke

    Hallo!


    Gibt's vielleicht noch irgendwelche Wahlpflichtfächer wo man jetzt noch einsteigen kann. Wäre über Empfehlungen wirklich sehr dankbar

    Hallo!


    Hat irgendwer eine Ahnung wie man diese Bspe (3-6) löst. Würde nur Ansätze brauchen. Scheint mir momentan sehr unverständlich.


    Danke

    Weil sich Dornas Frage auf Horvath bezieht!? Also lies du nochmal die Frage von Dorna auf die du geantwortet hast

    Quote from snowfox

    hi, kenn ihn selber nicht, aber zu letzten frage ob man vorkenntnisse braucht, kann ich dir diesbezüglich sagen, dass keine nötig sind. (quelle: mehrere studenten die diese schon gemacht haben)


    anscheinend muss man irgendwelche protokolle schreiben bzw. in einer gruppenarbeit etwas tun.


    angeblich kann man das beim prof. mayr mit grundlagen bioelektrischer systeme kombinieren bzw. in einem zug machen


    Du verwechselst die VOs. Prof Horvath macht das ganz anders. bietet auch kein Praktikum an.
    Ich denke man kann noch problemlos einsteigen, obwohl ich Do di Vo versäumt habe. Ich hoffe, da wurde nichts wichtiges gesagt.
    Die Vo ist sehr zu empfehlen