Posts by barfoos

    Hi daniel,


    an und für sich eine tolle Idee, wünsche Euch dass ihr damit Erfolg haben werdet. Benutzt jedoch bitte echte Testimonials. Die 3 sind frei erfunden, leicht nachvollziehbar durch Google Reverse Bildersuche.

    "Katja" findet man hier https://www.orygen.org.au/Policy-Advocacy
    "Thomas" hier https://365webresources.com/t-…plates-for-free-download/
    "Janick" hier https://www.psychologyjunkie.c…-surprising-truths-entps/

    Das kratzt schon ein wenig an der Seriösität :-)


    LG, barfoos

    Interessanter Standpunkt. Es wurde also eine gemeinsame Ebene geschaffen (BSc, MSc, PhD) damit die Studienabschnitte vergleichbar werden und die Unis wollen sich nun von dieser Ebene lösen :D, interessant.

    Hallo,


    vor kurzem hat ein Kumpel seinen offiziellen Bescheid bekommen, dass er nun "Bachelor of Science (WU)" ist. Hat mich doch nun sehr verwundert, da die Mehrzahl der Bachelorstudien an der TU doch in der Verordnung stehen haben, dass ein Student mit "Bachelor of Science" abschließt, also ohne Nennung der Uni. Dass die TU hier eine große akademische Ausnahme ist dürfte bekannt sein. Ich kann mich nächstes Semester noch zu einem Masterstudiengang der mit "Diplomingenieur" abschließt anmelden. Konkret habe ich meine Infos aus der WU Broschüre Seite 4.


    Ist das modern die Uni nach dem akademischen Grad zu nennen? An der ETH Zürich wird das genau so praktiziert bei den Masterstudiengängen (jedenfalls).


    Gruß,
    barfoos

    Hr. Weippl antwortet zum Glück schnell & qualitativ :thumb:



    Angabe über eine Deadline hat er keine gemacht, ich denke aber mal dass mit Ende der Osterferien auch die soft-Deadline ist. Ich werde schauen, dass ich mit Anfang der Osterferien alles fertig habe. Da sollte es garantiert keine Probleme geben.


    LG

    Hallo,


    war jemand bei der Vorbesprechung von "Seminar aus Security"? Habe mich leider wegen einer anderen LVA erst kurzfristig heute für dieses Seminar entschieden. Ich mache das Seminar bei Hrn. Weippl (188.972), falls das hilft. Wie genau ist der Ablauf? Wann sollen wir das Review abgeben?


    Beste Grüße,
    barfoos

    Hallo,


    ich suche für OOP WS17 eine Gruppe. Bin 22j m und im 6. Semester, mache jetzt also meine letzten Fächer fertig. Zu meinen Vorkenntnissen:



    • SEPM PR mit Sehr Gut abgeschlossen
    • Verteilte Systeme UE mit Gut abschlossen
    • Semistrukturierte Daten mit Sehr Gut abgeschlossen
    • Programmkonstruktion mit Gut abgeschlossen
    • Datenbanksysteme mit Gut abgeschlossen
    • IntroSec mit Gut, InetSec mit Gut abgeschlossen


    bin also durchaus vorgebildet und bin äußerst Motiviert OOP dieses Semester mit einem Sehr Gut abzuschließen und suche daher gleichgesinnte Kollegen! Wenn Interesse besteht gerne per PN oder an e1429167@student.tuwien.ac.at !


    LG,
    barfoos

    Vorrausgesetzt das ist erlaubt - und das ist reine Spekulation - glaube ich kaum, dass du damit einen Vorteil hast. Natürlich kannst du dich ein bisschen mit JavaScript (vielleicht sogar jQuery wenn es auf der Anmeldeseite vorhanden ist) spielen und so ein Klick-Script machen. Der Versuch es zu testen wird dich aber mit Sicherheit eine LVA-Anmeldung kosten, weil ein Skript nur selten beim 1. Mal funktioniert. Also kurz: Aufwand lohnt nicht, falls du es dennoch schaffst so habe meinen Respekt.

    Application till 16.05.2017 12AM! :)

    Agenda for the workshop:

    09:00-12:00:
    Watson Services hands-on:
    Watson Conversation Service
    Watson Visual Recognition
    Watson Natural Language Classifier

    12:00-13:00:
    Lunch

    13:00-16:00:
    Implementing an End-to-End Use-Cases with various Watson Services and APIs

    Apply here:
    https://goo.gl/forms/Z60eQ22O6bO3Vk5Q2

    More on Watson:
    https://www.youtube.com/watch?v=_Xcmh1LQB9I

    Hallo,


    leider hab ich den Dreh beim Drucken im Grafischen Zentrum (bei uns in der TU) noch nicht so ganz raus. Mal wird der USB Stick nicht erkannt, mal funktioniert das Mobile Print nicht (bekomme einfach keine E-Mail an manchen Tagen). Jetzt wollt ich gerade probieren, ob ich den virtuellen Drucken am Mac einrichten kann, natürlich nicht. Ich glaub die Drucker spüren meine Verzweiflung und streiken deshalb :D


    Ich bin bestens mit dem VPN der TU verbunden und hab diese [1] Anleitung befolgt:


    Screen Shot 2017-05-08 at 00.25.26.jpg


    Bekomme aber folgende Fehlermeldung:

    Quote


    Unable to verify the printer on your network.


    Unable to connect to ‘\\home.student.tuwien.ac.at\GZPrinter’ due to an error. Would you still like to create the printer?


    Wenn ich dann drucke kommt leider nicht das Fenster wie bei den PCs an der Uni, sondern halt die normale Warteschlange:


    Screen Shot 2017-05-08 at 00.30.14.png


    LG,
    barfoos


    [1] https://www.zid.tuwien.ac.at/student/druckservice_gz/

    Hallo Leute!


    Ich suche eine motivierte Gruppe für SEPM PR. Bitte nur zuverlässige und fähige Leute.


    Zu mir:

    • Mehrere Jahre Java Erfahrung
    • Gruppenarbeiten in DSYS, InetSec, Privacy Enhancing Technologies und IntroSec (INSO) waren kein Problem
    • Habe Projekterfahrung (Consulting&Umsetzung bei mittelgroßen Firma, Webseite wurde neu erstellt... Consulting&Umsetzung bei weiterer mittelgroßen Firma, Produktionsappliktation wurde geplant und erstellt @HTL)
    • Möchte die bestmögliche Note auf SEPM PR erreichen


    LG, Martin


    PS: Bitte PMs und/oder hier antworten :)

    Genau das ist es, du musst unkonventionell denken. Je kleiner die Firma, desto mehr kannst du dich auch unkonventionell bewerben. Ein potentieller Arbeitgeber hat einmal in der Ausschreibung erwähnt, dass im Sommer ein Grillfest stattfindet. Ich habe dann in den ersten Satz des Anschreibens geschrieben "[...] und ich grille gerne." was ihm beim persönlichen Treffen dann sichtlich gefallen hat, weil es unkonventionell war.


    Was keinen Sinn macht (eigene Erfahrung) ist die Dauer herabzusetzen. Steht in einer Ausschreibung 4-6 Monate macht es keinen Sinn eine Bewerbung auf 1-2 Monate anzusetzen, ich habe das gemacht (bei einem großen Salzburger Zuckerwasserhersteller), wurde sogar interviewt, nur um dann zu erfahren, dass sie das "1-2 Monate" überlesen haben.

    Ich hab die letzten 2 Sommerferien versucht ein Praktikum zu finden (ohne Kontakte). Leider glaube ich, dass viele Firmen nur gesetzeskonform die Stelle ausschreiben, du aber einen Insider brauchst um das Praktikum wirklich zu erhalten. Meinen letzten Job habe ich durch eine glückliche Fügung dann über das schwarze Brett der ÖH bekommen. Was auf jeden Fall notwendig ist, sind Kontakte. Entweder über Jobmessen oder noch besser persönlich. Frage Verwandte und Familienangehörige, leider hat man aus eigener Erfahrung fast keine Chance auf einen Ferienjob, besonders wenn er nur 4 Wochen dauern soll, 2-3 Monate sind da schon mehr die Regel. Auf jeden Fall einstellen, dass du bis zu 100 Bewerbungen schreiben musst, damit du jetzt noch ein Praktika bekommst, du bist spät dran.

    Hallo,


    eine Bekannte von mir hat ein altes med. Gerät bei dem der Drucker kaputt geworden ist. Bis auf einen parallelen Anschluss (weiblich, siehe hier) gibt es keine Anschlüsse auf dem Gerät. Drucker haben wir einen neuen gekauft, dieser hat einen handelsüblichen USB Typ B (weiblich, siehe hier) Anschluss. Habe bereits 3 Kabel gefunden, die sind jedoch schon sehr arg teuer (100$+)




    Das muss billiger auch irgendwo erhältlich sein. Wäre super, wenn eventuell technische Informatiker einen Tipp geben, ich kann mit einem Lötkolben umgehen, kann aber nichts mit den Pinbelegungen vom Parallel-Adapter zu USB anfangen.


    LG