Posts by mtintel

    Hallo Usagi :) Ist die Frage was dein Ziel ist wie du das am besten erreichen kannst. Ich würde eher auf richtige Fans, Gruppen,... setzen und in verschiedenen Gruppen, Foren,.... Werbung machen, wo meine Zielgruppe zu finden ist. Viele Fans haben ist zwar nett, wenn dann aber niemand dabei ist der zur Zielgruppe gehört bringt das meiner Meinung nach nur sehr wenig. Vor allem wenn die gekauften Fans Fake-Accounts haben, dann sieht z.B. auch keiner was die liken, währned hingegen bei echten Menschen die Freunde oft ähnliche Interessen haben, in Gruppen sind mit ähnlichen Interessen,... und dadurch dann auch Fans werden. Eine Freundin z.B. gründete vor ein paar Tagen eine Gruppe fürs Unterrichtspraktikum in NÖ im Jahr 2015/2016 und hat jetzt schon mehr als 100 Leute, wobei ja die Zeilgruppe für UPler in NÖ 2015 sehr klein sein wird, einfach weil sie das in paar Gruppen postete, Foren,.... und die Leute das dann wiederum weiter sagten :)

    Na weil es ist echt komisch, früher kam ich auf TU und Univie mit LA Informatik hinein und heute probierte ich es noch ein Mal aus, ging nicht. Und meine Freundin, studiert auch Informatik Lehramt, versuchte es auch, kam früher auch immer rein, ging bei ihr jetzt auch nicht mehr.

    Warum sollte man für so eine Karte mehr zahlen, als sie Wert ist? Außerdem gibt es ab und zu Aktionen, wo man sich sogar ein paar % gegenüber den nominalen Wert ersparen kann. Also ich finde die Webseite schwachsinnig ;)

    Schlechteres (im Vergleich zu Konkurenzprodukten) Preis-Leistungsverhältnis, fix verbaute Komponenten (Akku, Ram, SSD/Festplatte). Nein, sonst fällt mir nichts ein. ^^

    Sunny fragte nach Alternativen, die von der Qualität gut sind, Akku lange hält (auch von den Jahren her),.. und bis jetzt kam erst ein konkreter Vorschlag, der aber auf Grund schlechter Rezessionen ausschied. Also nenn doch Mal Alternativen, die besseres Preis/ Leistungsverhältnis haben? Und beim Pro sind die Komponenten nicht fix verbaut, kann man leicht austauschen! Sie sind nur beim Air und Retina fix verbaut...

    Meines Wissens werden an der TU alle Lehramtsstudien bis auf Lehramt DG mit WS 2012 gestrichen werden.

    Echt? Warum wird es das LA (außer DG) dann nicht mehr geben? Dachte, die wollten dann eine neue Version fürs LA machen, bei der man 3 Fächer kombinieren muss. Wusste nichts davon, dass es jetzt komplett aufgelassen wird :( Gibt es schon etwas offizielles dazu, denn WS12 ist ja doch sehr bald bzw. woher hast du die Infos?

    Ich bin laut TISS fürs Studium nur zugelassen, aber nicht fortgemeldet. Angeblich liegt es daran, dass ich mich für Studium im TISS mitbelegen muss. Wie kann ich im TISS (soll im "Student Self Service" gehen) mich mitbelegen? Wo genau im "Student Self Service" ist das mitbleegen zu finden? Habe bei mir da leider nichts gefunden :(

    Äää biste irgendwie bei der Fachschaft oder sonst was Uni tätiges? Ansonsten: Keine Ahnung

    Nein bin ich nicht. Hab die 17 Euro eingezahlt, die TU hat es auch bekommen, aber die Univie wo ich mitbelegt bin hat davon nichts mitbekommen. Wie mache ich das jetzt, dass die Univie weiß, dass ich auf der TU Wien das Geld eingezahlt habe?

    Erlagscheindaten für Semester 2012S



    • EmpfängerTechnische Universität Wien
    • Kontonummer00096061297
    • BLZ60000
    • IBANAT486000000096061297
    • BICOPSKATWW
    • Kundendaten
      (unbedingt auszufüllen!) xxxxxxxx
    • vorgeschriebener Betrag€ 17,00

    Bei mir steht da warum auch immer vorgeschriebener Betrag€ 0,00. Das kann doch nicht stimmen, oder?

    Eine andere Frage, die aber auch gut zum Thema dazu passt: wenn man einen Bakk Studiumsabschluss hat, beispielsweise in Medieninformatik, danach ein anderes Master Studium abschloss (und dort im Master einstieg, da man durch den Bakk Abschluss das machen konnte), darf man dann beide Titel führen (Bakk und Mag.) oder nur den höheren, da das Master Studium auf den Bakk aufbaute (auch wenn es ein anderes Studium ist)?

    Genau, der Umfang soll in 6 Monaten machbar sein. Wenn du aber z.B. arbeitest kann es gut sein, dass du auch für eine Arbeit, die 6 Monate Umfang hat vom Inhalt/ Schwierigkeit, 1 Jahr und länger braucht. Hab für meine DA auch knapp mehr als 1,5 Jahre gebraucht und kenne genug, die auch 1, teilweise 2 Jahre brauchten!