Posts by juup

    Noch eine Frage:
    Ich habe jetzt auf den VO Teil 123 Punkte. Habe aber die Computerg. VO+LU abgeschlossen und auch beim Test angekreuzt.


    Verstehe ich das richtig das ich nun für die Übung mindestens 4 Bsp. brauche um die LVA positiv zu absolvieren?


    Danke schon mal für die Antwort.

    Quote

    juup: Wo kommt denn dein Tangens her?

    hey, danke habe gerade gesehen das ich das + mit - bei y^2-4 verwechselt habe.


    lg

    hallo,
    das ist vielleicht eine blöde frage. aber kann man das nicht so wie bei dem bsp 7.40 im buch machen?


    wenn ich das so mache bekomme ich: y=2*tan(2*ln|x|)-C


    oder bin ich vielleicht im falschen stoffgebiet? :-)


    hast du vielleicht auf glClear(GL_COLOR_BUFFER_BIT) vergessen?


    lg

    hallo,


    existieren eigentlich prüfungsordner zur vu prüfung am inso? (forum suche ergab nichts)
    bzw. weiß jemand wie die prüfung abläuft? MC oder mehr praktisch?



    mfg

    hey, danke!


    das klingt plausibel! bei ThetaResolution=3 geht es sich bei mir genau aus, das ich nur die 2 - geraden bekomme.

    ich habe versucht den zusamenhang zwischen ortsraum und parameterraum darzustellen, sowie die bedeutung der peaks(gerade im ortsraum), theta und rho

    vielen dank fürs einscannen!
    aber das war mir schon klar. ich verstehe leider nicht was das 'ThetaResolution' und 'RhoResolution' macht.
    wenn ich zb die ThetaResolution erhöhe, dann werden auch weniger peaks gefunden und das bild im parameterraum hat eine andere größe.


    konkret:
    ThetaResolution=1 H=1507x180
    ThetaResolution=3 H=1507x60


    nun verstehe ich den zusamenhang nicht?


    edit:
    kann es sein, das sich durch die erhöhung von ThetaResolution die peaks entlang der theta achse überlagern?

    hallo,
    ich spiele mich schon den ganzen tag mit der hough transformation herum! nur ist mir leider nicht klar was die parameter 'ThetaResolution' und 'RhoResolution' bei der tranformation bewirken.


    könnte mir jemand erklären welchen einfluss die parameter auf die hough transformation haben?


    ps: ich habe schon die matlab help gelesen


    danke
    lg



    hallo!
    also ich hatte auch das problem mit fall 6 und 7!
    man muss die knoten wo die zeit gleich ist, beide aufbewahren, dann sollte es funktionieren (zumindest bei mir :-))


    mfg

    also was mir aufgefallen ist:


    - die wahl des operators hängt vom ausgangsbild und dem gewünschten ergebniss ab.
    - sobel erkennt hauptsächlich kanten wo stärkere grauwert unterschiede sind (zumindest bei mir erkennt er hauptsächlich die kontur vom goofy)
    - LOG ist für mich die beste wahl beim building. er erkennt auch kanten bei kleineren grauwert unterschieden
    - mit dem canny bekomme ich das beste ergebnis beim goofy. ich finde der ist beste wenn es darum geht durchgehende kanten zu erkennen. das ist jedoch beim building ein nachteil. da hier die wolken als kanten erkannt werden.


    was meint ihr? sind meine beobachtungen richtig, oder interpretiere ich da was falsch?